Fluminense – Figueirense 03.09.2016, BRA Serie A

Fluminense – Figueirense / BRA Serie A – Nach langer Zeit haben wir endlich mal einen Tipp aus der stärksten brasilianischen Liga und es handelt si nämlich um das verbliebene Duell der 18. Runde, in dem Fluminense und Figueirense aufeinandertreffen. Die Gastgeber besetzen nach 21 gespielten Duellen die neunte Tabellenposition und haben sogar acht Punkte Vorsprung auf das 18. Figueirense. Hierbei sollte man noch erwähnen, dass in beiden gemeinsamen Meisterschaftsduellen in der letzten Saison der jeweilige Gastgeber einen Sieg geholt hat. Beginn: 03.09.2016 – 21:00 MEZ

Fluminense

Im Spiellager von Fluminense erwartet man jetzt jedenfalls einen sicheren Sieg gegen Figueirense, vor allem weil sie somit wieder mal um die Positionen, die in den Copa Libertadores führen, kämpfen könnten, hinter denen sie momentan insgesamt sechs Punkte hinterher hinken. Vor einiger Zeit hatten sie auch eine brillante Serie von drei Siegen und einem Remis, wonach sie allerdings in der 22. Runde eine 0:2-Heimniederlage vom führenden Palmeiras einstecken mussten, so dass sie so bald wie möglich ein gutes Ergebnis erzielen müssen, um ihr Selbstbewusstsein endlich mal zu stärken.

Vor einigen Tagen fuhren sie auch im ersten Achtelfinalduell des brasilianischen Pokals nur ein 1:1-Heimremis gegen Corinthians ein, wobei Trainer Culpi in diesem Duell einigen Stammspielern eine Pause gegönnt hat, so dass sie jetzt in diesem viel wichtigeren Duell der Serie A viel bereiter sein sollten. Was Ausfälle angeht, sind verletzungsbedingt auch weiterhin nur Verteidiger Johantah und Stürmer Richarlison außer Gefecht, während diesmal auch die taktische Aufstellung einigermaßen geändert werden könnte. Somit könnten sie ihren Gegnern gleich am Anfang zeigen, dass sie ausschließlich für den Sieg interessiert sind.

Voraussichtliche Aufstellung Fluminense: Cavalieri – Wellington Silva, Gum, Henrique, William Matheus – Douglas Augusto – Marcos Junior, Cicero, Scarpa, Marquinho – Henrique Dourado

Figueirense

Die heutigen Gäste zählen zu den weniger bekannten brasilianischen Teams, so dass sie wahrscheinlich wieder um den Klassenerhalt kämpfen werden, wobei sie nur gelegentlich einen Schritt nach vorne wagen und in einigen kontinentalen Wettbewerben spielen. Im letzten Jahr erreichten sie nach langer Zeit den Auftritt in der Copa Sudamericana, wo sie allerdings schon in der ersten Runde der K.O.-Phase von Flamengo gestoppt wurden, das in der letzten Woche einen 3:1-Heimsieg geholt hat, so dass dieses Team dank einer besseren Torbilanz weitergekommen ist.

Den Schützlingen des Trainers Guimaraes ist die Tatsache, dass sie Flamengo davor 4:2 zuhause geschlagen haben und in der letzten Meisterschaftsrunde im schwierigen Auswärtsduell bei Santos einen 1:0-Sieg geholt haben, ein kleines Trostpflaster. Somit stoppten sie die Serie von zwei Niederlagen in Folge und holten sehr wichtige Punkte im Abstiegskampf, da sie jetzt nur zwei Punkte Rückstand auf die sichere Zone haben. Genau deswegen erwarten wir jetzt gegen das favorisierte Fluminense die gleiche Aufstellung wie im Duell gegen Santos, vor allem weil verletzungsbedingt auch weiterhin Innenverteidiger Marquinhos und Mittelfeldspieler Elicarlos und Jocinei außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Figueirense: Fernandez – Ayrton, Bruno Alves, Werley, Pedroso – Renato, Caucaia – Ferrugem, Carlos Alberto, Rafael Silva – Rafael Moura

Fluminense – Figueirense TIPP

Da Fluminense dank einem Sieg im verbliebenen Duell nur drei Punkte Rückstand auf das viertplatzierte Corinthians hätte, werden sie eine solche Gelegenheit sicherlich nicht verpatzen, vor allem weil sie das, in der aktuellen Saison, ziemlich schwache Figueirense empfangen.

Tipp: Sieg Fluminense

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,60 bei bwin (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€