Valencia – FC Barcelona 30.11.2014, Primera Division

Valencia – FC Barcelona / Primera Division – Hier haben wir ein richtiges Spitzenspiel der Primera und zwar nicht nur wegen der Qualität der einzelnen Teams sondern auch wegen des kleinen Punkteunterschieds auf der Tabelle. Barcelona ist Tabellenzweiter und Valencia ist Tabellenvierter mit vier Punkten weniger. Die Spielform lässt bei Valencia leicht nach und zwar hat die Mannschaft in den letzten zwei Runden nicht gewonnen, während Barcelona anderseits vier Siege in Folge geholt hat. In der letzten Saison haben in den zwei gemeinsamen Duellen die jeweiligen Gäste 3:2 gewonnen. Valencia hat zuhause gegen Barcelona seit 2007 nicht gewonnen. Beginn: 30.11.2014 – 21:00 MEZ

Valencia

Valencia befindet sich in der oberen Tabellenhälfte, was für eine Mannschaft mit dieser Qualität auch zu erwarten ist. Aber die heutigen Gastgeber spielen nicht mehr so gut wie am Saisonanfang. Sie haben eine klare Neiderlage gegen Deportivo kassiert und kurz darauf haben sie zuhause zum ersten Mal nicht gewonnen. Das Spiel gegen Bilbao endete nämlich 0:0. Dann wurden sie in der letzten Runde gegen Levante 1:2 bezwungen. Wenn sie in diesem Spiel gewonnen hätten, hätten sie jetzt einen noch kleineren Rückstand auf Barcelona und das würde die Mannschaft zusätzlich motivieren.

Gleich nachdem sie aufholen konnten, haben sie das zweite Gegentor kassiert und das hätten sie sich nicht erlauben dürfen. Stammspieler Alcacer war nicht dabei und das ist auf jeden Fall ein Handicap, aber dafür war Parejo wieder dabei und hat auch ein Tor erzielt. Jetzt sollte Alcacer wieder dabei sein, aber vielleicht nicht gleich in der Startelf. Parejo sollte aber auflaufen, während der Rest des Teams unverändert bleiben sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Valencia: Diego Alves – Barragan, Mustafi, Otamendi, Gaya – Javi Fuego, Parejo – Rodrigo, A.Gomes, Piatti – Negredo(P.Alcacer)

FC Barcelona

Die Krise von Barcelona ist zu Ende und die Mannschaft hat wieder eine Serie von Siegen. Sie hatten eine Krisenzeit als sie von Real bezwungen wurden, was danach auch Celta im Nou Camp Stadion ausgenutzt hat. Die Katalanen haben in diesem Spiel viele Torchancen versiebt. Danach ging es aber wieder bergauf und zurzeit haben sie eine Serie von vier Siegen in Folge. Zwei Siege waren auswärts im Rahmen der Champions League und zwar gegen Ajax sowie Apoel. Im Rahmen der Primera haben sie Almeria auswärts schwer bezwingen können und dann in der letzten Runde haben sie Sevilla 5:1 auseinandergenommen.

Messi hat mit drei Toren brilliert. Danach hat er am Dienstag auf Zypern gegen Apoel noch weitere drei Tore erzielt. Somit ist er als bester CL-Torschütze in die Geschichte eingegangen. Messi weist also wieder eine schlechte Spielform vor und wenn das der Fall ist, dann spielt auch Barcelona hervorragend. Auch Suarez spielt immer besser und somit ist der Angriff gesichert. In der Abwehr hapert es ab und zu mal ein bisschen, aber die Katalanen haben auch weiterhin die wenigsten Gegentore in der Liga kassiert. Eine tolle Nachricht ist, dass sich Iniesta erholt hat und mit der Mannschaft nach Valencia reisen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona:  Bravo – Dani Alves, Pique, Mathieu, Jordi Alba – Busquets, Rakitić, Xavi – Suarez, Messi, Neymar

Valencia – FC Barcelona TIPP

Valencia kann es anscheinend mit Barcelona aufnehmen, besonders zuhause und wird jetzt sicher auch sehr motiviert sein. Wenn Valencia punkten kann, dann wird auch das Trio von Barcelona sicher zurückschlagen und ein torreiches Spiel ist somit gewiss zu erwarten.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,81 bei 10bet (alles bis 1,71 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€