B. Tomic – D. Ferrer 16.03.2015, ATP Indian Wells

Tomic – Ferrer / ATP Indian Wells – In der dritten Turnierrunde in Indian Wells werden der Australier B. Tomic und der Spanier D. Ferrer aufeinandertreffen. Den Einzug in die dritte Runde sicherte sich Tomic nach dem 2:0-Sieg gegen B. Coric, während Ferrer eine etwas schwierigere Aufgabe gegen I. Dodig hatte (2:1). Beginn: 16.03.2015 – 19:00 MEZ

B. Tomic

Tomic befindet sich auf der 35. ATP-Ranglistenposition, was um etwa 30 Plätze besser ist im Vergleich zum Saisonbeginn. In seiner bisherigen Karriere hat er zwei Titel gewonnen. Einer dieser zwei Titel stammt aus der letzten Saison beim Turnier in Bogota. In der aktuellen Saison nahm er an beiden Vorbereitungsturnieren in Brisbane sowie Sydney teil. Bei jedem Turnier ist er bis zum Viertelfinale gekommen, wo dann K. Nishikori bzw. G. Müller besser waren. Ein solides Ergebnis holte er bei den Australian Open, wo er das Match der vierten Runde gegen Berdych verlor, während er in Memphis im Viertelfinale eine 1:2-Niederlage gegen Young kassierte.

Sein bestes Ergebnis in dieser Saison holte er beim Turnier in Derlay Beach, wo er das Halbfinale erreichte. Wieder wurde er von Young bezwungen. In Acapulco verlor er im Viertelfinale gegen Ferrer. In der letzten Runde dieses Turniers hat er den jungen Coric locker bezwungen (6:3 6:4).

D. Ferrer

Ferrer befindet sich gerade auf dem achten Platz der ATP-Weltrangliste. Er hat bisher 24 Titel geholt, davon drei Titel in dieser Saison und zwar bei den Turnieren in Doha, Rio de Janeiro und Acapulco, wo er in Finalmatches T. Berdych, F. Fognini und K. Nishikori mit jeweils 2:0 bezwungen hat. Bei den Australian Open wurde er in der vierten Runde von Nishikori gestoppt. In der vergangenen Saison nahm er am Turnier in Indian Wells nicht teil und sein bestes Ergebnis bei diesem Turnier erzielte er 2007, als er im Viertelfinale von Djokovic geschlagen wurde.

In der zweiten Runde dieses Turniers hat Ferrer einen 4:6 6:1 7:6-Sieg gegen I. Dodig geholt. Der Spanier eröffnete das Match schlecht, was der Kroate ausnutzte und somit in 1:0-Führung ging. Im zweiten Durchgang brillierte Ferrer. Der dritte Spielsatz war ziemlich ausgeglichen und der Sieger wurde erst im Tiebreak bekannt, in dem der Spanier geschickter war und mehr Glück hatte.

B. Tomic – D. Ferrer TIPP

Dies ist das vierte Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler bei der ATP Tour. In allen drei Duellen feierte Ferrer und das letzte Mal trafen sie in dieser Saison in Acapulco aufeinander, wo der Spanier mit 6:4 3:6 6:1 feierte. Beide Tennisspieler befinden sich in guten Spielformen, vor allem Ferrer, der in dieser Saison nur eine Niederlage kassierte. Tomic spielt ebenfalls viel besser im Vergleich zur letzten Saison und deshalb sind wir der Meinung, dass er in diesem Duell gegen den favorisierten Ferrer soliden Widerstand leisten kann. Dementsprechend tippen wir auf eine größere Anzahl von Games.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei unibet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€