Palmeiras – Atletico Mineiro 24.07.2016, BRA Serie A

Palmeiras – Atletico Mineiro / BRA Serie A – In einem der Derbys der 16. Runde der brasilianischen Serie A werden am Sonntag in Sao Paulo das führende Palmeiras und das achtplatzierte Atletico Mineiro ihre Kräfte messen, das zu diesem Zeitpunkt neun Punkte Rückstand hat. Die Gäste aus Belo Horizonte haben in letzter Zeit deutlich an ihrer Spielform gearbeitet, während sie auch in den letzten gemeinsamen Duellen gegen Palmeiras sogar acht Siege und ein Remis verbucht haben. Beginn: 24.07.2016 – 16:00 MEZ

Palmeiras

Dieses eine Remis fuhren sie im letzten Jahr zuhause ein, so dass man im Spiellager von Palmeiras auch jetzt auf ein positives Ergebnis hofft, vor allem weil sie ja schon eine längere Zeit lang Tabellenführer der Serie A sind. Nachdem sie in den letzten vier Runden drei Siege und ein Remis verbucht haben, haben die Schützlinge des Trainers Cuca wieder mal drei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger und Stadtrivalen Corinthians, während das drittplatzierte Gremio momentan schon fünf Punkte hinterher hinkt.

Darüber hinaus spielt Palmeiras in der aktuellen Saison zuhause fast tadellos und verbuchte in acht gespielten Duellen sogar sieben Siege und ein Remis, während sie auch in den letzten zwei Auswärtsduellen die volle Punkteausbeute geholt haben, indem sie Siege gegen Sport Recife und in der letzten Runde gegen Internacional verbucht haben. Hier sollte man ebenfalls hinzufügen, dass sie momentan das effizienteste Team in der Liga sind und auch die zweitbeste Abwehr haben, so dass Trainer Cuca gar keine Gründe dafür hat, irgendetwas in der Startelf im Duell gegen Atletico Mineira zu ändern. Verletzungsbedingt sind auch weiterhin nur Mittelfeldspieler Gabriel und Stürmer Alecsandro außer Gefecht.

Voraussichtliche Aufstellung Palmeiras: Prass – Jean, Dracena, Hugo, Ze Roberto – Tche Tche, Santos – Guedes, Xavier, Erik – Gabriel Jesus

Atletico Mineiro

Auch Atletico ist in letzter Zeit, vor allem dank den Heimduellen, in der Tabelle aufgestiegen, während es auswärts noch immer einige Probleme gibt, so dass sie vor zwei Runden eine 0:2-Auswärtsniederlage von Flamengo einstecken mussten. Dies war allerdings ihre einzige Niederlage in den letzten sieben Runden, wobei sie zu dieser Zeit noch fünf Siege und ein Remis eingefahren haben. Demnach kann man ruhig sagen, dass sie in einer ziemlich guten Stimmung dieses Auswärtsduell beim aktuellen Tabellenführer der Serie A erwarten.

Nach dem letzten Heimsieg gegen Coritiba, hinken die Schützlinge des Trainers Oliveira nur drei Punkte hinter den Positionen, die ins Copa Libertadoers führen, hinterher, so dass man all dies ganz bald aufholen kann, vor allem wenn sie in nächster Zeit auch ihre Leistung in Auswärtsduellen verbessern. Genau deswegen sind wir der Meinung, dass sich Oliveira diesmal für eine defensivere Taktik entscheiden wird, denn er ist sich sicherlich auch selbst bewusst, dass er Punkte sehr schwer holen kann, wenn er sich dazu entscheidet, gegen Palmeiras auf mehr Tor zu spielen. In die Startelf kehrt Innenverteidiger Erazo nach abgelaufener Sperre wieder zurück, während verletzungsbedingt auch weiterhin Verteidiger Rocha, Mittelfeldspieler Urso, Donizete und Cazares und Stürmer Luan außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Mineiro: Victor – Cesar, Silva, Erazo, D.Santos – Carioca, Eduardo – Clayton, Robinho, Maicosuel – Fred

Palmeiras – Atletico Mineiro TIPP

Obwohl zwei Teams aufeinandertreffen, sie sich momentan in der Tabellenspitze der Serie A angesichts der erzielten Treffer befinden, haben sie zugleich auch sehr gute Spieler in der Abwehrreihe, so dass wir uns dazu entschieden haben, in diesem großen Spitzenspiel auf wenige Tore zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€