Tipp Primera Division: Villarreal CF – CA Osasuna

villarrealDas ist ein Duell zweier Mannschaften mit unterschiedlichen Ambitionen, aber mit einer sehr ähnlichen Spielform. Villarreal hat den Klassenerhalt immer noch nicht geschafft, während Osasuna langsam aus dem Rennen um die EL-Tabellenplätze ist. In den letzten drei Spielen haben sie fast die gleichen Ergebnisse erzielt, wobei Villarreal einen Punkt mehr geholt hat. Beide Teams spielen in dieser Saison sehr oft unentschieden und sind auswärts viel schlechter als zuhause. In der Hinrunde hat Osasuna einen 2:1-Heimsieg geholt und zwar nachdem sie hinten lagen. Das letzte Spiel zwischen diesen zwei Mannschaften auf El Madrigal Stadion hat der Gastgeber 4:2 gewonnen. Beginn: 28.04.2012 – 22:00

Villarreal hat die Spielform in letzter Zeit ziemlich verbessert und in sieben Spielen haben sie nur einmal verloren, aber es bleibt das Problem der Remis. Zum erwähnten Zeitpunkt haben die Gelben sogar vier Mal unentschieden gespielt und darunter gab es sogar drei Heimremis. In den letzten drei Spielen haben sie nicht verloren und den einzigen Sieg haben sie gegen Malaga geholt. Danach haben sie den Sieg gegen Racing in den letzten Spielsekunden verpasst und zwar indem sie ein Gegentor kassiert haben. In der letzten Runde in San Sebastian war eine ähnliche Situation, nur dass Villarreal das Tor für den  1:1-Ausgleich in den letzten drei Minuten des Spiels kassiert hat. Sie haben viele solche Situationen in dieser Saison gehabt und das ist einer der Gründe warum sie anstatt des erwarteten Kampfes um die höchste Platzierung, zum Abstiegskampf gekommen sind. Nach dem unerwarteten Remis gegen Racing, hat Trainer Lotina bestimmte Veränderungen in der Aufstellung vorgenommen. Mario ist wieder nach rechts außen gekommen, Marcos Senna hat von der ersten Minute gespielt und ein Tor erzielt, während im Angriff de Guzman und Marco Ruben, Martinucci und Nilmar vertreten haben. Sie haben auf dem Platz nicht schlecht ausgesehen, aber wieder konnten sie die Führung nicht behalten. In diesem Spiel sollte man ein offensives Spiel des gelben U-Boots erwarten, da es das Spiel gegen Osasuna für den Klassenerhalt als entscheidend bezeichnet wurde. Deswegen könnte neben Marc Ruben ebenfalls Nilmar von der ersten Minute im Angriff spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Diego Lopez – Mario, Zapata, Musacchio, Catala – Marcos Senna, Bruno – Hernan Perez, Borja Valero, Marco Ruben – Nilmar Werbung2012

Die Spielform der Gäste lässt langsam nach, was sie am Ende der Saison der EL-Teilnahme kosten könnte. Für diese Ambitionen könnte gerade dieses Spiel entscheidend sein, natürlich wenn sie das Spiel verlieren sollten. In den letzten fünf Spielen hat Osasuna nur ein Mal gewonnen, drei Mal haben sie verloren und am Montag haben sie gegen Malaga ein Heimremis geholt, was schon das 14. Remis in dieser Saison gewesen ist. Genau wie jedes Mal in dieser Saison, haben sie zuhause sehr mutig und offensiv gespielt und sind am Anfang der zweiten Halbzeit über Nino in Führung gegangen. Kurz danach haben sie aber ein Gegentor kassiert und das Ergebnis hat sich bis zum Ende nicht geändert. Marc Bertran und Nekounam sind wieder im Team, aber der beste Torschütze Raul Garcia war kartenbedingt nicht dabei. Trainer Mendilibar hat erwartungsgemäß anstatt Garcia, Timor auf den Platz geschickt, was also bedeutet, dass Timor auf die Ersatzbank verbannt wird. Aber ein größeres Problem ist die Verletzung des Innenverteidigers Miguel Flan. Wenn man bedenkt, dass der junge Echaide ebenfalls verletzt ist, dann ist das wirklich eine schwere Situation für Osasuna. Auf die Position des Innenverteidigers wird neben Lolo wahrscheinlich Rovers reinrutschen. Was den Angriff angeht, wird das wahrscheinlich eine etwas vorsichtigere Aufstellung sein und das bedeutet, dass Nino als Mittelstürmer wirken wird und direkt dahinter Lamah und Raul Garcia.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Andres Fernandez – Marc Bertran, Lolo, Roversio, Damia – Punal, Nekounam – Cejudo, Raul Garcia, Lamah – Nino

Villarreal hat dieses Spiel als entscheidend bezeichnet und es ist somit klar, dass die Gastgeber sehr aggressiv spielen werden und den Sieg anpeilen werden. Sie sind im eigenen Stadion sehr gut, während Osasuna nachlässt und auswärts viel schlechter spielt. Nach ein paar unglücklich verpassten Siegen, ist es an der Zeit, dass Villarreal endlich mal einen Sieg holt.

Tipp: Sieg Villarreal

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei gamebookers (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010