Flamengo – Coritiba 06.07.2013

Flamengo – Coritiba  – Nach einer einmonatigen Pause wird an diesem Wochenende der Wettbewerb in der brasilianischen Serie A fortgesetzt. Es handelt sich um die Spiele der sechsten Runde. Wir haben für Samstag ein Spiel ausgesucht in dem der 14-platzierte Flamengo und der Tabellenführer Coritiba aufeinandertreffen. Interessant ist dass die letzten sechs Duelle dieser Gegner mit einem Heimsieg geendet haben und zwar mit nur einem erzielten Auswärtstreffer. Beginn: 06.07.2013 – 23:30 MEZ

Flamengo

Auch diese oben erwähnte Tatsache bestätigt, dass Flamengo in diesem Spiel der Favorit ist, auch wenn sich die Mannschaft zurzeit sogar 13 Positionen unter Coritiba befindet. Die heutigen Gastgeber haben nämlich in den ersten vier Spielen der Serie A nur zwei Punkte erzielt und erst in der fünften Runde haben sie ihren ersten Sieg geholt und zwar auswärts bei Criciuma. Aber schon vorher haben die Klubführenden entschieden anstatt Junior den ehemaligen Nationaltrainer von Brasilien, Mano Menez als ihren neuen Trainer zu holen. Es wird somit jetzt sehr interessant sein zu sehen wie die Spieler auf diese Veränderung reagieren werden. Dieser letzte Triumph gegen Criciuma hat ihr Selbstbewusstsein natürlich gestärkt und auch die einmonatige Pause hat dazu gedient den Trainer etwas besser kennenzulernen. Jetzt sollten sie in diesem Duell auch engagierter auftreten. Gut ist auch, dass Innenverteidiger Renato Santos und Stürmer Moreno wieder zurückkommen. Anderseits sind immer noch die verletzten Defensivspieler Ramon und Alex Silva sowie Mittelfeldspieler Caceres nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Flamengo:  Felipe – Leo Moura, Wallace, Renato Santos, Joao Paulo – Gabriel, Elias, Luiz Antonio, Carlos Eduardo – Hernane, Moreno

Coritiba

Im Unterschied zu Flamengo hat Coritiba diese Saison auf die bestmögliche Weise angefangen und befindet sich somit mit 11 erzielten Punkten auf der führenden Tabellenposition in der brasilianischen Serie A. Vor dem Meisterschaftsbeginn hat natürlich kaum einer damit gerechnet, besonders da Coritiba in der letzten Saison am Tabellenende gelandet ist und in der Zwischenzeit keine Veränderungen im Team vorgenommen hat. Aber der junge Trainer Santos hat offensichtlich in der Vorbereitungszeit eine tolle Arbeit mit seinen Spielern gemacht. Sie haben nämlich alle drei Heimspiele gewonnen, während sie in den zwei Auswärtsspielen jeweils einen Punkt erzielt haben. Sie spielen auswärts also etwas vorsichtiger und defensiver, also werden sie wahrscheinlich auch jetzt gegen Flamengo die gleiche Taktik anwenden, um auch weiterhin die einzige unbesiegte Mannschaft in der Liga zu bleiben. Das wird natürlich eine sehr schwere Aufgabe sein, besonders da auch Flamengo viel besser zuhause als auswärts spielt. Dieses Mal wird auch noch der beste Torschütze Morena dabei sein. Anderseits wird sich die Startaufstellung von Coritiba im Vergleich zu den letzten zwei Runden wahrscheinlich nicht verändern, besonders da Stürmer Keirrison, Innenverteidiger Iberbia und Verteidiger Emerson verletzungsbedingt nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Coritiba: Vanderlei – Victor Ferraz, Chico, Leandro Almeida, Diogo Goiano – Gil, Junior Urso – Robinho, Rafinha, Alex – Deivid

Flamengo – Coritiba TIPP

Coritiba ist zurzeit zwar Tabellenführer und die einzige unbesiegte Mannschaft in den ersten fünf Runden der brasilianischen Liga, aber auch Flamengo hat in der letzten Runden wieder eine gute Spielform bewiesen und sollte jetzt zuhause wieder die ganze Punkteausbeute holen.

Tipp: Asian Handicap 0 Flamengo

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!