Saragossa – Valladolid 15.11.2015, Segunda Division

Saragossa – Valladolid / Segunda Division – Was das Sonntagsprogramm der Segunda angeht, haben wir uns mangels eines richtigen Spitzenspiels für dieses Duell entschieden. Es treffen nämlich zwei Teams aufeinander, die vor kurzer Zeit in der ersten Liga gespielt haben. Saragossa und Valladolid arbeiten auch immer daran, wieder in die erste Liga aufzusteigen. In der letzten Saison haben sie auch beide in den Playoff-Spielen mitgespielt, haben den Aufstieg aber nicht geschafft. In dieser Saison spielt Saragossa besser und ist mit zwei Punkten weniger als der Tabellenführer auf dem zweiten Platz. Valladolid dagegen ist eine große Enttäuschung und hat nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone sowie sechs Punkte weniger als der heutige Gegner. In der letzten Runde haben beide Teams unentschieden gespielt und in der letzten Saison war das eigene Terrain in den gemeinsamen Duellen nicht von Vorteil. Valladolid hat in Saragossa 2:0 gewonnen, während in Valladolid die Gäste 3:1 gewonnen haben. Beginn: 15.11.2015 – 12:00 MEZ

Saragossa

Saragossa ist zurzeit sehr gut platziert und angesichts der einzelnen Qualität dieser Mannschaft, hat man so etwas auch erwartet. Die heutigen Gastgeber wurden in dieser Saison nur zweimal bezwungen und zwar beide Male zu Hause. Sie haben auch fünf Auswärtsremis auf dem Konto, während sie zu Gast nur einmal gewonnen haben. Saragossa spielt in dieser Saison sehr kompakt und verlor beide Male jeweils 0:1. Die Niederlagen kassierte die Mannschaft gegen Tabellennachbarn Cordoba und Osasuna.

Die heutigen Gastgeber haben bis jetzt bereits dreimal jeweils 0:0 gespielt, während sie jetzt eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage haben. In den letzten vier Spielen haben sie darüber hinaus kein Gegentor kassiert. Sie haben die beste Abwehr der Liga und Trainer Popovic verändert die Startelf auch selten. Jetzt ist er dazu gezwungen, da Mittelfeldspieler Diamanka verletzt ist, während Innenverteidiger Vallejo mit seiner Nationalmannschaft unterwegs ist. Es ist zu erwarten, dass der junge Olaortu und der erfahrene Pedro reinrutschen.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Bono – Carcelen, Olaortua, Cabrera, Rico – Moran, Dorca – Rodriguez, Pedro, Hinestroza – Ortuno

Valladolid

Valladolid stellt bis jetzt eine große Enttäuschung dar. Die Mannschaft ist einzeln gesehen vielleicht sogar eines der wertvollsten Teams der Liga, aber das nutzt ja nichts wenn die Mannschaft das nicht auf dem Platz beweist. Valladolid befindet sich auch ganz an der Abstiegszone und vor kurzem wurde auch Trainer Garitan abgesetzt. Das passierte nach einer Serie von fünf Spielen ohne Sieg, als die heutigen Gäste dreimal in Folge unentschieden gespielt und zweimal verloren haben. Jetzt ist Miguel Angel Portugal auf der Trainerbank und die Mannschaft hat seitdem drei Spiele abgelegt und dabei nicht verloren. Das ist auf jeden Fall ermutigend und vielversprechend.

Portugal hat mit dem Heimsieg gegen Mirandes debütiert, während es danach Remis gegen Almeria und Leganese gab. Valladolid hat auswärts große Probleme und hat dort noch keinen Sieg geholt. in den sechs abgelegten Auswärtsspielen gab es lediglich drei Remis und drei Niederlagen. Die heutigen Gäste kassieren viele Gegentore und können deshalb auch nicht gewinnen. Das sieht mit dem neuen Trainer bereits besser aus, während er die Abwehrreihe nicht verändert. Jetzt wird anstatt Torwart Kep Varela reinrutschen müssen, während im Mittelfeld und im Angriff keine Veränderungen erwartet werden.

Voraussichtliche Aufstellung Valladolid:  Varela – Chica, Silva, Llorca, Hermoso – Pedro Tiba, Leao – Villar, del Moral, Mojica – Rodri

Saragossa – Valladolid TIPP

Saragossa ist hier zwar in der Favoritenrolle, aber Valladolid hat ein gutes Team und spielt unter der Führung des neuen Trainers mittlerweile besser. Valladolid sollte ein unangenehmer Gegner werden und damit auch das Spiel torarm gestalten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€