Tipp Primera Division: Atletico Madrid – CA Osasuna

atleticomadridDiese beiden Teams gehen in die neue Saison mit ganz unterschiedlichen Ambitionen. Atletico Madrid will an die Tabellenspitze, genauer gesagt, gleich hinter dem unantastbaren Duo, FC Barcelona und Real Madrid, während CA Osasuna den Klassenerhalt, der im letzten Jahr sehr gefährdet war, sichern will. Atletico Madrid war einer der Clubs, der große Aufmerksamkeit geweckt hat, wenn es um die Sommer-Transfers geht. In den letzten drei gegenseitigen Duellen haben die Madrilenen triumphiert, zwei Mal davon im eigenen Stadion, ohne kassiertes Gegentor. Beginn: 28.08.2011 – 12:00

Es war wirklich interessant, Atletico in dieser Saison zu verfolgen. Jahrelang haben sie große Ambitionen und immer sind sie irgendwo in der Nähe der Tabellenspitze, aber es ist nicht das, was sie wirklich wollen. Sie wollen gleich hinter Real und Barcelona sein und sie wollen versuchen, diese beiden Mannschaften zu gefährden. Die Platzierung in die Champions League ist das Mindeste, was sie zufrieden machen würde. Allerdings haben sie mit den Abgängen begonnen. Zuerst hat David de Gea das Team verlassen. Er wechselte zu ManU. Man wusste schon von früher, dass er gehen wird, aber als bester Stürmer Kun Aguero zu Manchester City wechselte, stellte man sich die Frage, ob Atletico ohne den beiden überhaupt an die Spitze der Tabelle schaffen kann. Sie haben fast 60 Millionen € verdient, aber zwei großartige Spieler verloren. Gekauft haben sie den großartigen kolumbianischen Stürmer aus Porto, Falcao. Außerdem wurde der sehr gute Angreifer Adrian (Deporitvo) und der türkische Mittelfeldspieler Arda Turen verpflichtet. Da sind noch Gabi, Tiago, Ruben und Silvio. Alle Bereiche der Mannschaft wurden verstärkt, natürlich unter der Bedingung, dass Falcao Aguero sehr gut ersetzt. Da ist noch der neue Trainer Manzano, der jetzt die Mannschaft einspielen und ein starkes Team schaffen muss. Sie haben bereits zwei Runden der Europaliga absolviert und vier einfache Siege verzeichnet, jeweils zwei gegen den norwegischen Stromsgodset und den portugiesischen Guimaraes. Sie haben zehn Tore erzielt und nur ein Gegentor kassiert, obwohl Falcio und Forlan nicht dabei waren. Adriano spielte sehr gut, sodass Trainer Manzano süße Sorgen im Angriff haben wird. Bereits gegen Osasuna erwartet man eine großartige Vorstellung und einen sicheren Sieg. Ausfallen werden die verletzten Turan und Costa.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid: Asenjo – Silvio, Perea, Dominguez, Filipe – Gabi, Suarez, Reyes, Tiago – Falcao, Adrian.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Osasuna könnte in dieser Saison sehr viele Probleme haben. In der letzten Saison haben sie ums Überleben gekämpft und diesmal haben sie anscheinend einen noch schlechteren Spielerkader. Sie haben sehr gute Spieler verkauft, nämlich den linken Außenspieler Nacho Monreal und den Stürmer Camunas. Weggegengen sind noch die erfahrenen Stürmer Aranda und Pandiani. Es ist interessant, dass sie zwei Spieler gerade von Atletico geholt haben, den Stürmer Balde und den Mittelfeldspieler Raul Garcia. Verstärkt im Angriff wurden sie durch Nino aus Teneriffa, sowie den offensiven Flügelspieler Lamah  von Le Mans. In die Abwehr wurden Bertran und Gonzalez geholt. Trainer Mendilibar, der sie in der letzten Saison vom Abstieg gerettet hat, hat eine sehr schwierige Aufgabe und zwar aus diesen neuen Spielern Maximum rauszuholen, weil nur auf diese Weise sie ihre zahlreiche Abgänge kompensieren können. Das Spiel im Vicente Calderon Stadion ist die erste aber sehr schwierige Prüfung, die ihnen bevorsteht. Nicht mal die Tradition ist auf ihrer Seite. Außerdem ist es schlecht, dass in Atletico große Euphorie herrscht, nachdem der beste Torschütze der Europaliga ins Team geholt wurde. Wenn sie schaffen, das gute Ergebnis in diesem Duell zu erzielen, dann bedeutet das, dass sie sich sehr gut aufeinander angestimmt haben. Allerdings ist er realistischer, dass sie ihre Chance zum Sieg hauptsächlich im eigenen Stadion suchen werden oder bei den leichteren Gastauftritten.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Ricardo – Bertran, Flano, Gonzalez, Damia – Nekounam, Raul Garcia, Cejudo, Lamah – Nino, Kike Sola.

Vielleicht sind sie nicht ausreichend eingespielt und sie werden noch einige Zeit dafür brauchen, aber es herrscht große Euphorie bei Atletico, und  die wird sie durch dieses Spiel tragen. Der Sieg in der ersten Runde ist immer sehr wichtig für das Selbstvertrauen, vor allem, wenn man zuhause spielt und wenn die Ambitionen recht groß sind. Wir sind nicht sicher on dieser Sieg überzeugend sein wird, aber Atletico-Sieg gegen viel schwächere Mannschaft von Osasuna soll nicht ausbleiben.

Tipp: Asian Handicap -1 Atletico Madrid

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,11 bei canbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010