Villarreal – Athletic Bilbao 17.03.2014

Villarreal – Athletic Bilbao – Dies ist ein Derby der Runde in der Primera Division und dieses Spiel könnte auf jeden Fall die Situation klären, was den Kampf um den letzten CL-Tabellenlatz angeht. Villarreal befindet sich auf dem fünften Tabellenplatz, während Athletic den vierten Platz belegt. Der Punkteunterschied beträgt ganze sieben Punkte und deshalb wäre der eventuelle Sieg der Gäste wahrscheinlich entscheidend in diesem Kampf, aber genauso würde der Sieg der Gäste diesen Kampf viel interessanter machen. Beide Mannschaften sind nämlich Heimmannschaften, aber Athletic befindet sich in einer viel besseren Spielform und ist in einer Serie von drei niederlagelosen Spielen, während Villarreal seit länger ziemlich unbeständig spielt, ohne längere positiven oder negativen Serien. Im Hinspiel hat Athletic einen 2:0-Heimsieg geholt. Beginn: 17.03.2014 – 22:00 MEZ

Villarreal

Für die heutigen Gastgeber aus Villarreal ist es realistischer zu sagen, dass sie eher um den Erhalt des EL-Tabellenplatzes kämpfen als um die CL-Tabellenplätze. Die aktuelle Spielform verleiht auch keinen Optimismus auf den vierten Tabellenplatz, weil sie in den letzten fünf Runden nur einen Triumph verbucht haben. Es ist interessant, dass sie auswärts bei Espanyol gefeiert haben, während sie zuhause gegen Celta verloren und gegen Betis ein Remis eingefahren haben, obwohl sie sonst zuhause viel mehr Punkte ergattert haben. Am letzten Spieltag scheiterten sie im Gastspiel beim Granada völlig und kassierten dabei eine 0:2-Niederlage. Trainer Marcelino hat nach dem Heimremis gegen Betis zahlreiche Änderungen vorgenommen. Im Angriff spielten I. Uche und J. Pereira.

In den anderen Mannschaftsbereichen spielten einige neue Spieler, aber es half alles nichts, die Niederlage zu vermeiden. Deshalb folgen nun die weiteren Änderungen. In der Angriffsspitze werden dos Santos und Perbet wieder agieren, während Musacchio in die Abwehr zurückkehrt. Nach langer Abwesenheit kehrt Cani ist Team zurück und er wird von der ersten Minute an dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: S.Asenjo – Mario, Gabriel Paulista, Musacchio, Jaume Costa – Pina, Soriano – Moi Gomez, Cani – dos Santos, Perbet

Athletic Bilbao

Die Gäste aus Bilbao haben in ihrem Rhythmus zurückgefunden und derzeit sehen sie sehr gut auf dem Platz aus, sodass man sie schwer bezwingen kann. In letzter Zeit gelang das nur Espanyol und zwar in Bilbao, aber das war nur ein schlechter Tag von Athletic und nichts anderes. Danach folgten nämlich Siege gegen Betis und Granada und zwar ohne kassierte Gegentore. Am letzten Spieltag haben sie auswärts mit dem verspielten Valencia sehr gut mitgehalten und dabei einen Punkt ergattert.

Was den Spielerkader angeht, macht Trainer Valverde nur rechts außen bestimmte Änderungen und spielt abwechselnd mit Iraola und de Marcos. In allen anderen Mannschaftbereichen wird Valverde nichts verändern. Muniain und Ersatzspieler Guillermo klagten über leichtere Verletzungen, aber sie sollen fit für dieses Spiel sein und so werden nur die verletzten Ibai und Sola ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – Iraola, Gurpegui, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, Mikel Rico – M.Susaeta, Ander Herrera, Iker Muniain – Aduriz

Villarreal – Athletic Bilbao TIPP

Wir erwarten ein offenes Spiel auf beiden Seiten. Die Gastgeber wollen im Rennen um den vierten Tabellenplatz bleiben, während die Gäste aus Bilbao entspannt sind und somit auch sehr gefährlich werden könnten. Sie werden wahrscheinlich treffen, was wir auch von Villarreal erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei betvictor (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)