Tipp Primera Division: FC Valencia – Deportivo La Coruna

Dieses Duell zwischen FC Valencia und Deportivo La Coruna kann als eine der interessanteren Begegnungen des 19. Spieltags der Primera Division gekennzeichnet werden. So werden die viertplatzierte Gastgeber einen weiteren Sieg erzielen wollen, um auf die internationale Bühne zu kommen, während die Gäste ganz entspannt nach Valencia fahren, weil sie einen soliden 13. Tabellenplatz belegen, und zwar mit acht Punkte oberhalb der Gefahrenzone. In den letzten fünf Aufeinandertreffen gab es drei Remis und jeweils einen Sieg der beiden Mannschaften. Beginn: 16.01.2011 – 17:00

Obwohl zu Beginn der Saison große Änderungen im Team vorgenommen wurden, befinden sich die Spieler aus Valencia weiterhin an der Spitze des spanischen Fußballs, vor allem dank der offensiven Spieltaktik des jungen Trainers Emery. Allerdings hat sie diese Spielweise mehrere Male sehr wichtige Punkte gekostet, aber in der letzten Zeit ist ihre Spielform ein wenig stabiler geworden, so dass sie nach drei Siegen in Folge nur noch zwei Punkte hinter dem drittplazierten FC Villarreal hinterherhinken. Gerade mit FC Villarreal haben sie im Achtelfinale des spanischen Cups ihre Kräfte gemessen, wo sie nach dem Heimremis eine überzeugende Niederlage im Rückspiel kassiert haben. Jetzt können sie sich maximal auf die Meisterschaft konzentrieren. In diesem Duell gegen Deportivo kann der Trainer Emery mit den verletzten Albelda, Sanchez und Moya nicht rechnen, wobei Aduriz weiterhin gesperrt ist. Das Positive ist, dass Navarro und Tino Costa wieder dabei sein sollen.

Voraussichtliche Aufstellung Valencia: Guaita – Maduro, Navarro, Miguel, Stankevicius, Jordi –Topal, Hernandez, Tino Costa – Soldado, Mata{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Die solide Mannschaft aus Coruna befindet sich trotz der großen Probleme mit den Verletzungen oberhalb der Abstiegszone, aber wenn sich bald etwas in diesem Segment nicht ändert, sollte man sich fragen, wie lange noch dieses Team in diesem Tempo spielen kann. Allerdings wurden sie am letzten Spieltag im Heimspiel gegen FC Barcelona regelrecht auseinander genommen (0:4), aber darüber sollten sie sich den Kopf nicht zerbrechen, denn FC Barcelona spielt eh einen fantastischen Fußball in dieser Saison. Im Königs-Cup wurden sie im Gastspiel gegen Almeria mit einem 1:0 bezwungen, und dieses Ergebnis ist im Rückspiel auf jeden Fall einholbar. Aber zuerst erwartet sie die Begegnung mit dem starken FC Valencia. Der Trainer Lotina wird sich wahrscheinlich wieder auf seine Abwehr verlassen, die einen großen Teil der Saison auf einem hohen Niveau gespielt hat. Wir haben bereits früher erwähnt, dass Deportivo mit den Verletzungen zu kämpfen hat. So werden weiterhin die Mittelfeldspieler Urreta, Guardado, Michel und Perez, sowie der Stürmer Riki ausfallen. Viel wichtiger ist, dass in der Abwehr nur Morel ausfällt, während Artiles und Colotto wieder zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Manu – Manuel Pablo, Lopo, Artiles, Colotto, Rindaroy – Juca, Rodriguez, Tomas, Desmarets – Adrian

Unabhängig davon, dass die Gäste geschwächt in diese Begegnung gehen, ist es sicher, dass sie mit ihrer defensiven Spieltaktik ein sehr gutes Spiel abliefern werden, und so haben wir uns für diesen Tipp mit der Absicherung im Falle einer minimalen Niederlage entschieden.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Deportivo

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,70 bei 10bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!