Fluminense – Gremio, 18.10.12 – Serie A

Nachdem 30 Runden der brasilianischen Fußballmeisterschaft absolviert wurden, befindet sich Gremio auf dem dritten Tabellenplatz, während Fluminense schon lange Tabellenführer ist, somit dieses Spiel somit als ein Spitzenspiel bezeichnet werden kann. Vor dem Meisterschaftsbeginn hat man den beiden Mannschaften keine großen Titelchancen eingeräumt, aber die beiden Trainer haben ihre jeweilige Mannschaft offensichtlich hervorragend zusammengestellt. Interessant ist, dass die vier letzten gemeinsamen Duelle der beiden Vereine mit den Heimsiegen geendet haben. Dementsprechend hat auch Gremio im Juli dieses Jahres einen knappen 1:0-Sieg geholt. Beginn: 18.10.2012 – 00:30

Der Gremio-Heimsieg gegen Fluminense ist gleichzeitig die erste Niederlage von Fluminense in dieser Saison gewesen, während die heutigen Gastgeber die zweite Niederlage vor sechs Runden gegen den letztplatzierten Atletico Goianiense kassiert haben, was wirklich sensationell gewesen ist. Offensichtlich war das nur ein schlechter Tag der Schützlinge von Trainer Braga, da sie danach sogar fünf Siege in Folge geholt und den ersten Tabellenplatz zusätzlich abgesichert haben. Acht Runden vor dem Meisterschaftsende haben sie sogar neun Punkte Vorsprung auf Atletico Mineiro und 11 Punkte  Vorsprung auf Gremio. Es ist also schwer zu erwarten, dass sie in der Schlussphase die Titelchance verpassen werden. Dass die Spieler von Fluminense mit Recht auf dem ersten Platz sind, bestätigt am besten die Tatsache, dass sie in den bisherigen 30 Runden sogar 20 Siege geholt haben. Dabei haben sie die meisten Tore erzielt und auch die wenigsten Gegentore kassiert, nur 19. Diese Erfolge sind umso wertvoller, wenn man berücksichtigt, dass sie keine besonders bekannten Spieler haben, natürlich außer dem portugiesischen Veteranen Deco, der ganz wenig Einsatzzeit hat. Was den Angriff angeht, da ragt in dieser Saison der fantastische Fred heraus, während sich im Mittelfeld alles um Thiago Neves dreht, der wegen Verpflichtungen mit der brasilianischen Nationalmannschaft dieses Duell verpassen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Fluminense: Diego – Bruno Vieira, Gum, Digao, Carlinhos – Edinho, Jean – Rafael Sobis, Wagner, Nem Wellington – Fred

Was die momentane Spielform von Gremio angeht, muss man sagen, dass sie auch auf einem hohen Niveau, da die heutigen Gastgeber seit sieben Runden unbesiegt sind, während sie vor ca. 10 Tagen im Rahmen der beliebten Copa Sudamericana einen 1:0-Auswärtssieg bei Barcelona aus Ecuador geholt haben. Uns interessiert aber zurzeit viel mehr die brasilianische Meisterschaft, wo der erfahrene Trainer Luxemburgo mit seinen Schützlingen ziemlich zufrieden sein kann, da sie sich momentan auf dem dritten Tabellenplatz befinden. Sie haben aber vor vier Tagen zuhause einen Patzer gehabt, als sie im Duell gegen Botafogo nur 1:1 gespielt haben, also hat sie Atletico Mineiro in der Tabelle wieder überholt. Zurzeit hängen ehe beide Mannschaften hinter Fluminense weit zurück, sodass die beiden Verfolger sich dem Kampf um den zweiten Platz widmen werden. Deswegen ist jetzt für den Trainer Luxemburgo am wichtigsten, dass die verletzten Stürmer Kleber und Moreno so schnell wie möglich zurückkommen, während man das gute Spiel des verjüngten Mittelfeldes loben sollte, das sogar ohne die verletzten Veteranen Elan und Gilbert Silva sehr gut zurechtkommt. Verletzungsbedingt sind noch Defensivspieler Fabio Aurelio und Julio Cesar nicht dabei, während der junge Mittelfeldspieler Fernando Verpflichtungen mit der brasilianischen Nationalmannschaft hat.

Voraussichtliche Aufstellung Gremio: Victor – Para, Naldo, Werley, Anderson Pico – Marco Antonio, Leo Gago, Souza, Ze Roberto – Andre Lima, Leandro

Da der Tabellenführer Fluminense weiterhin einen großen Punktevorsprung auf die Verfolger hat, haben die heutigen Gastgeber keinen Grund vorzupreschen, während die Gäste ebenfalls nicht allzu offensiv spielen dürfen. Es ist also am realistischsten ein kompaktes und ungewisses Spiel zu erwarten, in dem es wenige Tore geben wird.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1269616″ title=”Statistiken Fluminense – Gremio”]