Internacional – Fluminense, 09.09.12 – Serie A

Nachdem 22 Runden der brasilianischen Fußballmeisterschaft absolviert wurden, befindet sich Internacional auf dem sechsten Tabellenplatz und Fluminense ist Tabellenführer. Somit ist dies hier ein Spitzenspiel dieser Runde. Internacional hat auch eine teurere Mannschaft als Fluminense, spielt aber nicht besonders gut und nach einer Serie von vier Spielen ohne Sieg, haben die heutigen Gastgeber zwei Spiele ohne Niederlage in Folge erzielt, während Fluminense fantastisch ist und bis jetzt nur ein Mal auswärts bezwungen wurde. Am Ende der Woche haben beide Teams die Spiele der 22. Runde gespielt und Internacional hat ein Remis geholt, während Fluminense gewonnen hat. In ihrem ersten gemeinsamen Duell in dieser Saison, in Rio de Janeiro war es 0:0. Sie sind auch im Rahmen der Copa Libertadores aufeinandergetroffen und damals hat Fluminense einen 2:1-Heimsieg geholt und in Porto Alegre endete das Spiel torlos. Beginn: 09.09.2012 – 21:00

Internacional kann mit dieser Saison nicht zufrieden sein, obwohl noch genug Zeit das ist, um besser zu werden. Aber die heutigen Gastgeber werden den Titel schwer holen können, da der Gegner aus diesem Spiel mit 12 Punkten vorne liegt, was doch zu viel ist und auch der drittplatzierte Gremio hat einen großen Vorsprung. Somit ist es real zu erwarten, dass sie den viertplatzierten Vasco, der jetzt vier Punkte mehr hat, einholen. Sie gewinnen schwer und spielen oft unentschieden und deswegen sind sie nur Tabellensechster und nach dem geschätzten Wert sind sie die drittteuerste Mannschaft der Liga. Zuhause spielen sie solide, aber auch ziemlich ineffizient im Gegensatz zu den Konkurrenten, während es auswärts nicht so schlecht aussieht. Sie haben ein negative Serie von vier Spielen ohne Sieg gehabt, in der sie nur ein Mal unentschieden gespielt haben und in keinem Spiel, in dem sie bezwungen wurden, konnten sie Treffer erzielen. Der Star des Teams ist Leandro Damiao, der brasilianische Nationalspieler und seit diesem Sommer spielt auch der legendäre Uruguayer Diego Forlan bei Internacional. Genau diese zwei Spieler haben Flamengo vor zwei Runden mit ihren Toren auseinandergenommen und ihrem Team einen 4:1-Sieg geholt. Beide Spieler haben das Duell gegen Sao Paolo am Donnerstag verpasst und es endete 1:1. Forlan und Leandro werden auch in diesem Spiel nicht dabei sein, da sie mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind und auch Mittelfeldspieler D´Alessandro wurde in Sao Paolo vom Platz verwiesen und wird jetzt nicht mitspielen können.

Voraussichtliche Aufstellung Internacional: Muriel – Nei, Moledo, Indio, Fabricio – Elton, Josimar – Datolo, Mauro, Jaja – Dagoberto

Fluminense ist Tabellenerster und das hat diese Mannschaft auch verdient, da sie wirklich fantastisch spielt. Die heutigen Gäste wurden in dieser Saison nur ein Mal bezwungen. Sie haben zwar viele Remis geholt, sogar acht und mit 13 Siegen sind sie nicht Rekordhalter, gehören aber zu den besten Mannschaften. Sie sind auch unter den punkteeffizientesten Teams und haben auch die wenigsten Gegentore kassiert, nur 15. In letzter Zeit kombinieren sie Siege mit Remis und am Donnerstag haben sie einen 3:1-Heimsieg gegen Santos geholt, womit sie die Serie von zwei Remis beendet haben. Diese Mannschaft hat keine großen Stars wie Internacional, außer dem portugiesischen Veteranen Deco, der sehr wenig Einsatzzeit hat. Aber die Mannschaft hat ein gutes Zusammenspiel. Die bekanntesten Namen sind Stürmer Fred und Mittelfeldspieler Thiago Neves. Aber Fred ist schon einige Zeit verletzungsbedingt nicht dabei. Er ist auch weiterhin mit 10 Toren aus 14 Spielen der beste Torschütze der Mannschaft. Seine Abwesenheit wird gut von den Stürmern Samuel und Nem Wellington ersetzt. Neves ist der beste Assistent und bei Fluminense sind keine Spieler wegen anderer Verpflichtungen abwesend.

Voraussichtliche Aufstellung Fluminense: Diego – Bruno, Gum, Digao, Carlinhos – Edinho, Jean – Wagner, Neves – Samuel, Nem Wellington

Internacional hat anscheinend das bessere Team, aber Fluminense spielt in dieser Saison besser und ist in diesem Spiel auch ein leichter Favorit. Das bestätigt auch die Tatsache, dass bei den Gastgebern ein paar wichtige Spieler fehlen, während die Gastmannschaft wenige Probleme mit verletzten Spielern hat. Vielleicht ist es ein wenig riskant und die Quote ist groß, aber es ist definitiv einen Versuch wert.

Tipp: Asian Handicap 0 Fluminense

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,25 bei bet365 (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1269539 ” title=”Statistiken Internacional – Fluminense “]