Goias – Coritiba 18.11.2015, BRA Serie A

Goias – Coritiba / BRA Serie A – Die brasilianische Serie A nährt sich langsam dem Ende zu und damit sind auch alle Spiele für die Teams sehr wichtig. Dies hier ist auch so ein Duell, und zwar treffen der 17-platzierte Goias und der 18-platzierte Coritiba aufeinander. Vier Runden vor dem Ende der Meisterschaft befinden sich diese Gegner in der Abstiegszone und haben nur einen Punkt weniger als der 16-platzierte Avai sowie zwei Punkte weniger als der 15-platzierte Figueirense. Sie können also immer noch auf den Klassenerhalt hoffen. Das Hinspiel dieser Saison endete 1:1, während letztes Jahr beide Male der jeweilige Gastgeber gewonnen hat. Beginn: 18.11.2015 – 22:30 MEZ

Goias

Die heutigen Gastgeber hoffen demnach auch jetzt, im direkten Duell gegen einen Mitkonkurrenten auf den Klassenerhalt, die ganze Punkteausbeute holen zu können. Sie haben ja auch vor zwei Runden zu Hause gegen den favorisierten Internacional 2:1 gewonnen. Das war aber in den letzten sieben Runden das einzige positive Ergebnis, denn die übrigen sechs Spiele verloren sie. Die letzte Niederlage kassierten die Spieler von Goias vor 10 Tagen auswärts bei Flamengo, als es 1:4 war.

Aber Goias spielte damals auch ohne die zwei Stammspieler, Torwart Renan und Mittelfeldspieler Patrick. Jetzt sollten beide Spieler in der Startelf von Trainer Neto dabei sein, da ihre Strafen abgelaufen sind. Was den Rest der Mannschaft angeht, wird er wahrscheinlich unbesiegt bleiben, und zwar besonders der Angriff, der vom 28-jährigen Ze Eduardo angeführt wird. Verletzungsbedingt sind Innenverteidiger Valmir Lucas sowie Mittelfeldspieler Rodrigo und Pericles nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Goias: Renan – Gimenez, Fred, Macedo, Diogo Goiano – Patrick, David – Bruno Henrique, Menezes, Erik – Ze Eduardo

Coritiba

Die Gäste aus Coritiba haben in den letzten sieben Runden ganze sechs Niederlagen kassiert, weswegen sie auch in die Abstiegszone runtergerutscht sind, während sie vor zwei Runden zu Hause gegen Figueirense 1:1 spielen konnten. Das ist jetzt kurz vor diesem Auswärtsspiel beim direkten Mitkonkurrenten auf den Klassenerhalt natürlich gar nicht ermutigend, weswegen auch Trainer Ney Franco mehrere Veränderungen der Startelf im Vergleich zum Spiel der letzten Runde angekündigt hat. Damals verlor Coritiba nämlich auswärts bei Corinthians 1:2.

Die heutigen Gäste spielen in letzter Zeit auch etwas besser und haben in den letzten drei Spielen in Folge jedes Mal einen Treffer erzielen können. Die Abwehr ist aber sehr schlecht und jetzt sollte es genau in diesem Teil des Teams Veränderungen geben. In der Zwischenzeit hat sich der erfahrene Innenverteidiger Rafael Marques erholt, während dieses Mal auch Mittelfeldspieler Juan anstatt Caceres auflaufen sollte. Nicht dabei sind die verletzten Verteidiger Ramos sowie Stürmer Keirrison und Evandro.

Voraussichtliche Aufstellung Coritiba:  Wilson – Silva, Marques, Juninho, Carlinhos – Joao Paulo, Alan Santos, Juan – Negueba, Henrique, Kleber

Goias – Coritiba TIPP

Das Duell ist für beide Teams sehr wichtig, da beide um den Klassenerhalt kämpfen werden. Aus diesem Grund glauben wir, dass sich beide Trainer für eine offensive Spielherangehensweise entscheiden werden und das würde dann auch viele Tore bedeuten.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,86 bei Ladbrokes (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€