Tipp Primera Division: FC Sevilla – Real Sociedad

sevillaIm dritten spanischen Duell, das wir analysieren, geht es wieder um sehr wichtige Punkte. Die Gastgeber aus Sevilla versuchen einen internationalen Tabellenplatz zu erreichen und die Gäste kämpfen mit dem Klassenerhalt. Vielleicht stellt sich aber heraus, dass keines der beiden Team Punkte braucht, wenn die anderen Ergebnisse ungünstig verlaufen, aber zu diesem Zeitpunkt weiß man es noch nicht, sodass wir ein spannendes Spiel erwarten. Sevilla ist ansonsten lange unbesiegt seitens vom Real Sociedad. In der Hinrunde holte sich Sevilla einen Auswärtssieg in San Sebastian, aber das letzte Heimspiel gegen Real Sociedad endete torlos. Beginn: 15.05.2011 – 21:00

Sevilla hat sicherlich vor der Saison mit den CL-Tabellenplätzen gerechnet und jetzt kämpfen die Andalusier nur um den letzten internationalen Tabellenplatz. Nicht mal dieser Platz ist ihnen sicher, was der schlechten Leistung aus den letzten Spielen zu danken ist. Die Spielform ist sehr unbeständig und sie schaffen einfach keine gute Serie hinzuzaubern. In den letzten fünf Spielen gab es drei Pleiten und dazu noch viele Gegentore. Obwohl sie auch zwei Siege in diesen fünf Spielen verbucht haben, gab es 12 kassierte Gegentore. Die Hälfte der Gegentore wurde aber in einem einzigen Spiel kassiert und zwar gegen Real Madrid vor zwei Spieltagen. In der letzten Runde hatten sie die Chance das Dilemma des internationalen Tabellenplatzes zu beenden, aber sie wurden bei Osasuna 2:3 bezwungen. Heute würde ein Sieg reichen um zumindest den siebten Platz zu bestätigen, aber vielleicht reicht dafür sogar ein einziger Punkt. Die schwache Leistung, die zuletzt geboten wurde, trat aufgrund der Ausfälle auf. Es fehlen nämlich die Mittelfeldspieler Rakitic und Navas und dazu noch ist Medel rotgesperrt. Aus diesem Grund ist Trainer Manzano gezwungen die Startaufstellung stark zu verändern. Vom Anfang an sollte Capel spielen, der gegen Osasuna nur eingewechselt wurde. Vorne erwartet man sehr viel vom Angreifer Negredo, der in den letzten zwei Ligarunden vier Tore erzielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Javi Varas – Sanchez, Bernardo, Escude, Dabo – Acosta, Fazio, Capel, Zokora – Negredo, Kanoute

Real Sociedad hat immer noch nicht den Klassenerhalt geschafft, aber die Situation ist nicht allzu kritisch. Heute könnte man mit einem Sieg all die Bedenken in die Luft auflösen, aber ein Remis wäre auch nicht schlecht. Nicht mal eine Niederlage muss was ganz schlimmes mit sich bringen, wenn die anderen Ergebnisse günstig verlaufen. Am letzten Spieltag empfangen sie zuhause den direkten Mitkonkurrenten Getafe und da würde ihnen ein Punkt reichen. Wir erwähnen zwar sehr oft das Remis, aber man muss auch erwähnen, dass seit zehn Spieltagen kein Remis gespielt wurde. Eine weitere Sache ist uns auch aufgefallen und zwar dass in diesen zehn Spielen drei identische Siege geholt wurden und zwar jeweils 2:1. Wenn man noch drei 1:2-Niederlagen dazu addiert, dann ist das Ganze relativ erstaunlich. Die drei knappen Siege haben noch mehr Gewicht, wenn man bedenkt, dass ein Sieg gegen Barcelona und ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten auf den Klassenerhalt Osasuna geholt wurden. In Sevilla kann Real Sociedad beruhigt spielen und zumindest versuchen eine adäquate Gegenwehr den favorisierten Gastgebern anzubieten. Was die Ausfälle angeht, sollte man erwähnen, dass Angreifer Llorente fehlt, aber Griezmann und der erfahrene Tamudo können dies kompensieren.

Voraussichtliche Aufstellung Sociedad: Bravo – Carlos Martinez, Ansotegi, Demidov, de la Bella – Rivas, Aranburu – Prieto, Zurutuza – Tamudo, Griezmann{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Hier ist sicherlich Sevilla der Favorit, aber ein anderer Tipp erscheint uns viel interessanter. Wenn man sich die letzten Ergebnisse der beiden Teams anschaut, dann sieht man, dass Sevilla in den letzten vier Spielen ganze 12 Gegentore kassiert hat. Auf der anderen Seite spielt Real Sociedad sehr oft 2:1 oder verliert Spiele mit klaren Ergebnissen wie 0:3. Wenn man beide Tatsachen zusammenzählt, dann drängt sich der Tipp auf viele Tore.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei unibet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010