G. Dimitrov – D. Schwartzman 30.09.2016, ATP Chengdu

Dimitrov – Schwartzman / ATP Chengdu – Um einen der vier Halbfinalplätze des Turniers in Chengdu kämpfen der Bulgare G. Dimitrov und der Argentinier D. Schwartzman. Den Einzug ins Viertelfinale sicherten sich beide Tennisspieler ohne Satzverlust und so war Dimitrov besser als Lajovic, während Schwartzman über P. Lorenzi triumphierte. Beginn: 30.09.2016 – 12:30 MEZ

G. Dimitrov

Dimitrov spielt im Vergleich zum ersten Teil der Saison viel besser und derzeit befindet er sich auf dem 21. Platz in der ATP-Rangliste. Sein bestes Ranking hatte er aber vor zwei Jahren als er der achtbeste Tennisspieler auf der Welt war. In dieser Saison brilliert er nicht, was auch seine Bilanz von 30 Siegen und sogar 20 Niederlagen bestätigt. Die erbrachte Leistung in dieser Saison blieb also weit unter den Erwartungen.

2014 hatte Dimitrov seine erfolgreichste Saison, in der er drei von vier seinen Titeln holte. Den fünften Titel verpasste er knapp in dieser Saison bei den Turnieren in Sydney und in Istanbul, wo er die Finalmatches gegen V. Troicki bzw. D. Schwartzman verlor. Ein erwähnenswertes Ergebnis hat der Bulgare beim Masters in Cincinnati verbucht, wo er im Halbfinale in einem Drei-Satz-Match von Cilic bezwungen wurde.

D. Schwartzman

Schwartzman besetzt derzeit den 70. Platz in der ATP-Rangliste und sein bestes Ranking hatte er in der vergangenen Saison als er den 57. Platz belegte. In dieser Saison hat der Argentinier seinen ersten ATP-Titel geholt und zwar beim Turnier in Istanbul, wo er gerade seinen heutigen Gegner G. Dimitrov bezwang. Den Großteil der Saison verbrachte Schwartzman auf den CH-Turnieren und was die ATP-Tour angeht, hat er eines der besseren Ergebnisse in Winston-Salem verbucht, wo er in der dritten Runde von Yen Hsun-Lu geschlagen wurde.

Im Vergleich zu den anderen Ergebnissen aus dieser Saison, kann man die Platzierung in die zweite Runde des Turniers in Nizza als Erfolg betrachten. In dem Match wurde Schwartzman von K. Anderson geschlagen. Der Argentinier hat in dieser Saison außer Titelgewinn in Istanbul nicht viel erreicht. Er verbuchte 11 Siege und sogar 15 Niederlagen. Die gute Partie gegen Dimitrov aus Istanbul wird er dieses Mal nur schwer wiederholen können.

G. Dimitrov – D. Schwartzman TIP

Wir haben bereits erwähnt, dass diese zwei Tennisspieler in dieser Saison schon aufeinandergetroffen sind und zwar beim diesjährigen Turnier in Istanbul, wo Schwartzman einen 6:7 7:6 6:0 Finalsieg holte. Dennoch gilt Dimitov in diesem Duell als klarer Favorit, aber vom Argentinier erwarten wir einen heftigen Widerstand, weshalb wir auf eine größere Anzahl von Games tippen werden.

Tipp: über 20,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betway (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€