Tipp Primera Division: FC Villarreal – RCD Mallorca

In diesem Duell treffen zwei Teams aufeinander, die in den letzten paar Jahren eine wichtige Rolle in der Primera Division gespielt haben. Das bezieht sich am meisten auf Villarreal, der sich derzeit auf dem dritten Platz befindet. Das Team von der Insel Mallorca ist trotz der Finanzkrise gut dabei und besetzt momentan den 10. Platz. In der jüngsten Vergangenheit dieses Duells war Villarreal erfolgreicher. In der letzten Saison blieb jedoch Mallorca ungeschlagen bei Villarreal und holte sich gleichzeitig einen Heimsieg. Beginn: 18.12.2010 – 18:00

Die letzte Saison verlief für beide Teams nicht sehr erfreulich und die Gastgeber hoffen wieder das dominantere Team im Duell mit Mallorca zu werden. Dies könnte ihnen gelingen, weil sie in dieser Saison sehr heimstark sind, was uns die Heimbilanz von 6 Heimsiegen und 1 Heimremis im bisherigen Saisonverlauf zeigt. Die gute Stimmung wurde zusätzlich mit dem letzten Sieg gegen Brügge angehoben. Viel wichtiger als der Sieg gegen Brügge war, dass der junge Rossi endlich mal traf. Rossi mit Nilmar zusammen bildet ein sehr torgefährliches Duo und Mallorca wird arge Probleme mit den beiden Angreifern bekommen. Der heutige Dreier ist für Villarreal sehr wichtig, weil in den nächsten Wochen sehr schwere Spiele auf die Schützlinge des Trainers Garrido zukommen. Wenn Villarreal weiterhin so ernst und konzentriert spielt, dann sollte auf Dauer der dritte Platz die Realität werden und zwar obwohl der Abwehrchef Marchena nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Diego López – Angel Lopez, Musacchio, Rodriguez,  Capdevila – Cazorla, Soriano, Senna, Borja – Rossi, Nilmar{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Wie wir schon erwähnt haben, muss sich Mallorca mit den diversen finanziellen Problemen beschäftigen, aber anscheinend hat der Trainer Laudrup geschafft seine Schützlinge auf das Fußballspielen zu fokussieren, was uns der 10. Tabellenplatz sehr gut zeigt. In den letzten beiden Ligarunden gab es jedoch gleich zwei Niederlagen, die die Stimmung sicherlich ein wenig getrübt haben. Dies ist auf jeden Fall keine gute Nachricht, wenn man zu einem der schwersten Gastauftritte der Primera Division anreisen muss. Die Hauptstärke von Mallorca ist eine sehr stabile Abwehr und heute wird es interessant zu sehen, ob diese Abwehr den gutgelaunten Angreifern von Villarreal standhalten kann. Die Angreifer von Mallorca sind derzeit in einer kleineren Schaffenskrise, aber der Trainer Laudrup forciert weiterhin eine sehr offensive Aufstellung, in der aber die meisten Spieler alle Aufgaben übernehmen müssen. Der einzige richtige Angreifer ist der erfahrene Kameruner Webo. Heute fehlen nur die beiden Verteidiger Crespi und Kevin und der argentinische Angreifer Cavenaghi.

Voraussichtliche Aufstellung Mallorca: Aouate – Cendros, Nunes, Ramis, Ayoze – de Guzmán, Martí – Nsue, Perreira, Castro – Webo

Unabhängig davon, dass Mallorca sehr stabil und diszipliniert in der Defensive agiert, muss man davon ausgehen, dass sie mindestens ein Gegentor zulässt, weil die Angreifer von Villarreal unglaublich stark im eigenen Stadion spielen. Gleichzeitig ist der Angriff von Mallorca so ungefährlich, dass es überhaupt kein Problem für die erfahrene und stabile Abwehrreihe von Villarreal darstellen sollte.

Tipp: Asian Handicap -1 Villarreal

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!