Villarreal – FC Barcelona 27.04.2014

Villarreal – FC Barcelona – Eines von den letzten drei interessanten Sonntagsspiel der Primera findet im El Madrigal Stadion statt. Villarreal ist Tabellensiebter, aber die Mannschaft hat die EL-Teilnahme immer noch nicht sicher geschafft. Sie kann aber am Ende auch Tabellensechste werden. Barcelona hat den Titel nicht aufgegeben, muss aber dafür in allen Spielen bis zum Ende gewinnen und auf einen Patzer von Atletico warten. Beide Mannschaften weisen eine schlechte Spielform vor. Villareal hat in den letzten neun Runden nur zwei Siege geholt, während Barcelona nach drei Niederlagen in Folge in der letzten Runde zuhause gewonnen hat. In der Hinrunde hat Barcelona Villarreal 2:1 bezwungen, während die Katalanen in der Vergangenheit immer wieder Probleme bei diesem Gegner hatten. Beginn: 27.04.2014 – 21:00 MEZ

Villarreal

Villarreal muss nicht unbedingt die Punkte holen, aber das soll nicht bedeutet, dass die Mannschaft Barcelona nicht bezwingen möchte. Aber es ist den heutigen Gastgebern sicherlich klar, dass ihre zuletzt abgelegten Partien, kurz vor diesem Duell gar nicht ermutigend sind. Sie haben Probleme und zwar auch in den Spielen, in denen sie gewinnen. Die letzten zwei Siege waren jeweils 1:0 und den zweiten Sieg holten sie sogar durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Das war vor zwei Runden gegen Levante und dann in der letzten Runde haben sie wieder schlecht gespielt. Sie haben nämlich gegen Malaga 0:2 verloren und zwar hatten sie die letzten 15 Minuten einen Spieler mehr auf dem Platz. Trainer Marcelino hat es in Malaga mit einem klassischen Stürmer versucht, aber gleich nach der ersten Halbzeit hat er auch dos Santos eingewechselt. Jetzt hat er nichts zu verlieren und wird es wahrscheinlich mit einer offensiven Startelf versuchen. Somit werden sowohl Torres als auch dos Santos in der Startelf sein.

Voraussichtliche AufstellungVillarreal:  S.Asenjo – Mario, Musacchio, Pantić, Jaume Costa – Pina, Soriano – O.Torres, Cani – dos Santos, Perbet

FC Barcelona

Nach der CL-Elimination und der Niederlage beim Pokalfinale, wäre Barcelona am letzten Sonntag auch aus der Meisterschaft fast ausgeschieden. Das wäre auch keine zu große Überraschung gewesen, da die Mannschaft definitiv angeschlagen ist und bestimmte Spieler gar nicht in Form sind. Der Gegner war Athletic, der großartig gespielt hat und Barcelona hatte die meiste Zeit gar keine Antwort auf die Angriffe des Gegners, während die Katalanen auch viele Torchancen versiebt haben. Als sie am Anfang der zweiten Halbzeit ein Gegentor kassiert haben, herrschte Panik und der Druck von den Tribünen aus wurde immer größer.

Zum Glück ließ die Konzentration der Gäste nach und sie haben in nur zwei Minuten zwei Gegentore kassiert. Barcelona kam somit wieder ins Spiel zurück, hat aber dann in der Schlussphase wieder ein Gegentor kassiert. Busquets war im Mittelfeld nicht dabei und das hat man auch gleich bemerkt, während Messi trotz eines erzielten Tors wieder sehr schlecht war. Jetzt sollte Busquets wieder zurückkommen und wahrscheinlich wird auch Fabregas anstatt A. Sanchez spielen.

Voraussichtliche AufstellungBarcelona: Pinto – Dani Alves,  Bartra, Mascherano, Adriano – Busquets, Xavi, Iniesta – Fabregas, Messi, Pedro

Villarreal – FC Barcelona TIPP

Villarreal kann ganz entspannt spielen und ist jetzt auch besonders motiviert. Die Gastgeber können unter diesen Umständen, den Katalanen große Probleme bereiten. Wir erwarten, dass die Gastgeber punkten werden und Barcelona muss darauf antworten können, wodurch es dann ein torreiches Spielen werden wird.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,88 bei 10bet (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!