A. Murray – N. Kyrgios 01.09.2015, US Open

Murray – Kyrgios / US Open – Das nächste Match, das wir analysieren werden, werden A. Murray und N. Kyrgios bestreiten. Murray ist einer der Favoriten auf den Titel. In dieser Saison hat er den Australier schon zwei Mal bezwungen und zwar beide Male bei den Grand Slams. Beginn: 01.09.2015 – 17:00 MEZ

A. Murray

In der letzten Woche besetzte Murray den zweiten Platz in der ATP-Rangliste, aber nach dem Federer in Cincinnati den Titel geholt hat, rutschte er wieder auf den dritten Platz ab, wo er schon länger verweilte. Der Brite hat bisher 35 Titel geholt, davon vier in dieser Saison und zwar in München, Madrid, Queen`s Club und in Montreal, wo er in Finalmatches über P. Kohlschreiber, R. Nadal, K. Anderson und N. Djokovic triumphierte.

Neben den erwähnten Titeln hat er in dieser Saison noch einige gute Ergebnisse verbucht wie das Finale der Australian Open, wo er gegen N. Djokovic verlor sowie das Miami-Finale, wo er erneut von Djokovic geschlagen wurde. Beim Wimbledon erreichte er das Halbfinale, wo er von R. Federer eliminiert wurde und der Schweizer war auch im Cincinnati-Halbfinale besser. Obwohl Murray bei den letzten Turnieren eine beneidenswerte Spielform aufweist, müssen wir sagen, dass er in dieser Saison auch einige ziemlich schlechte Ergebnisse verbuchte, da er von den objektiv betrachtet schwächeren Gegnern verlor.

N. Kyrgios

Kyrgios hatte seine beste Platzierung Anfang Juni, als er den 25. Platz besetzte, während er sich jetzt auf dem soliden 37. Platz befindet. Obwohl er bisher noch keinen ATP-Titel geholt hat, hat er in dieser Saison große Fortschritte gemacht. Nah dran am Titelgewinn war er beim Turnier in Estoril, wo er im Finale erwartungsgemäß von R. Gasquet geschlagen wurde.

Gegen diesen französischen Tennisspieler verlor er auch im Wimbledon-Viertelfinale, während er einen soliden Auftritt beim Masters in Madrid verbuchte, wo er nach dem Sieg gegen Federer das Match der dritten Runde gegen Isner verlor. Vom gleichen Gegner wurde er auch in der dritten Runde des Turniers in Montreal bezwungen. Beim Masters Turnier in Cincinnati wurde Kyrgios wieder von Gasquet in zwei klaren Sätzen geschlagen.

A. Murray – N. Kyrgios TIPP

Diese beiden Tennisspieler trafen bisher drei Mal aufeinander und alle drei Duelle entschied Murray zu eigenen Gunsten. Zwei Duelle haben sie in dieser Saison bestritten und zwar im Viertelfinale der Australian Open (6:3 7:6 6:3) sowie in der dritten Runde der French Open (6:4 6:2 6:3). Es ist klar, dass Murray auch in diesem Duell als klarer Favorit auf Sieg gilt und jedes andere Ergebnis würde eine große Überraschung darstellen. Deshalb haben wir uns für diesen Tipp entschieden.

Tipp: unter 35,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,71 bei 10bet (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€