Saragossa – Las Palmas 17.06.2015, Segunda Division

Saragossa – Las Palmas / Segunda Division – Die Playoff-Spiele der Segunda sind immer besonders spannend und ungewiss, während auch meistens gleichwertige Gegner um den Aufstieg kämpfen. Auch dieses Mal ist es sehr ungewiss und es stehen zwei entscheidende Spiele auf dem Programm. Saragossa hat in der letzten Runde für eine richtige Sensation gesorgt und ist trotz einer klaren Heimniederlage weitergekommen. Las Palmas hat zweimal unentschieden gespielt, ist aber wegen eines Auswärtstreffers weitergezogen. Wenn man die Ergebnisse am Ende des regulären Saisonteils berücksichtigt, dann hat Las Palmas eine lange Serie ohne Niederlage und ganze 17 Punkte mehr als Saragossa. Las Palmas hat auch die beiden gemeinsamen Duelle gewonnen, und zwar auswärts 2:0 sowie zu Hause 5:3. Beginn: 17.06.2015 – 20:00 MEZ

Saragossa

Saragossa sorgt richtig für Aufregung. Die Mannschaft wurde bereits nach dem ersten Spiel gegen Girona abgeschrieben, da sie zu Hause 0:3 verloren hat. Saragossa wurde völlig überspielt und man hatte im Rückspiel keine großen Hoffnungen, vor allem da Girona in dieser Saison zu Hause sehr gut ist. Aber das war nicht der Fall und Saragossa hat von der ersten Minute an daran gearbeitet, den Rückstand von drei Toren aufzuholen. Das ist der Mannschaft bis zur Halbzeit auch gelungen. Stürmer Willian Jose hat mit zwei Toren brilliert, während Pedro zwei Vorlagen geliefert hat.

Mitte der zweiten Halbzeit haben die Spieler von Saragossa noch ein Tor erzielt und es war klar, dass diese Mannschaft weitergeht. Der Gastgeber hat nämlich erst in der Schlussphase ein Tor erzielt. Trainer Popovic hat nach der klaren Heimniederlage die Startelf fast gar nicht verändert. Vor dem Tor war wieder Bono anstatt Whalley und Cabrera hat auf der Position des Innenverteidigers Gonzales vertreten. Angesichts dieser Partie von Saragossa sollte es jetzt keine Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Bono – Fernandez, Cabrera, Vallejo, Alvarez, Rico – Dorca, de Galarreta – Pedro, Hadzic – Willian Jose

Las Palmas

Las Palmas war wegen der tollen Partie in der Saisonschlussphase im Doppelspiel gegen Valladolid der Hauptfavorit, was die heutigen Gäste am Ende auch bestätigt haben. Es war aber nicht leicht. Im Hinspiel war es bei Valladolid 1:1, während der Gegner in der Schlussphase zwei Spieler weniger auf dem Platz hatte und Las Palmas hätte das besser ausnutzen müssen. Aber die Spieler waren mit einem Remis zufrieden und haben eine leichte Heimpartie erwartet. Aber es war nicht leicht und Las Palmas hatte ganz am Ende wieder zwei Spieler mehr auf dem Platz und dabei auch noch einen zugesprochenen Elfmeter.

Der beste Torschütze der Mannschaft Araujo hat den Elfmeter aber nicht realisiert. Es war sogar eine ziemliche Blamage, denn der gegnerische Torwart wurde davor vom Platz verwiesen und vor dem Tor stand ein Innenverteidiger. Was den Spielekader angeht, war der erfahrene Valeron auf der Ersatzbank, während Hernan im Mittelfeld agiert hat. Jetzt sollte man den erholten Aleman von der ersten Minute an erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Lizoain – Simon, Garcia, Artiles, Lopez – Castellano, Hernan – Aleman, Masa, Culio – Araujo

Saragossa – Las Palmas TIPP

Die ganze Saison berücksichtigend ist Las Palmas der Favorit auf den Gesamtsieg. Aber jetzt sind die Gastgeber nach dem tollen Sieg gegen Girona sicher viel selbstsicherer und damit auch viel gefährlicher. Deswegen glauben wir, dass es kein kompaktes, sondern eher ein torreiches Spiel sein wird.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,82 bei 10bet (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€