Sporting Gijon – Real Madrid 23.08.2015, Primera Division

Sporting Gijon – Real Madrid / Primera Division – Der Aufsteiger Sporting Gijon wird gleich zu Beginn der Saison als eine Art Belohnung für seine treuen Fans auf den großen Real Madrid treffen, dem ebenfalls passt, dass er zum Saisonauftakt einen objektiv leichteren Gegner hat. Sporting wird sicherlich sein Bestes geben, weil es am Anfang der Saison leichter ist, den Favoriten zu überraschen, obwohl es ihnen  in der jüngeren Vergangenheit noch nie gelungen ist, während Real den Titel unbedingt will und daher nur an einem Sieg interessiert ist. Das letzte Mal trafen sie 2012 aufeinander und damals hat Real in Madrid einen 3:1-Sieg gefeiert, während er in Gijon mit 3:0 triumphierte. Das letzte Mal konnte Sporting 2009 eine Niederlage vermeiden und zwar als in Gijon ein torloses Remis gespielt wurde. Beginn: 23.08.2015 – 20:30 MEZ

Sporting Gijon

In den letzten drei Saisons hat Sporting in der zweiten Liga gespielt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sporting in dieser Saison ums Überleben kämpfen wird und so ist klar, dass ein positives Ergebnis gegen Real Madrid ein kleines Wunder wäre, aber da sie nichts zu verlieren haben, werden sie dieses Duell sicherlich hochmotiviert antreten. In den Freundschaftsspielen vor dem Beginn der Saison haben sie unbeständig gespielt und vor allem ist die Tatsache, dass sie in den letzten zwei Begegnungen kein einziges Tor erzielten, besorgniserregend.

Gegen Valladolid haben sie ein torloses Remis gespielt, während sie von Villarreal minimal bezwungen wurden. Obwohl sie erst aufgestiegen sind, haben sie sich während des Sommers nicht großartig verstärkt, während die Konkurrenz sehr stark ist, sodass sie auch zuhause Probleme haben werden zu den Punkten zu kommen. Es wurde der junge Stürmer Sanabria (AS Rom) verpflichtet und er ist der einzige Spieler, der in die Startelf kommen wird, aber in diesem Duell wird er wahrscheinlich nicht dabei sein, weil sie eine geschlossene Variante wählen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting: Cuellar – Lora, L.Hernandez, Espinosa, I.Lopez – S.Alvarez, Cases – Carmona, P.Perez, Jony – Guerrero

Real Madrid

Real beginnt mit diesem Spiel die Saison, in der er viel mehr erreichen will im Vergleich zu der letzten. Ihr Ziel in der Primera Division ist natürlich der Titel. Da sie in den letzten Saisons regelmäßig ohne diesen Titel geblieben sind und der Hauptgrund waren meistens diese Spiele gegen schwächere Gegner, ist es klar, dass sie nun von Anfang an maximal engagiert spielen müssen. Ihr Spielplan ist günstig zu Beginn der Saison und das müssten sie ausnutzen, vor allem, was diese erste Ligarunde angeht, weil man ruhig sagen kann, dass der billigste Spieler von Real viel mehr wert ist als der teuerste Spieler von Sporting. In den Testspielen konnten wir beobachten, dass Real nicht auf dem höchsten Niveau spielt, vor allem nicht seine besten Spieler, aber das kann keine Rechtfertigung bei dieser Art des Kräfteverhältnisses sein.

Es ist offensichtlich, dass Real mit den Transfers noch nicht fertig ist, weil sie vor ein paar Tagen völlig unerwartet den jungen Mittelfeldspieler Kovacic von Inter verpflichtet haben und so ist definitiv klar, dass Illarramendi den Verein verlassen wird und vielleicht auch Lucas Silva und Torwart Navas, wenn de Gea ins Team kommen sollte. Es ist auch möglich, dass Benzema geht, aber momentan ist er da, obwohl er aufgrund einer leichten Verletzung dieses Match verpassen könnte. Der verletzte Pepe wird auf jeden Fall fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Casilla – Danilo, Varane, S.Ramos, Marcelo – T.Kroos, Modrić – C.Rodriguez, Bale, C.Ronaldo – Jese

Sporting Gijon – Real Madrid TIPP

Die hohen Ambitionen von Real sollten nach diesem Auswärtsspiel gegen den Aufsteiger aus Gijon nicht in Frage gestellt werden und daher erwarten wir ein maximales Engagement der Gäste in dieser Begegnung. Vielleicht werden sie es nicht ganz einfach haben, aber knapp sollte es auf keinen Fall werden.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Real Madrid

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€