Saragossa – Ponferradina 13.10.2013

Saragossa – Ponferradina – Obwohl Ponferradina auf der Tabelle drei Punkte mehr hat und viel besser platziert als Saragossa ist, die sich zehn Plätze darunter befindet, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen diesen zwei Teams. Außer dass sie jeweils zwei Mal unentschieden gespielt haben, erzielen sie in letzter Zeit auch die gleichen Ergebnisse. Beide Teams wurden in der zweiten Runde des Königpokals bezwungen und eliminiert. Danach haben sie beide zwei Meisterschaftssiege in Folge geholt, dann in der vorletzten Runde wieder eine Niederlage und dann in der letzten Runde haben sie beide wieder gewonnen. Der Unterschied ist, dass Saragossa hauptsächlich auswärts gewinnt und Ponferradina zuhause. Da Saragossa in der Ersten Liga gewesen ist und Ponferradina ist erst vor ein paar Jahren in die Segunda aufgestiegen, sind sie Teams bis jetzt noch nie aufeinandergetroffen. Beginn: 13.10.2013 – 18:15 MEZ

Saragossa

Angesichts des Werts der Mannschaft sowie der einzelnen Qualität der Spieler sollte Saragossa viel besser platziert sein. Der Grund für die sehr schlechte Platzierung ist ein sehr schlechter Saisonstart, was von einer Mannschaft, die gerade erst abgestiegen ist auch zu erwarten ist. Die Spieler brauchen ein wenig Zeit um sich einzuspielen, da es auch viele Veränderungen im Team gegeben hat. Die heutigen Gastgeber haben somit in den ersten vier Runden nicht gewonnen und zu einem bestimmten Zeitpunkt sind sie sogar in der Abstiegszone gewesen. Sie haben mit zwei Remis angefangen, dann mit zwei Niederlagen weitergemacht und haben dabei nur ein Tor erzielt, auch das Pokalspiel mitgezählt, wobei sie aus dem Pokalwettbewerb schon ausgeschieden sind. Erst ab der fünften Runde sind sie in Fahrt gekommen, als sie Tenerife bezwungen haben, obwohl sie vor zwei Runden wieder bezwungen wurden und zwar zuhause gegen Huelva. Die beste Partie haben sie in der letzten Runde abgelegt, als sie im Duell zweier ehemaliger Erstligisten auswärts Mallorca 4:2 bezwungen haben. Wieder hat Stürmer Henriquez mit zwei erzielten Toren brilliert, aber dieser Sieg ist sie teuer zu stehen gekommen, da jetzt die Abwehrspieler Abraham und Gonzalez kartebedingt nicht mitspielen können. Somit rutschen Rico und Laguardia rein.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Franco – Cortes, Laguardia, Paredes, Rico – Acevedo, Paglialunga – Barkero, Rodriguez, Montanes – Henriquez

Ponferradina

Ponferradina befindet sich auf dem tollen dritten Tabellenplatz und hat nur zwei Niederlagen kassiert. Interessant ist dass die heutigen Gäste immer die Spiele verlieren, in denen sie kein Tor erzielen können. Dementsprechend haben sie beide Male auswärts jeweils 0:1 verloren. Zuhause sind sie großartig und haben die meisten Tore von allen Mannschaften der Liga erzielt. Am verantwortlichsten dafür ist der 5:1-Sieg gegen Hercules. Sie haben auch einen der besten Torschützen der Liga und zwar Stürmer Fofo, der schon sechs Tore erzielt hat. Das ist fast die Hälfte aller Tore von Ponferradina. Dieser Spieler ist auch der Schütze des einzigen Tors beim Heimsieg gegen Barcelona B in der letzten Runde gewesen. Trainer Barragan macht in letzter Zeit minimale Veränderungen in der Aufstellung und die einzige Veränderung in den letzten drei Runden war rechts außen, wo Carpi gefehlt hat. Jetzt kommt Carpi zurück, aber Baro ist fraglich, genau wie Stürmer Yuri und dieses Duo wird wahrscheinlich nicht mitspielen.

Voraussichtliche Aufstellung Ponferradina: Santamaria – Carpio, Aguilar, S.Fernandez, Ramirez – Ruiz, Juande – Barrera, C.Fernandez, Fofo – Juanjo

Saragossa – Ponferradina TIPP

Saragossa spielt etwas besser und sieht jetzt auch wie eine echte Mannschaft aus, die auf den Aufstieg hoffen kann. Dieses Spiel ist für die Gastgeber sehr wichtig, also werden sie alles geben um zu gewinnen, was gegen die angeschlagenen und auswärts nicht allzu überzeugenden Gäste nicht so schwer sein sollte.

Tipp: Sieg Saragossa

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei betvictor (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!