D. Evans – Y. Nishioka 02.08.2016, ATP Atlanta

Evans – Nishioka / ATP Atlanta – In der kommenden Woche wird das Tennisturnier in Atlanta (Kategorie 250) stattfinden. Mitte nächste Woche werden auch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Wettbewerbe im Tennis ausgetragen und je nach Angebot werden wir täglich ein Match von einem der beiden Turniere analysieren. Der letztjährige Gewinner dieses Turniers in Atlanta war J. Isner, der im Finale über M. Baghdatis triumphierte. Das erste Match, das wir analysieren werden, werden der Brite D. Evans und der Japaner Y. Nishioka bestreiten. Beginn: 02.08.2016 – 18:00 MEZ

D. Evans

Evans besetzt den 80. Platz in der ATP-Rangliste und sein bestes Ranking hatte er vor ungefähr 20 Tagen als er den 73. Platz belegte. In seiner bisherigen Karriere holte er keinen einzigen ATP-Titel. In dieser Saison verbuchte er bei der ATP Tour sechs Siege und ebenso viele Niederlagen. Zu Beginn der aktuellen Saison nahm er hauptsächlich an den CH-Turnieren teil. Nur bei den Australian Open schaffte er über Qualifikation in die erste Runde, wo er von F. Lopez gestoppt wurde.

Seinen nächsten Auftritt bei der ATP Tour hatte er in Queen´s Club, wo er das Match der ersten Runde gegen P. Mathieu verlor. Ein viel besseres Ergebnis erzielte er in Nottingham, wo er in der dritten Runde gegen P. Cuevas verlor. Auch beim Wimbledon erreichte er die dritte Runde, wo er erwartungsgemäß von R. Federer geschlagen wurde. Über die dritte Runde konnte er auch beim Turnier in Washington nicht hinaus, wo er vom heimischen Tennisspieler J. Sock eliminiert wurde.

Y. Nishioka

Nishioka hatte genau wie sein heutiger Rivale sein bestes Ranking in der Karriere vor einigen Tagen als er den 93. Platz besetzte. Derzeit belegt er den 97. Platz in der ATP-Rangliste. In dieser Saison hat er bei der ATP Tour fünf Siege und sieben Niederlagen verbucht. In seiner bisherigen Karriere hat er keinen ATP Titel geholt. Zu Beginn der aktuellen Saison schaffte er ins Hauptturnier in Brisbane, wo er von L. Pouille eliminiert wurde, während er bei den Australian Open das Match der ersten Runde gegen P. Cuevas verlor.

Eines der besseren Ergebnisse erzielte er beim Turnier in Memphis, wo er über Qualifikation die dritte Runde erreichte, dann aber von S. Querrey eliminiert wurde. Ein gutes Ergebnis erzielte er auch beim Masters in Miami, wo er ebenfalls über Qualifikation die dritte Runde des Hauptturniers erreichte und von D. Thiem besiegt wurde. Beim neulich stattgefundenen Turnier in Washington wurde er in der zweiten Runde von G. Müller 6:4 6:1 bezwungen.

D. Evans – Y. Nishioka TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler bei der ATP Tour. In dieser Saison verbuchten sie ähnlich gute Ergebnisse und hauptsächlich nahmen sie an den CH-Turnieren teil. Wenn man sich alle Auftritte der beiden Tennisspieler anschaut, gewinnt man den Eindruck, dass Evans etwas besser ist, da er bei vielen CH-Turnieren in die Endrunde geschafft hat. Beide Tennisspieler haben reale Sieg-Chancen, aber dennoch werden wir Evans einen leichten Vorteil geben.

Tipp: Sieg Evans

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€