CA Boca Juniors – SC Corinthians, 28.06.12 – Copa Libertadores

Ins große Finale der südamerikanischen Copa Libertadores haben sich erwartungsgemäß die Vereine aus Argentinien und Brasil qualifiziert und zwar Boca Juniors und Corinthians. Natürlich kann man in den zwei bevorstehenden Spielen viel Feuer auf dem Terrain erwarten, aber auch auf den Tribunen, da es ja schon lange bekannt ist, wie heißblütig die Fans dieser zwei Vereine aus Buenos Aires und Sao Paulo sind. Ein weiteres Motiv ist sicherlich die Tatsache, dass es sich hier um das erste direkte Aufeinandertreffen der beiden Vereine im Rahmen dieses Wettbewerbs handelt. Beginn: 28.06.2012 – 01:00

Was die momentane Spielform von Boca Juniors angeht, muss man schon sagen, dass sie nicht besonders gut ist. Die heutigen Gastgeber haben nämlich in den letzten zwei Runden der argentinischen Clausura Niederlagen kassiert und befinden sich momentan auf dem vierten Tabellenplatz. Das ist natürlich ein Misserfolg, wenn man in Betracht zieht, dass sie vor nur 15 Tagen auf der führenden Tabellenposition gewesen sind. Aber man sollte erwähnen, dass die Schützlinge von Trainer Falcioni in der Hinrunde die Apertura schon gewonnen haben, während sie jetzt offensichtlich alles auf Copa Libertadores gesetzt haben. Wie sollte man denn sonst ihr schlechtes Spiel in den letzten zwei Runden der Nationalmeisterschaft erklären, während sie bei der Copa Libertadores viel selbstbewusster und entschiedener gewirkt haben. Im Halbfinale wurde routinemäßig Universidad de Chile bezwungen. Natürlich ist für den Finaleinzug der 2:0-Heimsieg entscheidend gewesen, da sie anschließend beim Rückspiel viel ruhiger und defensiver spielen konnten, was dann am Ende auch das gewünschte 0:0 gebracht hat. In diesen Spielen hat man gesehen wie kompakt die Abwehr von Boca ist, aber genauso konnte man sehen, dass es im Angriff überhaupt nicht an Kreativität und Qualität fehlt, vor allem wenn Mouche und Silva fit sind, während der erfahrene Aufbauspieler Riquelme sicherlich die Zentralfigur dieser Mannschafft ist. Er wird wahrscheinlich auch gegen Corinthians die völlige Freiheit im Mittelfeld haben.

Voraussichtliche Aufstellung Boca Juniors: Orion – Roncaglia, Schiavi, Insaurralde, Rodriguez – Ledesma, Somoza, Erviti – Riquelme – Mouche, Silva

Im Gegensatz zu Boca haben es die Fußballer von Corinthians geschafft, in der letzten Runde der brasilianischen Liga einen Heimsieg gegen Palmeiras zu holen. In den vorherigen fünf Runden haben die Schützlinge von Trainer Tite nur einen Punkt geholt und deshalb sind sie auch auf den letzten Tabellenplatz gefallen. Aber mit diesem letzten Triumph konnten sie dann um drei Tabellenpositionen hochklettern, also können sie dieses Spiel gegen Boca etwas ruhiger starten. Der Ligasieg gegen Palmeiras ist noch wertvoller, wenn man bedenkt, dass auch dieses Mal Trainer Tite die Ersatzmannschaft rausgeschickt hat, während die besten Spieler nach den anstrengenden Halbfinalspielen gegen einen weiteren brasilianischen Verein Santos eine Ruhe- und Schaffenspause bekommen haben. Bei beiden Halbfinalspielen wurden die Fußballer von Sao Paulo nicht bezwungen. Natürlich ist der 1:0-Auswärtssieg entscheidend gewesen, weil sie im anschließenden Rückspiel das positive 1:1-Ergebnis erzielt haben. Natürlich wartet jetzt im großen Finale eine noch schwierigere Aufgabe auf die Fußballer von Corinthians, da sie im Hinspiel nach Argentinien reisen müssen, wo auf sie sicherlich eine höllische Atmosphäre auf dem berühmten Bombonera Stadion wartet. Die heutigen Gäste haben aber angekündigt, dass sie nicht vorhaben allzu sehr defensiv zu spielen, sondern wieder in der üblichen 4-4-2 Formation spielen werden. Wichtig ist auch, dass der erfahrene Stürmer Emerson nach der abgelaufenen Sperre wieder zurückkommt.

Voraussichtliche Aufstellung Corinthians: Cassio – Alessandro, Chicao, Leandro Castan, Fabio Santos – Danilo, Ralf, Paulinho, Alex – Jorge Henrique, Emerson

Da es ja bekannt ist, was für eine große Rivalität zwischen den argentinischen und brasilianischen Vereinen herrscht, ist es völlig realistisch zu erwarten, dass Boca im Hinspiel einen zumindest knappen Sieg holt.

Tipp: Sieg Boca Juniors

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei sportingbet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1298238″ title=”Statistiken CA Boca Juniors – SC Corinthians”]