Saragossa – Betis Sevilla 16.11.2014, Segunda Division

Saragossa – Betis Sevilla / Segunda Division – Hier haben wir eigentlich ein Spitzenspiel dieser Runde. Es treffen nämlich zwei ehemalige Erstligisten aufeinander, die darüber hinaus auch in der oberen Tabellenhälfte platziert sind. Saragossa befindet sich auf dem siebten Tabellenplatz, während Betis einen Punkt mehr hat und um zwei Plätze besser platziert ist. Sie weisen eine ähnliche Spielform vor und zwar haben sie in den letzten fünf Spielen jeweils fünf Remis geholt, zweimal gewonnen und zweimal verloren. Der Unterschied liegt darin, dass Saragossa die letzten zwei Spiele verloren hat und Betis hat in der letzten Runde gewonnen. Diese zwei Rivalen haben bereits mehrere gemeinsame Duelle abgelegt, aber dieses heutige Duell ist das erste im Rahmen der zweiten Liga. Sie sind das letzte Mal vor zwei Saisons in der Primera aufeinandergetroffen und damals hat Betis beide Male gewonnen. Betis hat auch die Saison davor gewonnen und Saragossa wartet also seit 2010 auf einen Sieg. Beginn: 16.11.2014 – 20:00 MEZ

Saragossa

Saragossa spielt bereits die zweite Saison in der Segunda mit und wieder hat die Mannschaft Großes vor. Die heutigen Gastgeber hatten aber eine Zeitlang Probleme mit den Vereinsführenden, was sich in der Zwischenzeit geregelt hat. Aber sie haben in dieser Zeit zwei Niederlagen in Folge kassiert und zwar nach einer sehr guten Serie von sieben Spielen ohne Niederlage. Sie haben fünf Siege in dieser Saison geholt und zwar nach dem sie in der zweiten Pokalrunde ausgeschieden sind.

Was besorgniserregend ist, ist das schlechte Abwehrspiel. Saragossa hat nämlich in den letzten zwei Runden sechs Gegentore und Niederlagen gegen Sporting und Teneriffa kassiert. Im Team ist der tolle Torschütze Borja Baston, der bereits neun Tore erzielt hat. Im heutigen Duell kann aber der rechte Außenspieler Fernandez kartenbedingt nicht mitspielen, während auch Innenverteidiger Vallej und Mittelfeldspieler Dorce nicht dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Whalley – Diogo, Gonzalez, Alvarez, Cabrera – de Galarreta, Lolo – Alamo, Willian Jose, Romero – Borja Baston

Betis Sevilla

Betis spielt zurzeit nach dem Prinzip auf Sieg folgt Niederlage. Zuletzt hat die Mannschaft einen Heimsieg gegen die B-Mannschaft von Barcelona geholt. In der vorletzten Runde auswärts bei Osasuna hatte Betis eine 2:0-Führung und verlor dann 2:3. Es ist den Spielern sicherlich immer noch nicht klar, wie sie dieses Duell verlieren konnten, aber sie können daraus etwas lernen. Sie möchten in dieser Saison natürlich den Aufstieg schaffen, während sie auch die vierte Pokalrunde bereits in der Tasche haben.

Sie spielen viel besser zuhause, wo sie nur einmal bezwungen wurden und wo sie schwer Gegentreffer kassieren. Aber die Abwehr kassiert auswärts zwei Gegentore pro Spiel, was auf jeden Fall besorgniserregend ist. Stürmer Ruben Castro ist der beste Spieler dieser Mannschaft. Er hat schon zehn Tore erzielt. Mittelfeldspieler Reyes kommt in diesem Spiel zurück, während Mittelfeldspieler Vadill verletzungsbedingt immer noch nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Betis:  Adan – Molinero, Figueras, Gonzalez, Martinez – Reyes, Matilla – Kadir, Ceballos – Rennella, Ruben Castro

Saragossa – Betis Sevilla TIPP

Hier kämpfen zwei alte Rivalen um den Aufstieg in die Primera, wobei doch Betis zurzeit etwas besser steht. Die Gastgeber spielten schon immer gut gegen diesen Gegner und haben jetzt auch weniger Probleme mit dem Spielerkader. Sie können also zumindest ein Remis holen.

Tipp: Asian Handicap 0 Betis

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,87 bei betvictor (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!