Real Sociedad – Real Madrid 21.08.2016, Primera Divison

Real Sociedad – Real Madrid / Primera Divison – Dies ist definitiv das interessanteste Duell der ersten Runde, denn es ist ja schon bekannt, dass Real Sociedad Favoriten einen Strich durch die Rechnung ziehen kann, abgesehen davon, dass die letzte Saison, angesichts der gesamten Ergebnisbilanz, für dieses Team ziemlich schlecht war. Real Madrid schaffte es nicht in der Primera, dafür aber in der Champions League und sie sind sicherlich nicht sehr glücklich über dieses sehr unangenehme Auswärtsduell am Saisonauftakt, als die Madrilenen sehr oft mit ihrer Spielform zu kämpfen haben. Real Sociedad war am Ende der letzten Saison letztendlich in der Tabellenmitte platziert und dies ist ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison, während der aktuelle Vizemeister Real Madrid schon im Duell des europäischen Superpokals gespielt und die Trophäe geholt hat. In der letzten Saison verbuchte Real Madrid beide Male Siege gegen Real Sociedad, in Madrid war das ein 3:1-Sieg, während sie in San Sebastian 1:0 gefeiert haben. Beginn: 21.08.2016 – 20:15 MEZ

Real Sociedad

Real Sociedad möchte in der aktuellen Saison viel bessere Leistung erbringen, als in den letzten zwei. Die letzte war im ersten Teil einfach miserabel und im zweiten Teil etwas besser, wobei man allerdings betonen sollte, dass besonders der Start schlecht war und das wollen sie als erstes verbessern. In der Hauptlosung haben sie nicht gerade Gegner bekommen, gegen die sie es leicht haben werden, aber ein Trostpflaster könnte die Tatsache sein, dass auch große Rivalen in den ersten Runden keine Spitzenleistung erbringen. Für Real Sociedad ist der aktuelle Europameister nicht gerade der liebste Gegner, wie das zum Beispiel Barcelona ist, die sie regelmäßig schlagen.

Die Madrilenen sind, wie schon gesagt, nicht ihre liebsten Gegner, obwohl das Duell in Anoeta in der letzten Saison bis zur letzten Sekunde offen war. In diesem Sommer sind einige ihrer Spieler gegangen, wie Offensivspieler Jonathas und Finnbogason, der ja sowieso nur im ersten Saisonteil gespielt hat und gegangen sind auch Bruma und de la Bella. Die zwei neuen Stürmer sind Juanmi und Willian Jose und dies sind zugleich auch erwähnenswerte Verstärkungen. In der letzten Prüfung wurden sie von Bayer Leverkusen 0:2 bezwungen und in diesen Freundschaftsspielen erbrachten sie irgendwie schlechte Leistung. In diesem Duell werden Agirretxe und Canales ausfallen müssen, während auch I. Martinez fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Rulli – Zaldua, Elustondo, I.Martinez(C.Martinez), Yuri Berciche – Illarramendi, Bergara – Vela, Zurutuza, Oyarzabal – Juanmi (Willian Jose)

Real Madrid

Die beste Nachricht für Real Madrid am Anfang der neuen Saison ist die Tatsache, dass sie den europäischen Superpokal geholt haben, während alles andere weniger schön und sogar auch besorgniserregend ist. Zuerst die Leistung in diesem Duell gegen Sevilla, als sie nicht brilliert haben und real betrachtet viel Glück gehabt haben, um im regulären Teil nicht geschlagen zu werden. Später erzielten sie in den Verlängerungen einen Treffer fast vor dem Spielende. Eine Rechtfertigung dafür könnte die Tatsache sein, dass in der Aufstellung sehr viele Spieler gefehlt haben, wie Ronaldo, Bale, Pepe, T. Kroos und Navas, während Benzema und Modric von der Ersatzbank aufgelaufen sind. Diese Ausfälle könnten wirklich eine Rechtfertigung sein, aber ein großes Problem ist, dass die Situation vor dieser ersten Runde nicht viel besser ist.

Es ist ja schon irgendwie bekannt, dass Real in den ersten Runden mit Problemen zu kämpfen hat und jetzt sind sie zusätzlich noch geschwächt, wobei auch der Gegner ziemlich unangenehm ist. Ronaldo fehlt auch weiterhin, Modric ist gesperrt, Torhüter Navas und Pepe haben mit verletzungsbedingten Problemen zu kämpfen, während auch Benzema fraglich ist. Glücklicherweise haben sie noch einen Stammstürmer geholt, so dass Morata auflaufen kann. Bale und T. Kroos kehren zurück und das ist für Trainer Zidane am Saisonauftakt ziemlich positiv.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Casilla – Carvajal, Ramos, Varane, Marcelo – T.Kroos, Casemiro, Kovacic – Asensio, Morata, Bale

Real Sociedad – Real Madrid TIPP

Es ist sehr wichtig für beide Teams, die neue Saison gut zu beginnen, denn früher hatten sie ja beim Saisonauftakt mit einigen Problemen zu kämpfen. Real Madrid ist natürlich in Favoritenrolle, aber sie haben mit verletzungsbedingten Problemen wichtiger Spieler zu kämpfen, wo die Gastgeber ihre Chance sehen können. Demnach erwarten wir auch von den Gastgebern, auf den Sieg zu spielen, so dass dieses Duell letztendlich effizient sein sollte.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€