Gremio – Santos 30.06.2016, BRA Serie A

Gremio – Santos / BRA Serie A – Im Rahmen der 12. Runde der brasilianischen Serie A stehen zwei Spitzenspiele auf dem Programm und in einem von diesen zwei Duellen treffen in Porto Alegre der fünftplatzierte Gremio und der drittplatzierte Santos aufeinander. Santos hat zurzeit auch einen Punkt mehr. Darüber hinaus hat der führende Palmeiras zurzeit nur zwei Punkte mehr als Santos. Die aktuelle Saison der stärksten brasilianischen Liga wird also bis zum Ende ziemlich ungewiss und spannend sein. In der letzten Saison hat beide gemeinsamen Duelle Gremio gewonnen, während es davor dreimal unentschieden war und einmal hat Santos gewonnen.  Beginn: 30.06.2016 – 00:30 MEZ

Gremio

Man sieht also, dass es zwei gleichwertige Gegner sind, wobei Santos in den letzten zwei Runden den sehr guten Meisterschaftsstart etwas kaputtgemacht hat. Die heutigen Gastgeber haben nämlich zuerst zu Hause gegen den Aufsteiger Vitorio 1:2 und dann auch noch auswärts bei Atletico Paranaense 0:2 verloren. In beiden Spielen wurde jeweils ein Spieler von Gremio vom Platz verwiesen und Trainer Roger wird seine Spieler jetzt besser vorbereiten müssen, damit das nicht wieder passiert.

Er muss aber auch die taktische Spielherangehensweise seiner Mannschaft etwas verändern, da in letzter Zeit vor allem die Abwehr nicht wie gewünscht funktioniert. Die Abwehr hat in den ersten neun Runden acht Gegentore kassiert, während es in den letzten zwei Spielen ganze vier Gegentreffer gab. Man sollte noch erwähnen, dass die verletzten Innenverteidiger Wallace und Geromel, Mittelfeldspieler Bolanos sowie Stürmer Rocha und Almeida nicht dabei sind, während jetzt auch der gesperrte Mittelfeldspieler Ramiro nicht mitspielen kann. Aber der erholte Mittelfeldspieler Maicon und Innenverteidiger Bressan, dessen Strafe abgelaufen ist, sollte in der Startelf dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Gremio: Grohe – Edilson, Bressan, Fred, Oliveira – Walace, Maicon – Giuliano, Douglas, Everton – Luan

Santos

Im Unterschied zu Gremio geht es bei den heutigen Gästen erst in letzter Zeit bergauf und sie haben eine Serie von fünf Siegen sowie einer Niederlage. Die Niederlage kassierten sie vor drei Runden auswärts bei Atletico Paranaense. Danach lieferten sie auswärts bei Fluminense ein sehr gutes Spiel und gewannen 4:2, während sie ihre gute Spielform auch zu Hause mit dem klaren 3:0-Sieg gegen den großen Rivalen Sao Paulo bestätigt haben.

Das war auch ihr dritter Heimsieg in Folge ohne ein kassiertes Gegentor. Auswärts spielt Santos viel offensiver und auf mehr Tore. Dadurch ist die Mannschaft auch bereits auf den dritten Tabellenplatz geklettert und hat nur zwei Punkte weniger als der führende Palmeiras. Trainer Gremio hat jetzt keinen Grund die Startelf zu verändern. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Innenverteidiger David Braz sowie Stürmer Paulinho Oliveira.

Voraussichtliche Aufstellung Santos: Vanderlei – Ferraz, Felipe, Henrique, Zeca – Renato, Maia – Gabriel, Lucas Lima, Vitor Bueno –Rodrigao

Gremio – Santos TIPP

Nach zwei kassierten Niederlagen erwarten wir, dass die Spieler von Gremio jetzt vor den eigenen Fans eine viel bessere Partie liefern. Santos dagegen hat in den letzten zwei Runden zwei Siege und ganze sieben Tore erzielt und aus diesem Grund erwarten wir ein torreiches Spiel auf beiden Seiten.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei Interwetten (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€