osasunaDiese zwei Mannschaften spielen in dieser Saison mittelmäßig, obwohl CA Osasuna etwas besser platziert ist und immer noch im Rennen um die internationale Tabellenplätze ist, während Getafe CF schlechter platziert ist und der Klassenerhalt ist das Hauptziel dieser Mannschaft. Wie es aussieht, sollen sie sich darüber keine Sorgen machen. In den letzten zwei Runden wurde keine der Mannschaften bezwungen, allerdings hat die Mannschaft von Osasuna ein Remis eingefahren, aber dafür ist sie eine längere Zeit ohne kassierte Niederlage. Im Hinspiel lautete das Ergebnis 2:2. Es ist interessant, dass die letzten zwei Duelle in Pamplona torlos endeten. Beginn: 20.03.2012 – 20:00

Osasuna ist während der ganzen Saison hochplatziert und der letzte Aufstieg begann, als sie zuhause Barcelona bezwungen haben. Obwohl sie danach eine Niederlage in Sevilla kassierten, haben sie in den vier letzten Duellen keine weitere Niederlage kassiert. Zuhause haben sie zwei Mal gesiegt, während sie in der Ferne zwei Remis eingefahren haben. Es ist interessant, dass die Ergebnisse genau gleich waren. Beide Siege waren 2:1, während beide Remis mit 1:1 endeten. Das bedeutet, dass sie Tore erzielen, aber genauso kassieren sie auch Gegentore, sodass sie in den letzten zehn Begegnungen in Folge nicht geschafft haben, das eigene Tor sauber zu halten. Am Samstag haben sie ein Remis in Saragossa gespielt und das kann nicht als gutes Ergebnis bezeichnet werden, weil der Gegner bereits abgeschrieben ist. Noch schlimmer ist es, dass die Mannschaft aus Osasuna dieses Match fast verloren hat, weil sie erst in der letzten Minute des Spiels zum Ausgleich geschossen hat. Es ist interessant, dass der Torschütze der Verteidiger Roversio gewesen ist und er spielte nur deshalb, weil Miguel Flano für dieses Spiel gesperrt war. Osasuna spielt viel besser zuhause. Vor zwei Runden wurde in Pamplona der Erzrivale Athletic bezwungen. Trainer Mendilibar muss auf die verletzten Stürmer Sola und Lekic sowie den Mittelfeldspieler Shojaei verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Andres Fernandez – Marc Bertran, Sergio, Miguel Flano, Damia – Punal, Nekounam – Cejudo, Raul Garcia – Nino, Lamah Werbung2012

Vor dem Beginn der Saison haben sie in Getafe vielleicht mehr als nur einen Kampf ums Überleben erwartet, aber wie die Saison fortgeschritten ist, wurde es klar, dass sie mehr als Klassenerhalt nicht schaffen werden. In einem Moment waren sie sogar sehr gefährdet, aber jetzt ist die Situation viel besser geworden, sodass sie den Rest der Saison ruhiger angehen können. In den letzten zwei Runden haben sie zwei Siege verbucht und zwar nach vier sieglosen Duellen. Die Bestätigung der guten Form kam am Samstag, als sie Real Sociedad bezwungen haben. Der Sieg war allerdings minimal und der wertvolle Treffer war eigentlich ein Eigentor, acht Minuten vor dem Spielschluss. Der künstlerische Eindruck war nicht besonders gut, aber letztendlich sind die Punkte wichtig und mit den Punkten aus dieser Begegnung haben sie sich von der Gefahrenzone entfernt, sodass sie mit dem eventuellen Erfolg in Pamplona sogar um die internationalen Tabellenplätze kämpfen können. Trainer Luis Garcia hat eine gewinnbringende Kombination gefunden was die Aufstellung angeht, aber es ist interessant, dass es in dieser Aufstellung keinen Platz für Guiza gibt, einen Topstürmer, der von der Bank aus startet. Gegen Villarreal hat Cata Diaz die fünfte Gelbe Karte kassiert, sodass er gegen Real Sociedad nicht gespielt hat, aber diesmal wird er dabei sein, während Rafa auf der Bank bleiben wird. Alberto Lopo ist der einzige verletzte Spieler. Die Aufstellung soll identisch wie die im El Madrigal Stadion vor zwei Runden sein.   

Voraussichtliche Aufstellung Getafe: Moya – Valera, Cata Diaz, Alexis, Mane – Michel, Lacen – Pedro Leon, Barrada, Diego Castro – Miku

Hier treffen zwei Mannschaften, die viel besser zuhause als in der Ferne spielen, aufeinander. Diese zwei Mannschaften sind die einzigen, die Barcelona bezwungen haben. Qualitativ sind sie ausgeglichen und beide Teams befinden sich in einer ähnlichen Form, sodass wir den Gastgebern den Vorteil geben werden und zwar am meisten deswegen, weil sie vor eigenen Fans spielen werden. Wenn sie geschafft haben, Barcelona und Athletic Bilbao zu bezwingen, dann können sie auch Getafe bezwingen.

Tipp: Sieg Osasuna

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei titanbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010