Villarreal – Real Sociedad 16.01.2014

Villarreal – Real Sociedad – Hier haben wir auch das dritte Duell zwischen diesen zwei Rivalen im Rahmen von nur sieben Tagen. Hier handelt es sich um das Pokalrückspiel. Im Hinspiel war es 0:0, also ist hier alles noch offen. Am Montag haben sie ein Meisterschaftsduell abgelegt und es ist ganz anders als das Pokalspiel abgelaufen. Die Gelben haben Real Sociedad 5:1 auseinandergenommen. Das sollte jetzt ein Motiv für die heutige Gäste werden, aber auch Villarreal ist sehr selbstsicher und möchte diesen Sieg wiederholen. Real Sociedad hat in den letzten acht gemeinsamen Duellen nicht gewonnen. Beginn: 16.01.2014 – 20:00 MEZ

Villarreal

Villarreal hat zwei hervorragende Spiele in den letzten zwei Meisterschaftsrunden abgelegt. Die Mannschaft hat zehn Tore in diesen zwei Spielen erzielt und befindet sich jetzt auf dem fünften Tabellenplatz, während sie auch die vierteffizienteste Mannschaft der Liga ist. Die Siege gegen Rayo Vallecano und Real Sociedad sind ähnlich gewesen. In Madrid haben die Gelben schon bis zur Halbzeit drei Tore erzielt und alles entschieden, während sie gegen Real Sociedad in der ersten halben Spielstunde drei Tore erzielt haben. In beiden Spielen haben sie auch selber Gegentore kassiert, aber erst nachdem sie fünf Tore erzielt haben. In beiden Spielen hat Stürmer I. Uche brilliert. Er hat fünf Tore erzielt und gegen Rayo Vallecano hat auch Perbet zwei Tore erzielt, während gegen Real Sociedad dos Santos zwei Treffer erzielen konnte.

Zwischen diesen zwei erwähnten Duellen, haben sie ein torloses Spiel in San Sebastian geliefert, in dem aber eine ausgewechselte Startelf gespielt hat. Jetzt sollte es wieder Veränderungen geben, denn die Gelben möchten auf jeden Fall die Ergebnisserie fortsetzen und das Pokalviertelfinale erreichen.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Juan Carlos – Mario, Musacchio, Gabriel Paulista, Jokić – Pina, Soriano, Trigueros, Moi Gomez – Perbet, I.Uche

Real Sociedad

Die heutigen Gastgeber haben das Remis im ersten Achtelfinalspiel des Pokalwettbewerbs gegen Villarreal irgendwie auch überwunden, aber die schwere Meisterschaftsniederlage ist nach der Serie von guten Ergebnissen und Meisterschaftssiegen ein richtiger Schock gewesen. Sie hatten fünf Siege und zwar gegen unangenehme Gegner, während sie auch eine beneidenswerte Toreffizienz bewiesen haben. Am Montag haben sie aber dann bei Villarreal genau so ausgesehen wie ihre Gegner davor und haben eine schwere Niederlage kassiert. Das ist bereits die dritte Niederlage in dieser Saison, wobei sie aber zwei Niederlagen auswärts bei Barcelona und Real Madrid kassiert haben. Wir haben die schwere CL-Niederlage gegen Shakhtar nicht mitgerechnet, aber es ist ja klar, dass Real Sociedad auswärts bei stärkeren Gegnern keinen Erfolg hat.

Nachdem die Spieler von Real in der vorletzten Runde Athletic bezwungen haben, hat Trainer Arrasate logischerweise die gleiche Startelf rausgeschickt, die aber nicht das gleiche Ergebnis geliefert hat. In diesem Spiel heute wird es sicher Veränderungen geben. Der erholte Mittelfeldspieler Zurutuzu sollte dabei sein, genau wie Offensivspieler Chori Castro und Seferovic. Auch der Torwart sollte ausgewechselt werden und vielleicht kommt es zu noch ein paar Veränderungen.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Zubiakarai – Zaldua, M.Gonzalez, I.Martinez, J.Angel – Zurutuza, Ruben Pardo – Chori Castro, Griezmann, Xabi Prieto – Seferović

Villarreal – Real Sociedad TIPP

Es ist das dritte direkte Duell der beiden Gegner und bereits jetzt ist vieles klar. Villareal möchte die erfolgreiche Serie fortsetzen und Real Sociedad möchte die negative Serie beenden. Beide Mannschaften sind motiviert und dieses Duell wird sehr dem torreichen Ligaduell ähneln.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)