real_sociedadIm letzten Duell der 24. Runde der spanischen Primera, welche traditionell am Montagabend stattfindet, werden dieses Mal in der Baskenstadt San Sebastian zwei Teams aus der Tabellenmitte, Real Sociedad und Mallorca, aufeinandertreffen. Da sie in dieser Saison bis jetzt die gleiche Punktzahl haben, sind die zehntplatzierten Gastgeber nur dank des besseren Tor-Unterschieds einen Platz vor ihrem nächsten Gegner, den sie eigentlich in den letzten vier Heimspielen besiegt haben. Ähnlich ging es auch auf Palma de Mallorca als das Heimatteam im Herbstteil mit 2:0 feiern konnte. Beginn: 21.02.2011 – 21:00

Obwohl das Team San Sebastian fest in der Mitte der Primera steht, schaffen sie es irgendwie nicht ihre Form zu kräftigen und so spielen sie in der letzten Zeit nach dem Motto ein Sieg, eine Niederlage usw. So haben sie bei den letzten beiden Gastspielen in Villarreal und Real Madrid Niederlagen erlitten und zuhause bei den Duellen mit Almeria und sieben Tage zuvor mit Osasuna genauso viele Siege gefeiert. Für die Rückkehrer in die Gesellschaft der Besten sind das sehr gute Ergebnisse vor allem weil sie bei Heimspielen selten dem Gegner Punkte überlassen und bei Gastspielen schaffen sie es sogar manch einen Gegner zu überraschen. So war es auch der Fall vor fünf Runden als sie mit 4:0 Getafe besiegten. Dieser Sieg hat ihnen auch das Selbstbewusstsein zurückgebracht da sie sich davor in einer Serie von vier Niederlagen befanden und schon all das Gute aus den ersten 15 Runden gefährdeten. Trainer Lasarte bestrebt eigentlich das offensive Spiel, darum sind sie auch das Team mit den wenigsten Remis, nur einem, in der Primera. So können wir auch im Duell mit Mallorca erwarten dass seine Auserwählten gleich von der ersten Minute in Angriff gehen vor allem weil sie nicht viele verletzte Spieler im ersten Team haben. Draußen ist nämlich nur der verletzte Stürmer Llorente aber der erfahrene Tamudo befindet sich in einer sehr guten Form und der junge Franzose Griezman spielt immer besser und gibt so seinen großen Beitrag zum Offensivspiel des San Sebastian Teams. Mit dieser Offensive haben sie es auch zu den zwei letzten Siegen geschafft.

Voraussichtliche Aufstellung Sociedad: Bravo – Estrada, Demidov, Ansotegi, de la Bella – Rivas, Zurutuza, Prieto, Aranburu – Griezmann, Tamudo{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Obwohl sie einen Teil der Saison tapfer und überraschend gut mit allem Unglück, das ihnen zugestoßen ist gekämpft haben, haben Mallorcas Fußballer am Anfang dieses Monats ein wenig nachgelassen. So waren sie nach einer Serie von drei Niederlagen hintereinander sehr nah an der gefährlichen Zone aber sie haben es zurückgeschafft. Erstmals mit einem Punkt in dem Gastspiel bei Osasuna und danach bewiesen sie mit dem Heimsieg über Athletic Bilbao dass diese Krise nur vorübergehend war. Aber man sollte im Sinn haben, dass das Team von Trainer Laudrup sehr wechselhaft spielt, was durch die unregelmäßigen Einnahmen während der ganzen Saison verursacht ist. So ist es auch vor dem Gastspiel in San Sebastian fragwürdig ob ein Paar unzufriedene Spieler es schaffen sich vollständig auf das Spiel zu fokussieren. In jedem Fall gehen wir davon aus dass mit ihnen alles in Ordnung sein wird und Laudrup ein sehr gutes Team zusammenstellen könnte in welchem nach längerer Zeit auch der erholte Innenverteidiger Nunes auftreten wird, während sein Kollege aus der letzten Reihe Crespi immer noch verletzt ist. Aus demselben Grund werden dieses Duell auch der Stürmer Casadesus und der offensive Mittelfeldspieler Joao Victor auslassen. Aber für Mallorca ist es sehr wichtig dass der erfahrene Webo, der auch das einzige Tor im letzten Match gegen Athletico schoss, zurück ist.

Voraussichtliche Aufstellung Mallorca: Aouate – Cendros, Nunes, Ramis, Kevin – Marti, Castro – Perreira, de Guzmán, Nsue – Webo

In ihrer zweiten Begegnung hintereinander mit den Baskenteams, wird die Mannschaft Mallorcas bestimmt ein noch besseres Spiel abliefern müssen, wenn sie unbesiegt das Stadion Anoeta verlassen will. Die Heimmannschaft Sociedad spielt nämlich diese Saison sehr gut und überlässt Punkte selten ihrem Gegner, vor allem denen aus dem unteren Teil der Tabelle. So können wir auch dieses Mal ein engagiertes und kämpferisches Spiel erwarten und wenn der erfahrene Tamudo und der junge Griezman wieder auf der Spitze sein werden, sollte es an Toren nicht fehlen und somit sollten auch alle drei Punkte in San Sebastian bleiben.

Tipp: Sieg Sociedad

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,10 bei unibet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010