Tipp Primera Division: Athletic Bilbao – Sevilla FC

bilbaoDa beide Mannschaften jeweils Krisen in ihrem Spiel hinter sich haben, ist dieses Spiel momentan kein Spitzenspiel, wie man es vielleicht erwartet hätte, aber wegen den Ambitionen und der Kraft der Vereine, sowie der Tatsache, dass Athletic in der Europaliga großartig spielt und Sevilla in letzter Zeit in der Primera hervorragend ist, kann es als eines der Spitzenspiele dieser Runde betrachtet werden. Zurzeit befinden sich beide Mannschaften irgendwo in der Tabellenmitte und Sevilla hat dank der tollen Serie von Siegen einen Punkt mehr, während sich die Mannschaft aus Bilbao mehr der Europaliga gewidmet hat, wo sie sich für das Halbfinale qualifiziert hat. In der Hinrunde hat Athletic in Sevilla einen 2:1-Auswärtssieg geholt und letzte Saison hat Athletic im eigenen Stadion 2:0 gewonnen. Beginn: 08.04.2012 – 18:00

Athletic hat sich am Donnerstag erwartungsgemäß fürs EL-Halbfinale qualifiziert. Die Basken haben schon im Hinspiel eine große Arbeit geleistet, die sie jetzt nur zu Ende bringen mussten, obwohl Schalke wie erwartet nicht aufgegeben hat. Sie sind beim Rückspiel auf dem San Mames Stadion zweimal in Führung gewesen, aber am Ende war es 2:2, was dem Gastgeber ausgereicht hat und für die Gäste einen ehrenhaften Abschied bedeutet hat. Somit kann der baskische Stolz dieses Wettbewerb ein wenig zur Seite schieben und sich etwas mehr der Primera widmen, die sie in letzter Zeit total vernachlässigt haben, weswegen sie auch in die untere Tabellenhälfte abgerutscht sind. Das Spielprogramm ist sehr anstrengend gewesen und weiterhin bleibt es dabei, denn das motivierte Sevilla kommt zu ihnen. In der letzten Runde wurden sie erwartungsgemäß von Barcelona mit den akzeptablen 2:0 bezwungen und Trainer Bielsa hat ein paar Stammspieler ausruhen lassen. Gegen Schalke wollte er aber doch nichts aufs Spiel setzen und alle Spieler außer Iturraspe haben gespielt. Iturraspe konnte wegen einer Kartensperre nicht mitspielen. Jetzt kommt der Spieler aber zurück und es ist zu erwarten, dass die beste Aufstellung auf den Platz auflaufen wird, um so die negative Serie in der Primera endlich zu beenden. Probleme mit Karten hat Javi Martinez und wahrscheinlich wird ihn San Jose auf der Position des Innenverteidigers vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – Iraola, San Jose, Amorebieta, Aurtenetxe – Iturraspe, de Marcos – Ander, M.Susaeta, Iker Munian – F.Llorente Werbung2012

So überraschend die Krise und das schlechte Spiel von Sevilla gekommen sind, so überraschend waren sie auch vorbei. Man kann wieder behaupten, dass Sevilla wieder phantastisch spielt. Die Andalusier haben drei Siege in Folge geholt und zwar auf fast identische Art und Weise. Zwei Siege sind auswärts gewesen, was sie besonders erfreut, da sie auswärts sehr schlecht und hauptsächlich defensiv gespielt haben. Es ist schade, dass sie in der letzten Runde Mallorca erlaubt haben Torwart Palopa zu bezwingen, da sie einen schönen Hattrick von drei 3:0-Siegen hätten. Mit diesem Ergebnis haben sie Racing und Granada auswärts bezwungen und auch gegen Mallorca haben sie die identische Führung gehabt, aber in der Schlussphase haben sie dann doch ein Gegentor zugelassen. Interessant ist auch, dass die Schützen unter drei Spielern zu finden sind. Die beste Spielform hat Manu del Moral, der in allen drei eben erwähnten Spielen getroffen hat und auch Negredo und Jesus Navas erzielen abwechselnd Treffer. Neun Tore, drei Torschützen und eine sehr gute Abwehr, in der für die Positionen der Innenverteidiger Fazio und Escude ihre Stammplätze erkämpft haben. Gegen Mallorca ist Fernando Navarra nicht dabei gewesen und An Luna hat ihn vertreten. Jetzt wird dieser Spieler auf die rechte Seite gehen, weil Coke nicht dabei sein wird. Das Problem sind auch die Karten von Trochowski und es ist somit gewiss, dass Rakitic in der Startelf sein wird, während das größte Problem für Trainer Michel die Verletzung von Medel ist. Medel ist deswegen für dieses Spiel fraglich und sie haben praktisch keine Vertretung für ihn, also werden sie alles tun, damit er fit wird.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Palop – An.Luna, Fazio, Escude, Fernando Navarro – Medel, Rakitić – Jesus Navas, Reyes, Manu del Moral – Negredo

Athletic hat eine tolle Arbeit in der Europaliga geleistet und wird jetzt versuchen, den hinterlassenen Eindruck auch in der Primera zu verbessern. Sevilla ist zwar in einer tollen Serie, aber das hier ist doch ein viel schwierigeres Spiel als die letzten drei Spiele, in denen sie klare Siege geholt haben. Sevilla wird diese Serie von Siegen schwer in Bilbao fortsetzen können, also werden die heutigen Gäste sicherlich auch mit einem Punkt zufrieden sein, aber wir sehen den Gastgeber in leichtem Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Athletic Bilbao

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,69 bei 12bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010