D. Thiem – K. Anderson 05.09.2015, US Open

Thiem – K. Anderson / US Open – In diesem Duell der dritten Runde treffen der Österreicher D. Thiem und der Südafrikaner K. Anderson aufeinander. Beide Spieler haben den Einzug in die dritte Runde problemlos geschafft. D. Istomin hat das Match gegen Thiem im dritten Satz aufgegeben, während Anderson den Amerikaner A. Krajicek 3:0 geschlagen hat. Beginn: 05.09.2015 – 17:00 MEZ

D. Thiem

Thiem befindet sich auf der sehr guten 20. ATP-Ranglistenposition und in der aktuellen Saison erreichte er auch seine beste Platzierung bis jetzt, als er auf dem 18. Platz gewesen ist. Alle drei bis jetzt geholten Titel holte Thiem in dieser Saison, und zwar in Nizza, Umag und Gstaad, wo er in den jeweiligen Finalmatches L. Mayer, J. Souse und D. Goffin geschlagen hat. Einen sehr guten Auftritt legte er beim Masters Turnier in Miami ab, wo er ins Viertelfinale eingezogen ist, dort aber von A. Murray gestoppt wurde.

Was die übrigen Ergebnisse angeht sollte man erwähnen, dass Thiem ein paar Mal in die zweite bzw. dritte Runde eingezogen ist, während er auch Erstrundenniederlagen gegen schwächere Gegner kassiert hat. Im Rahmen der zweiten Runde der US Open hatte er es gegen D. Istomin relativ leicht, da der Usbeke das Match im dritten Satz aufgegeben hat. Thiem war nichtsdestotrotz in den ersten zwei Sätzen besser und lag auch in Führung (6:4 6:4 1:0).

K. Anderson

Anderson ist auf der 14. ATP-Ranglistenposition und das ist auch seine beste Platzierung bis jetzt. Er hat drei ATP-Titel gewonnen. Einen von diesen drei Titeln holt er in der aktuellen Saison, und zwar beim Turnier in Winston-Salem, wo er im Finale Pierre-Hugues Herbert, den damals 140. Ranglistenspieler bezwungen hat. In dieser Saison trat Anderson auch noch in Queen´s Club und Memphis auf, wo K. Nishikori und A. Murray jeweils 0:2 besser waren.

Einen soliden Auftritt legte Anderson bei den Australian Open ab, wo er in der vierten Runde von R. Nadal bezwungen wurde und in der vierten Wimbledon-Runde hätte er fast N. Djokovic geschlagen. In der zweiten Runde der US Open hat Anderson ohne größere Probleme A. Krajicek bezwungen (6:3 6:4 6:2). Die Statistik bestätigt auch seinen Sieg, und zwar die erzielten Asse 20:5, die erzielten Punkte nach dem ersten Aufschlag (92%:70%) und die Zahl der direkt erzielten Punkte (47:21).

D. Thiem – K. Anderson TIPP

In beiden gemeinsamen Matches bis jetzt war Anderson besser. Das erste Mal trafen sie Anfang der letzten Saison bei den Australian Open aufeinander (6:4 6:3 6:4) und das zweite Mal am Ende der Saison in Tokyo (7:6 6:4). Es handelt sich hier um ein sehr interessantes Match, denn die Spieler weisen zurzeit sehr gute Spielformen vor. Es ist also ein ungewisses Duell zu erwarten.

Tipp: über 3,5 Sätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,52 bei betsson (alles bis 1,51 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€