D. Goffin – B. Paire 23.07.2015, ATP Bastad

Goffin – Paire / ATP Bastad – In der zweiten Turnierrunde in Bastad treffen der Belgier D. Goffin und der Franzose B. Paire aufeinander. Paire erreichte die zweite Runde durch den 2:0-Sieg gegen M. Erikkson, während Goffin als erstgesetzter Teilnehmer in der ersten Runde frei hatte. Beginn: 23.07.2015 – 11:00 MEZ

D. Goffin

Goffin befindet sich zurzeit auf dem 14. ATP-Ranglistenplatz und das ist auch seine beste Platzierung bis jetzt. In seiner bisherigen Karriere hat er zwei ATP-Titel gewonnen, und zwar beide in der letzten Saison bei den Turnieren in Kitzbühel sowie Metz. Er hat damals in den Finalmatches D. Thiem und J. Souse geschlagen. In der aktuellen Saison hat Goffin ein paar gute Ergebnisse erzielt, wie der Einzug ins Halbfinale beim Turnier in Chennai, wo er gegen Wawrinka verloren hat. In Miami wurde er in der vierten Runde bezwungen, und zwar von K. Nishikori.

Einen guten Auftritt legte Goffin auch beim Masters Turnier in Rom ab, wo er das Viertelfinalmatch gegen D. Ferrer verloren hat. In Hertogenbosch trat er dann im Finale auf, wo N. Mahut besser war. Man sollte auch seinen guten Auftritt beim Wimbledon Turnier erwähnen, wo er im Achtelfinale gegen den favorisierten S. Wawrinka eine sehr gute Gegenwehr geliefert hat. Jedoch gewann der Schweizer dann ohne einen verlorenen Satz.

B. Paire

Paire ist weit von seiner besten Platzierung entfernt. Im Jahr 2013 war er nämlich auf dem 24. Platz, während er zurzeit die 62. ATP-Ranglistenposition besetzt. Der Franzose weist also in letzter Zeit keine besonders gute Spielform vor und dementsprechend sind also auch die Ergebnisse dieser Saison. Die dritte Runde war nämlich bei allen ATP-Turnieren seine Höchstleistung. Das Masters Turnier in Monte Carlo beendete er in der zweiten Runde durch die Niederlage gegen seinen Landsmann G. Simon, während er in Barcelona in die dritte Runde eingezogen ist, dort aber von Kohlschreiber gestoppt wurde.

Danach folgte die Serie von drei Erstrundenniederlagen in Folge und beim Roland Garros Turnier ist Paire in die dritte Runde eingezogen, wo T. Berdych besser war. Beim kürzlich beendeten Wimbledon Turnier kam das Aus in der zweiten Runde gegen Bautista-Agut (2:3). In der ersten Runde des aktuellen Turniers hat Paire 7:6 6:3 gegen den heimischen Tennisspieler M. Eriksson gewonnen. Eriksson war im ersten Satz ein gleichwertiger Gegner, aber der verlorene Satz ließ dann doch Spuren auf sein weiteres Spiel und er verlor dann schnell sein Aufschlagspiel, was Paire zu einem schnellen Sieg verholfen hat.

D. Goffin – B. Paire TIPP

Die Gegner trafen bis jetzt nur einmal aufeinander, und zwar 2012 in Hertogenbosch, wo Paire besser war (6:1 6:4). Seitdem hat sich ihre Spielform ziemlich verändert und Goffin ist jetzt in der Favoritenrolle. Das bestätigen auch die erwähnten Ergebnisse der aktuellen Saison. Wir erwarten somit seinen Sieg.

Tipp: Goffin -1,5 Sätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei unibet (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€