D. Goffin – P. Kohlschreiber 02.05.2015, ATP München

Goffin – Kohlschreiber / ATP München – Dieses Viertelfinalduell in München bilden der Belgier D. Goffin und der einheimische Tennisspieler P. Kohlschreiber. Das Viertelfinale erreichte Goffin durch den 2:1-Sieg gegen S. Bolelli, während Kohlschreiber besser als A. Zverev gewesen ist. Beginn: 02.05.2015 – 12:00 MEZ

D. Goffin

Goffin befindet sich auf dem 21. ATP-Ranglistenplatz und das ist nur um einen Platz schlechter als seine beste Platzierung. Er hat bis jetzt zwei ATP-Titel gewonnen, und zwar beide in der letzten Saison in Kitzbühel und Metz. Das beste Ergebnis dieses Jahres erzielte er am Saisonanfang in Chennai, wo er im Halbfinale gegen Wawrinka verloren hat und danach kassierte er eine Niederlage gegen Nishikori.

In der vorherigen Runde hat Goffin in einem sehr interessanten und ungewissen Match S. Bolelli geschlagen (7:6 6:7 6:1). Nachdem er den Tie-Break des zweiten Satzes gewonnen und auf 1:1 aufgeholt hat, hat der Italiener im dritten Satz unverständlich nachgelassen. Das hat dem Belgier eine leichte Arbeit für den 2:1-Sieg bereitet. Bolelli hat im dritten Satz nur 17 Punkte erzielt. Goffin hat somit die Chance ins Halbfinale einzuziehen.

P. Kohlschreiber

Kohlschreiber ist auf dem 26. ATP-Ranglistenplatz und hat bisher fünf Titel gewonnen. Den letzten von diesen fünf Titeln gewann er in der letzten Saison in Düsseldorf. In der aktuellen Saison erzielte er die zwei besten Ergebnisse in Montpellier, wo er das Viertelfinale gegen Sousa verloren hat sowie in Indian Wells, wo er in der dritten Runde gegen Murray einen Satz gewinnen konnte. Beim Turnier in Barcelona hat er im Viertelfinale gegen Ferrer gespielt und 0:2 verloren.

In der vorherigen Runde dieses Turniers hatte Kohlschreiber gegen Zverev keine großen Probleme. Der erste Satz endete 6:2, während Zverev dann im zweiten Satz etwas besser war und vier Games gewinnen konnte. Statistisch gesehen war Kohlschreiber bei fast allen Parametern besser. Die Quotenbilanz des ersten Aufschlags steht 83%:61%, während auch die Realisationsquote des ersten Aufschlags bei 76%:58% steht.

D. Goffin – P. Kohlschreiber TIPP

Goffin hat beide bisherigen Duelle gegen Kohlschreiber gewonnen. Das erste Mal trafen sie 2013 beim Masters Turnier in Miami aufeinander (7:6 4:6 6:2) und das zweite Mal trafen sie in der letzten Saison in Kitzbühel aufeinander (6:3 7:5). Der Deutsche war in der aktuellen Saison auf diesem Untergrund besser und dies hier ist die ideale Gelegenheit dafür, vor den eigenen Fans den ersten Sieg gegen Goffin zu holen.

Tipp: Sieg Kohlschreiber

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€