zaragozaDie letzte Begegnung des 35. Spieltags der spanischen Primera Division ist das Derby des unteren Teils der Tabelle. Im La Romareda Stadion werden Real Saragossa und CA Osasuna ihre Kräfte messen. Sie befinden sich nur zwei bzw. einen Punkt vor der Mannschaft von Gefate, die in der Gefahrenzone verweilt. Das Hinspiel endete ohne einen Sieger, während davor die Mannschaft aus Pamplona drei Siege in Folge gefeiert hat. Beginn: 08.05.2011 – 21:00

Die Gastgeber werden sicherlich hochmotiviert in diese Begegnung gehen, weil sie versuchen werden, nach vier Jahren endlich CA Osasuna zu bezwingen. Da sie sich in einer guten Form befinden, sind diese positiven Erwartungen vor dieser Begegnung auf jeden Fall gerechtfertigt. Saragossa hat vier Heimsiege in Folge verzeichnet, während sie am vergangenen Wochenende nach der Serie von vier Auswärtsniederlagen in Folge überraschend einen Sieg im Santiago Bernabeu Stadion in Madrid gefeiert haben, sodass sie aus der Gefahrenzone entfliehen sind. Die Schützlinge des Trainers Aguirre haben auf die beste Art und Weise die Gelassenheit der Madrilenen vor der Begegnungen mit FC Barcelona in der CL zu ihren Gunsten ausgenutzt, aber sicherlich haben sie selbst eine der besten Partien in dieser Saison abliefern müssen, um diesen Dreier zu holen. Der Held des Spiels war definitiv der offensive Mittelfeldspieler Latifa, der zwei Tore erzielt hat, während der Kapitän Gabi ebenfalls ein Tor schoss. Der Torwart Doblas hat eine sehr bemerkenswerte Leistung vollbracht, obwohl er zweimal den Ball aus dem Netz holen musste. Im Spiel gegen Osasuna sollten sie noch gefährlicher werden, weil der junge Spielmacher Herrera ins Team zurückgekehrt ist. Für das Spiel gegen Real war er nämlich gesperrt. Ausfallen wird nur der verletzte Verteidiger Contini.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Doblas – Diogo, Jarosik, Da Silva, Obradović – Gabi, Ponzio – Jorge Lopez, Herrera, Lafita – Uche{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Gastmannschaft aus Pamplona hatte eine sehr schwierige Aufgabe am letzten Spieltag. Zuhause haben sie die drittplatzierte Mannschaft der Primera Division, FC Valencia empfangen, aber dank dem Eigentor von Stankevicius haben sie am Ende mit erhobenem Kopf das Stadion verlassen. Diese drei Punkte hatten sie dringend nötig gehabt, um oberhalb der Gefahrenzone zu bleiben, aber da ihre Mitkonkurrenten ebenfalls gesiegt haben, hat sich nichts Wesentliches in der Tabelle geändert. Sie haben immer noch nur einen Punkt im Vorsprung auf die Mannschaften aus Gefahrenzone. Deshalb ist es sehr wichtig, dass sie in diesem Gastauftritt zumindest ungeschlagen bleiben, sodass wir ein geschlossenes Spiel von Osasuna erwarten können. Ihre Chance werden sie in einer eventuellen Überraschung des Gegners durch die schnellen Camunas und Sola suchen. Da sie aber mit 13 erzielten Niederlagen mit Abstand die schlechteste Gastmannschaft sind, werden sie viel Glück und Engagement brauchen, um das eigene Tor sauber zu halten, zumal die verletzten Verteidiger Uier und Flano nicht dabei sind. Der Trainer Mendilibar kann noch mit dem verletzten Mittelfeldspieler Masoud und den Stürmer Lekic nicht rechnen, aber nach der Sperrung ist der Mittelfeldspieler Soriano wieder dabei. Er wird zusammen mit Punal und Nekounam versuchen, die gegnerischen Angriffe bereits im Mittelfeld aufzuhalten.

Voraussichtliche Aufstlellung Osasuna: Ricardo – Nelson, Ortiz, Sergio, Monreal – Punal, Nekounam, Soriano – Camunas, Cejudo – Sola

In einem sehr wichtigen Spiel für beide Mannschaften sollten der Heimvorteil und eine bessere Spielform die entscheidende Rolle im fünften Sieg des Gastgebers im La Romareda Stadion spielen. Mit dem Sieg würden sie sich das Überleben in der Eliteklasse definitiv sichern. Die Gäste aus Pamplona werden jedoch ihre Chance in den verbleibenden zwei Heimbegegnungen, wo sie die meisten Punkte in dieser Saison erzielt haben, suchen müssen.

Tipp: Sieg Saragossa

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei 12bet (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010