Villarreal – CA Osasuna 03.02.2014

Villarreal – CA Osasuna – Beide Mannschaften hatten in letzter Zeit viele Höhen und Tiefen. Bei Villarreal kommt das vor allem in der aktuellen Serie zur Geltung, da sie abwechselnd Siege und Niederlagen verbuchen, während sich Osasuna in einer längeren niederlagelosen Serie befand, aber in den letzten zwei Runden sieglos blieb. Beide Mannschaften wurden im Pokal-Achtelfinale eliminiert und beide Mannschaften wurden am letzten Spieltag bezwungen. In der Tabelle ist aber Villarreal viel besser platziert und ist im Rennen um die CL-Tabellenplätze, während Osasuna mit 15 Punkten weniger auf dem Konto in der Nähe der Gefahrenzone ist. Im Hinspiel hat Villarreal in Pamplona einen überzeugenden 3:0-Sieg geholt. Beginn: 03.02.2014 – 22:00 MEZ

Villarreal

Villareall hat in einigen Spielen in dieser Saison sehr mächtig ausgesehen und man dachte dass sie die CL-Platzierung locker erreichen werden. Der Angriff war extrem torgefährlich und sie erzielten Tore mit so einer Leichtigkeit, vor allem im eigenen Stadion, wo sie über zwei Tore im Schnitt erzielen. Doch nur wenige Tage nach einer solchen tollen Partie folgt dann etwas ganz anderes, der Angriff ist sehr schwach und die Abwehr ist porös. So war er auch im Pokal als sie nach dem Ligaspiel, in dem sie Real Sociedad regelrecht auseinandergenommen haben, vom gleichen Gegner zuhause bezwungen wurden.

In der Primera Division haben sie drei Siege in Folge verbucht und dabei 12 Tore erzielt, aber am letzten Spieltag haben sie im Duell gegen den schwachspielenden Valladolid eine 0:1-Niederlage kassiert. Fast identische Besatzung hat nur sieben Tage zuvor einen 2:0-Sieg gegen Almeria geholt, sodass es schwer zu sagen ist, was für ein Spiel wir von Villarreal in dieser Begegnung erwarten können. In der Zwischenzeit hat Mittelfeldspieler Hernan Perez den Verein verlassen, während wir in diesem Spiel Trigueros anstelle von Moi Gomez erwarten, der frischen Wind ins Spiel bringen soll.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: S.Asenjo – Mario, Musacchio, Dorado, Jaume Costa – Pina, Soriano, Trigueras, Aquino – I.Uche, dos Santos

CA Osasuna

Das Spiel von Osasuna ist ebenfalls in letzter Zeit schwer zu prognostizieren. Die Gäste aus Pamplona waren in einer niederlagelosen Serie, nur im Pokal kassierten sie zwei Niederlagen gegen Real Madrid und dementsprechend wurden sie aus diesem Wettbewerb eliminiert. In dieser niederlagelosen Serie erzielten sie öfters Remis als Siege, sodass sie punktemäßig keinen großen Job gemacht haben, aber dafür stieg ihr Selbstbewusstsein. Als sie langsam in der Tabelle hochkletterten folgte die Begegnung mit Athletic und sie erlitten ein richtiges Debakel im eigenen Stadion, da sie mit 1:5 bezwungen wurden. Nach dem ersten sehr früh kassierten Gegentor fanden sie ins Spiel zurück und trafen zum Ausgleich, aber danach wurden sie regelreich auseinandergenommen.

Nach der Verletzung von Cejud, dem Ausschluss von Arribas in der zweiten Halbzeit sowie mit einer schlechten Partie des Torwartes Fernandez konnten wir kein gutes Ergebnis erwarten. Trainer Garcia machte offensichtlich einen Fehler als er Fernandez wieder eine Chance gegeben hat, sodass diesmal definitiv Riesgo im Tor stehen wird. Der gesperrte Arribas wird durch Miguel Flano ersetzt, während Mittelfeldspieler Silva gelb-gesperrt ist und für ihn wird Punal spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Riesgo – Marc Bertran, Loties, M.Flano, Damia – Punal, Lolo – Cejudo, Armenteros, de las Cuevas – Oriol Riera

Villarreal – CA Osasuna TIPP

Die aktuelle Tabellenplatzierung und den Heimvorteil werden wir in diesem Spiel berücksichtigen, da beide Mannschaften sonsts sehr unbeständig spielen. Villarreal ist eine bessere Mannschaft und  wir erwarten dass sie in diesem Heimspiel gegen den geschwächten Osasuna triumphieren werden.

Tipp: Asian Handicap -1 Villarreal

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,66 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)