Tipp Primera Division: Athletic Bilbao – Sporting Gijon

bilbaoObwohl im San Mames Stadion in Bilbao die sechstplatzierte und die zwölftplatzierte Mannschaft der Primera Division aufeinandertreffen, könnte dies eine sehr interessante Begegnung des 22. Spieltags werden. Die Gastgeber aus Bilbao genau wie Sporting Gijon haben eine großartige Serie von drei Siegen und einem Remis  verzeichnet und vor allem sind die Stürmer der beiden Mannschaften sehr gut drauf. Sie haben nämlich im diesjährigen Hinspiel vier Tore geschossen. Beginn: 05.02.2011 – 18:00

Gerade diese offensive Spielweise ist der Warenzeichen der Mannschaft aus Bilbao. Durch eine solche Spielweise haben sie sich eine hohe Platzierung in der Primera Division verschaffen. Am letzten Spieltag haben sie einen Auswärtssieg gegen Atletico Madrid gefeiert, obwohl sie weiterhin für die ausgezeichneten Partien im eigenen Stadion sehr bekannt sind. In den 11 gespielten Begegnungen zuhause haben sie neun Mal einen Sieg gefeiert, während in San Mames Stadion nur FC Barcelona und Atletico Madrid an die Punkte gekommen sind, und zwar zu Beginn der Meisterschaft. Die letzte Mannschaft, die eine Niederlage in diesem Stadion kassiert hat, ist der Aufsteiger Hercules, der sogar drei Gegentore eingeschenkt bekommen hat. Im Durschnitt erzielt Athletic Bilbao weit mehr als zwei Tore pro Spiel im eigenen Stadion, und das zeigt uns, wie viel ihnen die Unterstützung ihrer feurigen Fans bedeutet. Es ist wirklich eine Freude zu schauen, wie attraktiv und locker diese junge Mannschaft spielt. Sie sind bekannt dafür, dass sie nur die spanischen Spieler verpflichten, und zwar wenn es möglich ist, die mit dem baskischen Ursprung. In dieser Begegnung werden weiterhin die verletzten Aurtenetxe und Amorebieta ausfallen, während der erfahrene Verteidiger Ocio und der Mittelfeldspieler Susaeta ins Team zurückkehren werden, aber dennoch sollten sie auf der Bank bleiben, da diese Erstbesatzung ausgezeichnete Partien in den letzten drei Runden abgeliefert hat.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic: Iraizoz – Ekiza, Iraola, San Jose, Koikili – Gurpegi, Lopez, Javi Martinez – Muniain, Llorente, Toquero{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</a></div>
{/source}

Von einer jungen und talentierten Mannschaft wie Athletic konnte man eine positive Serie im Laufe der Meisterschaft erwarten, aber das war nicht der Fall mit dem Team von Sporting Gijon, das nur vor fünf Spieltagen einer der größten Abstiegskandidaten gewesen ist. Der erfahrene Trainer Preciado hat ohne größere Veränderungen im Spielerkader geschafft, sein Team neu zu konsolidieren. Nach dem Remis in Santander haben sie drei Siege in Folge verzeichnet. Vor allem ist der Sieg am letzten Spieltag wichtig, als sie Mallorca im Auswärtsspiel mit einem hohen 4:0 regelrecht auseinander genommen haben. In dieser Begegnung hat der offensive Mittelfeldspieler Castro, der zweimal getroffen hat, brilliert. Er ist mit acht erzielten Treffern der beste Torschützte in seiner Mannschaft, während der Rest der Mannschaft ein ausgeglichenes Spiel abliefert. Deshalb nimmt der Trainer Preciado ständig gewisse Änderungen in der Startformation vor. Wir sollten nicht überrascht sein, wenn in der Startelf ein Spieler, der in der letzten Zeit nicht im ersten Plan gewesen ist, vorzufinden ist.

Voraussichtliche Aufstellung Gijon: Cuellar – Lora, Arnolin, Hernandez, Canella – Cases, de las Cuevas, Rivera, Eguren, Castro – Barral

Obwohl die Gäste, die nach einem hohen Sieg gegen Mallorca, wahrscheinlich sehr mutig im San Mames Stadion spielen werden, ist Athletic Bilbao mit seinen gutgelaunten Jungs einfach unschlagbar zuhause, so dass wir auf einen sicheren Sieg der Mannschaft aus Bilbao tippen können. Mit diesem Sieg werden sie ihren sechsten Tabellenplatz noch sicherer machen und so in der nächsten Saison an der CL teilnehmen.

Tipp: Sieg Athletic

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

Unser zweiter Tipp basiert auf einem offengeführten Spiel der Gäste, die mit einer solchen Spielweise versuchen werden, ihren Gegner zu überraschen. Dem Gastgeber passt diese Spielweise auf jeden Fall und  deshalb können wir ein effizientes und torreiches Spiel erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,11 bei canbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010