A. Seppi – T. Berdych, 10.10.12 – ATP Shanghai

Im Rahmen der zweiten Turnierrunde in Shanghai treffen der Italiener A. Seppi und der Tscheche T. Berdych aufeinander. Die zweite Turnierrunde erreichte Seppi durch den 2:0-Sieg gegen Berrer, während Berdych als der viertgesetzte Spieler des Turniers in der ersten Runde einen Freilos hatte. Beginn: 10.10.2012 – 04:00

A. Seppi befindet sich auf dem 25. Platz der ATP-Rangliste. In seiner bisherigen Kariere hat er zwei Titel gewonnen. Einen dieser zwei Titel hat er in dieser Saison gewonnen, als er beim Turnier in Belgrad gegen Paire gewonnen hat. Am Anfang dieser Saison kam der Italiener bis zum Viertelfinale des Turniers in Doha, wo ihn Federer gestoppt hat. Was die Sandplatzturniere angeht, hat Seppi das Match der zweiten Runde in Monte Carlo gegen Djokovic und beim Turnier in Bukarest das Viertelfinalmatch gegen Fognini 1:2 verloren. Das Turnier in Madrid verlor er in der zweiten Runde mit dem Ergebnis 1:2 gegen Dolgopolov und beim Turnier in Rom hat Seppi das Viertelfinalmatch gegen Federer verloren. Einen sehr guten Auftritt hatte er beim Roland Garros, wo er die 2:0-Führung im Match der vierten Runde gegen Djokovic abgegeben hat. Danach ist er beim Turnier in Halle gegen Stepanek in der ersten Runde ausgeschieden. Einen fantastischen Auftritt legte der Italiener in Eastbourne ab, wo er bis zum Finale gekommen ist, in dem aber Roddick besser gewesen ist. Beim Wimbledon wurde Seppi schon in der ersten Runde von Istomin nach fünf Sätzen eliminiert. Das Masters Turnier in Cincinnati beendete er in der zweiten Runde durch die Niederlage gegen Djokovic, während er bei den US Open schon in der ersten Runde von Robredo eliminiert worden ist. Einen beeindruckenden Auftritt lieferte Seppi beim Turnier in Metz ab, wo er das Finalmatch gegen Tsonga verlor.

T. Berdych befindet sich momentan auf dem 6. Platz der ATP-Weltrangliste. In seiner Karriere hat er sieben Titel geholt. Einen dieser sieben Titel hat er in dieser Saison geholt und zwar nachdem er im Finale des Turniers in Montpellier Monfils 2:1 bezwungen hat. Im letzten Jahr hat Berdych das Turnier in Beijing gewonnen und zwar indem er im Finale Cilic 2:1 bezwungen hat. In diesem Jahr spielte der Tscheche bei den Australien Open, wo er in der vierten Runde von Nadal 1:3 gestoppt wurde. Danach ist im Halbfinalmatch in Rotterdam Del Potro 2:0 besser gewesen und bei den Turnieren in Indian Wells und Miami hat Berdych die Matches der vierten bzw. dritten Runde gegen Almagro und Dimitrov verloren. Beim Turnier in Monte Carlo ist der Tscheche bis zum Halbfinale gekommen, wo er eine 1:2-Niederlage gegen Djokovic kassiert hat und beim Turnier in Madrid hat er die Führung im Finale gegen Federer versiebt und eine 1:2-Niederlage kassiert. Ein gutes Ergebnis erzielte Berdych das letzte Mal beim Roland Garros und zwar indem er die vierte Runde erreichte, dann aber von Del Potro 1:3 bezwungen wurde. Beim Wimbledon wurde er überraschenderweise von Gulbis in der ersten Runde 0:3 bezwungen. Die Masters Turniere in Toronto und Cincinnati beendete Berdych mit den Niederlagen gegen Gasquet bzw. Raonic und zwar jeweils in der dritten Runde. Beim vor kurzem beendeten Turnerin Winston-Salem hat er das Finale gegen Isner gespielt, das er 1:2 in Sätzen verloren hat. Ein gutes Ergebnis erzielte der Tscheche bei den US Open, indem er bis zum Halbfinale gekommen ist, wo dann Murray unüberwindbar gewesen ist.

Die Ergebnisbilanz dieser zwei Tennisspieler steht 3:2 zugunsten des Tschechen. Die letzten zwei Siege holte Berdych im Jahre 2008 und zwar bei den Olympischen Spielen in Beijing mit 6:3 7:6 und in dieser Saison in Rotterdam mit 6:3 7:6. Seppi hat Berdych das letzte Mal beim Masters Turnier in Cincinnati 2008 bezwungen und zwar mit dem Ergebnis 5:7 7:5 7:5. Berdych ist auf jeden Fall der große Favorit in diesem Match. Seppi hat fast alle guten Ergebnisse auf Sandplätzen geholt und wird Berdych in diesem Match schwer überraschen können.

Tipp: Berdych -1,5 Sätze

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,62 bei interwetten (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!