Coritiba – Figueirense 13.10.2016, BRA Serie A

Coritiba – Figueirense / BRA Serie A – Im Rahmen der 30. Runde der brasilianischen Serie A treffen zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte aufeinander. Es handelt sich um den 13-platzierten Coritiba und den 18-platzierten Figueirense, der zurzeit auch fünf Punkte Rückstand hat. In letzter Zeit spielen beide Teams ziemlich unbeständig, weswegen sie in der Schlussphase der Meisterschaft um den Klassenerhalt fürchten müssen. Es wird also sehr interessant sein zu sehen, wer im gemeinsamen Duell besser sein wird, besonders da die letzten drei gemeinsamen Duelle ohne einen Sieger geendet haben. Beginn: 13.10.2016 – 00:30 MEZ

Coritiba

Coritiba hat aber vor zwei Runden zu Hause gegen eine weitere Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte, America Mineiro 3:0 gewonnen. Damit wurde die tolle Ergebnisserie von vier Heimsiegen und einem Heimremis fortgesetzt. Die heutigen Gastgeber sind deswegen jetzt natürlich ziemlich optimistisch. Aber drei von den letzten vier Auswärtsspielen wurden verloren. Darunter ist auch die knappe 0:1-Niederlage gegen den 17-platzierten Internacional.

Aus diesem Grund erwarten wir jetzt, dass Trainer Carpegiani die gleiche Startelf aufstellen wird, die auch gegen America gespielt hat. Coritiba sollte also etwas offensiver als in der letzten Meisterschaftsrunde agieren. Das wird aber auch der einzige Weg sein, wenn die Gastgeber ihre tollen Heimpartien fortsetzten möchten, besonders da nur noch neun Spiele zu spielen sind. Hier sollte man noch erwähnen, dass der erfahrene Angriffsspieler Kazim-Richards wieder dabei sein sollte, während die verletzten Mittelfeldspieler Alan Santos sowie Stürmer Berola und Kleber fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Coritiba: Wilson – Benitez, Bareiro, Juninho, Carlinhos – Joao Paulo, Juan – Leandro, Veiga, Vinicius – Kazim-Richards

Figueirense

Figueirense gehört sicherlich zu den weniger bekannten brasilianischen Teams und der Kampf um den Klassenerhalt ist also bereits vorprogrammiert. Die heutigen Gäste schaffen es ab und zu mal auch bei anderen Wettbewerben vorbeizuschauen. Das war auch letzte Saison der Fall, als sie bei der Copa America mitgespielt haben. Sie wurden aber bereits in der ersten Ausscheidungsrunde von Flamengo eliminiert. Danach gerieten sie auch im Rahmen der Meisterschaft in einer Krise und befinden sich jetzt in der Abstiegszone.

Schuld sind natürlich vor allem die drei Niederlagen, die sie in den letzten vier Runden kassiert haben, da sie gleichzeitig nur zu Hause gegen Santa Cruz gewinnen konnten. Sie haben momentan drei Punkte Rückstand auf die sichere Zone, also ist bis zum Ende der Meisterschaft alles möglich. Die Spieler von Figueirense haben demnach Grund optimistisch zu sein. Was den Spielerkader angeht, sind die verletzten Defensivspieler Ferrugem und Marquinhos sowie Mittelfeldspieler Caucaia, Elicarlos, Carlos Alberto und Bady nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Figueirense: Fernandez – Ayrton, Alves, Werley, Para – Jefferson, Renato – Rafael Silva, Elvis, Dodo – Rafael Moura

Coritiba – Figueirense TIPP

Beide Teams brauchen Punkte, aber wir sehen hier Coritiba im Vorteil. Die Gastgeber haben nämlich in den letzten fünf Heimspielen viermal gewonnen und einmal unentschieden gespielt.

Tipp: Sieg Coritiba

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei BetVictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€