Botafogo – Chapecoense 16.11.2016, BRA Serie A

Botafogo – Chapecoense / BRA Serie A – Im Rahmen der 35. Runde der brasilianischen Serie A treffen der fünftplatzierte Botafogo und der 10-platzierte Chapesoense aufeinander. Die Gäste haben zurzeit neun Punkte weniger, weswegen die Gastgeber jetzt die Punkte nötiger haben. Sie kämpfen nämlich um die Teilnahme an der Copa Libertadores, während ein zusätzliches Motiv, die Tatsache darstellen wird, dass sie in der Rückrunde auswärts bei Chapecoense 1:2 bezwungen wurden. Beginn: 16.11.2016 – 22:30 MEZ

Botafogo

Man sollte hier auch noch erwähnen, dass Botafogo nach fünf Siegen in Folge auch zweimal unentschieden gespielt hat, weswegen die Mannschaft jetzt ganze acht Punkte weniger als der drittplatzierte Flamengo hat. Aber im Vergleich zum siebtplatzierten Corinthians haben sie solide fünf Punkte Vorsprung. Sie haben also die Teilnahme an der Copa Libertadores zumindest fast geschafft, und zwar besonders, wenn sie jetzt gewinnen sollten.

Die heutigen Gastgeber spielten übrigens zuerst zu Hause gegen Coritiba 0:0, während es dann auch auswärts bei Flamengo keine Tore gab. Trainer Ventura kann also mit der Abwehr mehr zufrieden sein als mit dem Angriff. Es ist also zu erwarten, dass er jetzt bestimmte Veränderungen vornehmen wird. Nicht dabei sind die verletzten Torwart Jefferson und Verteidiger Ricardo.

Voraussichtliche Aufstellung Botafogo: Sidao – Alemao, Carli, Emerson Santos, Victor Luis – Bruno Silva, Airton, Lindoso – Camilo –Pimpao, Neilton

Chapecoense

Was die Gäste aus Chapeco angeht, haben sie zuletzt vier Spiele ohne Niederlage abgelegt, während sie sowohl im Rahmen der Meisterschaft als auch der Copa Südamerika jeweils einen Sieg und ein Remis erzielt haben. Die Ergebnisse in der Copa Südamerika sind für die heutigen Gäste zurzeit viel wichtiger, da sie mit dem 3:0-Heimsieg gegen den kolumbianischen Verein Junior ins Halbfinale eingezogen sind. Dort konnten sie auswärts beim argentinischen San Lorenz 1:1 spielen.

Im Rahmen der brasilianischen Serie A haben sie nach drei schlechten Auftritten, in denen sie nur zwei Punkte erzielten, vor etwa 10 Tagen auch einen Sieg geholt. Das war zu Hause gegen Figueirense (1:0). Dadurch haben sie sicher auch die entscheidenden Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geholt, da sie vier Runden vor dem Ende ganze acht Punkte mehr als die Abstiegskandidaten haben. Was das angeht, können sie also jetzt etwas entspannter antreten. Trainer Caio Junior hat aber zurzeit Probleme mit den Verletzungen, da Defensivspieler Gimenez, Marcelo und Ruschel, Mittelfeldspieler Gil und Hyoran sowie Stürmer Ananias und Martinuccio nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Chapesoense: Danilo – Caramelo, Thiego, Neto, Dener – Santana, Josimar, Biteco – Tiaguinho – Gomes, Rangel

Botafogo – Chapecoense TIPP

Da die Gäste aus Chapeco den Klassenerhalt praktisch schon gesichert haben, werden sie sich bis zum Ende wahrscheinlich viel mehr der Copa Südamerika widmen. Dort stehen sie nämlich kurz vor dem Finaleinzug. Botafogo könnte jetzt sogar leichter als erwartet die ganze Punkteausbeute holen.

Tipp: Sieg Botafogo

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,70 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€