Villarreal – FC Sevilla, 31.10.2015 – Primera Division

Villarreal – FC Sevilla / Primera Division – Das ist das stärkste Duell dieser Runde und zwar zwischen zwei Teams, die beide in Europa spielen, wobei Villarreal in der Europaliga und Sevilla in der Champions League spielt. Demnach wundert es nicht, dass Villarreal eine etwas bessere Leistung erbringt, denn die heutigen Gastgeber verbuchten auf dem internationalen Parkett zwei Siege, während Sevilla einen Sieg und zwei Niederlagen auf dem Konto hat. Auch in der Primera ist Villarreal besser, der ja zwei Runden sogar der Tabellenführer war. Derzeit sind sie Tabellenfünfte mit fünf Punkten Vorsprung auf Sevilla. Schon seit drei Runden ist das gelbe U-Boot sieglos, während Sevilla in den letzten vier Duellen in der Primera niederlagenlos ist. In der letzten Saison trafen diese zwei Gegner sogar viermal aufeinander. Zweimal spielten sie in der Europaliga und beide Male verbuchte Sevilla einen Sieg. Das gleiche passierte auch in den zwei gegenseitigen Duellen in der Primera. Beginn: 31.10.2015 – 18:15 MEZ

Villarreal

Das gelbe U-Boot steckt derzeit in seiner ersten Krise der aktuellen Saison, was nichts Neues für die heutigen Gastgeber ist, denn sie haben ja in jeder Saison ihre Höhen und Tiefen. Diesmal schafften sie einen dermaßen guten Auftakt, dass sie das erste Mal in der Geschichte dieses Vereins Tabellenführer waren und zwar zwei Runden. Es scheint jedoch, als hätten sie irgendwie Angst bekommen, denn jetzt haben sie in der Primera drei sieglose Duelle in Folge. In der Zwischenzeit verbuchten sie in der Europaliga einen erwartungsgemäßen Heimsieg gegen Dinamo Minsk. Davor mussten sie eine Heimniederlage von Celta einstecken, was ihr erster Verlust der Heimpunkte in dieser Saison war.

Vor Celta wurden sie auswärts auch von Levante geschlagen, während sie in der letzten Runde ein torloses Auswärtsremis gegen Las Palmas eingefahren haben. Offensichtlich haben die heutigen Gastgeber derzeit einige Probleme mit der Torausbeute in der Primera und der Grund liegt sicherlich in den Verletzungen der Stürmer Lopez und Baptistao, während Soldado in letzter Zeit auch sehr oft außer Gefecht ist und demnach ist er im Duell gegen Sevilla fraglich. Deswegen kehrt Innenverteidiger Bailly zurück aufs Feld, dessen Sperre abgelaufen ist und dessen Einsatz der letzten Reihe guttun wird, in der Musacchia verletzungsbedingt diesmal nicht agieren wird.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Areola – Mario, Bailly, Victor Ruiz, J. Costa – Soriano, J. dos Santos – Samuel, Trigueros, D. Suarez – Bakambu

FC Sevilla

Sevilla stabilisierte ihre Spielform in der Primera und schon seit einem Monat mussten die heutigen Gäste keine Niederlage einstecken. Vor zwei Runden fuhren sie ein Remis bei Eibar ein, während sie in den anderen drei Duellen Siege verbuchten, einschließlich des großen Sieges gegen Barcelona. In der letzten Runde deklassierten sie zuhause Getafe mit 5:0, mit drei Treffern des Stürmers Gameiro und sogar drei Elfmetern für Sevilla. In der Champions League läuft bei Sevilla nicht gerade alles nach Plan, obwohl sie mit einem Heimsieg gegen Borussia starteten. Danach kassierten sie zwei Niederlagen, von denen besonders die Letzte bei Manchester City schmerzhaft war, als die heutigen Gäste in Führung lagen, aber dennoch fast am Ende der Nachspielzeit geschlagen wurden.

Trainer Emery wechselt die Startelf in den zwei Wettbewerben, in denen Sevilla spielt, nicht allzu viel aus, wobei er in der letzten Reihe wegen den Verletzungen von Carrico und Pareja keine so große Auswahl hat. Im Mittelfeld ist Banega fraglich und wenn er nicht bereit sein wird, wird auf seine Position Iborra reinrutschen, während N’Zonzi als defensiver Mittelfeldspieler agieren wird. In bester Spielform sind der Mittelfeldspieler Konoplyanka und Stürmer Gameiro, die im Duell gegen Villarreal sicherlich dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: S. Rico – Coke, Rami, Kolodziejczak, Tremoulinas – N’Zonzi, Krychowiak – Vitolo, Iborra, Konoplyanka – Gameiro

Villarreal – Sevilla TIPP

Im Gegensatz zu Sevilla ist Villarreal in keiner allzu guten Form und auch die Tradition ist auf der Seite der Gäste, die Villarreal offensichtlich nicht völlig passen. Dementsprechend ist in diesem Duell alles möglich und demnach prognostizieren wir, dass beide Teams auf mehr Tore spielen werden und somit wenigstens einen Treffer erzielen könnten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei 10bet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€