Santos – Fluminense 06.10.2016, BRA Serie A

Santos – Fluminense / BRA Serie A – Im Rahmen der brasilianischen Serie A wird die 29. Runde gespielt und in diesem Duell hier treffen Santos und Fluminense aufeinander. Diese zwei Teams sind auch regelmäßige Tabellennachbarn, wobei der viertplatzierte Santos zwei Punkte mehr hat. Die Gäste aus Rio de Janeiro haben dagegen zuletzt drei Meisterschaftssiege in Folge geholt. Was die vorherigen gemeinsamen Duelle angeht, hat Santos die letzten zwei gewonnen, während Fluminense davor drei Triumphe in Folge erzielen konnte. Beginn: 06.10.2016 – 02:00 MEZ

Santos

Die heutigen Gastgeber hoffen jetzt natürlich auf den dritten Sieg gegen Fluminense, besonders da sie in letzter Zeit zu Hause viel besser spielen als auswärts. Die Schützlinge von Trainer Junior haben nämlich in den letzten fünf Heimspielen drei Meisterschaftssiege und zwei Pokalsiege geholt. Auswärts haben sie gleichzeitig fünf Niederlagen kassiert und nur einmal gewonnen. Aber auf der Tabelle der Serie sind sie zurzeit auf dem vierten Platz und haben nur vier Punkte weniger als der drittplatzierte Atletico Mineiro, während auch das führende Duo Palmeiras-Flamengo nicht weit gekommen ist.

Der fünftplatzierte Fluminense hat aber jetzt nur zwei Punkte weniger, weswegen dieses heutige Duell für beide Teams sehr wichtig ist. Bis zum Ende der Meisterschaft sind nämlich nur noch 10 Runden zu spielen. Trainer Junior verändert die Startelf in letzter Zeit nur selten, aber da sein bester Spieler, Lucas Lim dieses Mal mit seiner Nationalmannschaft unterwegs ist, sollte anstatt ihm der Argentinier Vecchio auflaufen. Verletzt sind Innenverteidiger Henrique sowie Mittelfeldspieler Alison und Bueno.

Voraussichtliche Aufstellung Santos: Vanderlei – Ferraz, Felipe, David Braz, Zeca – Renato, Maia – Mota, Vecchio, Copete – Oliveira

Fluminense

Wir haben ja bereits oben erwähnt, dass Fluminense zuletzt drei Meisterschaftssiege in Folge geholt hat, und zwar wurden zwei Triumphe auswärts und gegen direkte Mitkonkurrenten Gremio sowie Corinthians erzielt. Nach diesen zwei 1:0-Siegen haben die heutigen Gäste dann auch in der letzten Runde zu Hause gegen Sport Recife 3:1 gewonnen. Jetzt haben sie also nur zwei Punkte weniger als der viertplatzierte Santos.

Aber man sollte deswegen nicht erwarten, dass sie jetzt im gemeinsamen Duell viel risikoreicher als in den letzten zwei Auswärtsspielen spielen werden. Es ist ihnen nämlich klar, dass so eine Spielherangehensweise gegen die sehr unangenehmen Angriffsspieler von Santos einen Schuss nach hinten bedeuten kann. Es ist also eher zu erwarten, dass Trainer Culpi wieder ziemlich defensiv agieren wird und mit dem Ziel, über schnelle Konterangriffe und Standards den gegnerischen Torwart eventuell zu gefährden. Diese Position ist bei Fluminense dagegen zurzeit sehr problematisch, da Stammtorwart verletzungsbedingt fraglich ist. Aus dem gleichen Grund sind auch Verteidiger Jonathan und Stürmer Dourado nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Fluminense: Julio Cesar – Wellington Silva, Gum, Henrique, William Matheus – Pierre, Douglas – Scarpa, Cicero, Wellington – Marcos Junior

Santos – Fluminense TIPP

Da hier um den vierten Tabellenplatz und die Teilnahme an der Copa Libertadores gekämpft wird, werden beide Teams wahrscheinlich versuchen unbesiegt zu bleiben. Es sollte also kein torreiches Spiel werden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€