E. Ymer – T. Bellucci 21.07.2015, ATP Bastad

Ymer – Bellucci / ATP Bastad – Hier werden wir ein Duell der ersten Runde des Turniers in Bastad analysieren und zwar zwischen dem heimischen Tennisspieler E. Ymer und dem Brasilianer T. Bellucci. Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler und beide haben ihre besten Ergebnisse gerade auf Sand geholt, weshalb uns sicherlich ein interessantes Match zwischen dem jungen schwedischen Tennisspieler mit dem favorisierten Brasilianer erwartet. Beginn: 21.07.2015 – 11:00 MEZ

E. Ymer

Ymer besetzt den 133. Platz in der ATP-Rangliste, was um drei Plätze schlechter ist im Vergleich zu seiner besten Platzierung vor einem Monat. Bisher hat er keinen Titel geholt und das beste Ergebnis in dieser Saison holte er beim Turnier in Barcelona, wo er in der dritten Runde gegen D. Ferrer verlor. Im Großteil der Saison nahm er an den CH-Turnieren teil. Was die ATP-Tour angeht, hat er über Qualifikation an allen drei bisher gespielten Grand Slams teilgenommen.

Allerdings wurde er jedes Mal schon in der ersten bezwungen. Bei den Australian Open verlor er nämlich gegen G. Soeda, bei den French Open gegen L. Rosol und beim Wimbledon war I. Karlovic besser. Darüber hinaus werden wir noch seine Auftritte in Chennai und in Rio de Janeiro erwähnen, wo er in der zweiten bzw. der ersten Runde von G. Müller bzw. T. Robredo jeweils 0:2 bezwungen wurde.

T. Bellucci

Bellucci belegt den 44. Platz in der ATP-Rangliste und bisher hat er vier Titel geholt. Einen Titel holte er in dieser Saison in Genf, wo er im Finalmatch über J. Sousa 2:0 triumphierte. Ein erwähnenswertes Ergebnis verbuchte er in Quito, wo er das Halbfinale erreichte und von Burgos geschlagen wurde. In fünf darauffolgenden Turnieren konnte er nicht über die erste Runde hinaus.

Beim Masters in Miami hat er die dritte Runde erreicht, wo er von Dolgopolov geschlagen wurde, während er in Istanbul im Viertelfinale von P. Cuevas eliminiert wurde. Einen guten Auftritt hatte er beim Masters in Rom, wo er im Rahmen der dritten Runde gegen N. Djokovic einen heftigen Widerstand leistete. Viel schlechtere Ergebnisse erzielte er bei den Rasenturnieren, wo er noch keinen Sieg holen konnte.

E. Ymer – T. Bellucci TIPP

Wir haben schon in der Einleitung gesagt, dass dies das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler ist. Ymer spielt vor eigenem Publikum, was sicherlich ein großes Motiv für den 19-Jährigen schwedischen Tennisspieler darstellen wird. Wenn wir aber die Ergebnisse der beiden Tennisspieler aus dieser Saison berücksichtigen, dann sieht man, dass Bellucci viel erfolgreicher gewesen ist und daher erwarten wir ihn in der nächsten Turnierrunde.

Tipp: Sieg Bellucci

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,53 bei betvictor (alles bis 1,51 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€