Valladolid – Las Palmas 10.06.2015, Segunda Division

Valladolid – Las Palmas / Segunda Division – Am Sonntag wurde abschließend mit der 42. Runde der reguläre Saisonteil der spanischen Segunda gespielt und es bleibt nur noch zu erfahren, wer der dritte direkte Aufsteiger in die Primera wird. In den Playoff-Spielen kämpfen vier Teams, die auf den Tabellenpositionen drei bis sechs platziert waren. Im ersten Halbfinalduell treffen der ehemalige Erstligist Valladolid und Las Palmas aufeinander. Las Palmas hatte im regulären Saisonteil sechs Punkte mehr, während er auch in den gemeinsamen Duellen besser war, da er eine Heimreise und einen Auswärtssieg geholt hat. Beginn: 10.06.2015 – 20:00 MEZ

Valladolid

Die heutigen Gastgeber sollten sich also jetzt in diesem heutigen Duell diese Heimniederlage gegen Las Palmas in Erinnerung rufen, vor allem da Las Palmas in der Saisonschlussphase eine viel bessere Spielform vorweist als sie. Sie haben nämlich in den letzten drei Runden zwei Niederlagen kassiert. Trainer Rubi hat aber in diesen Spielen die Startelf auch verändert, da bereits zu diesem Zeitpunkt klar war, dass Valladolid den Klassenerhalt nicht direkt schaffen kann. Aus diesem Grund lies Rubi seine entscheidenden Spieler etwas ausruhen.

Aber davor hatte diese Mannschaft auch eine tolle Serie von vier Siegen und zwei Remis. Da hat man den Beweis, dass Valladolid wenn nötig auch eine gute Partie liefern kann und das wird auf jeden Fall auch jetzt in den Playoffs der Fall sein. Rubi wird bereits jetzt im Hinspiel gegen Las Palmas die stärkste Startelf rausschicken, in der nur der leicht verletzte Innenverteidiger Valiente fehlen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Valladolid: Varas – Chica, Rueda, Llorca, Pena – Leao, Timor – Perez, Gonzalez, Mojica – Roger

Las Palmas

Im Unterschied zu Valladolid, der nach nur einem Jahr in der Segunda wieder in die Primera aufsteigen möchte, versucht es Las Palmas schon seit Jahren erfolglos. In der aktuellen Saison hatten die heutigen Gäste teilweise aber auch Chancen auf einen direkten Aufstieg, da sie ganze 17 Runden auf der führenden Tabellenposition verbracht haben. Aber dann hatten sie Anfang Februar eine ganz schlechte Serie von fünf Spielen ohne Sieg und wurden auf der Tabelle von mehreren Teams überholt.

In der Schlussphase gaben die Spieler von Las Palmas aber wieder Gas und haben fünf Siege in Folge geholt. Es war aber bereits zu spät und sie landeten auf dem vierten Tabellenplatz, also geht es wieder in die Playoffs. Das Selbstbewusstsein der Spieler sollte aber durch die erwähnte Ergebnisserie auf jeden Fall gestärkt werden, während auch Trainer Herrera in den letzten zwei Runden die meisten Stammspieler ausgeruht hat. Zurzeit hat er keine Probleme mit dem Fehlen von Spielern.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas:  Lizoain – Simon, Garcia, Artiles, Lopez – Castellano, Mesa – Aleman, Valeron, Viera – Araujo

Valladolid – Las Palmas TIPP

Obwohl hier zwei Teams aufeinandertreffen, die sehr gern offensiv agieren, erwarten wir zumindest in diesem Hinspiel eine etwas eher vorsichtige Herangehensweise von ihnen und deswegen tippen wir auch auf weniger Tore.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei Ladbrokes (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€