J. Chardy – I. Karlovic 16.06.2014

J. Chardy – I. Karlovic – Den letzten Test vor dem Wimbledon werden die Tennisspieler bei den Turnieren in Eastbourne und in s-Hertogenbosch haben. Diese Turniere sind aus der Kategorie 250 und werden auf Rasen gespielt. Das erste Match, das wir analysieren werden, werden der Franzose J. Chardy und der Kroate I. Karlovic in Eastbourne bestreiten. Der Titelverteidiger aus der letzten Saison ist F. Lopez, der im Finale besser als G. Simon gewesen ist (2:1). Beginn: 16.06.2014 – 11:00 MEZ

J. Chardy

J. Chardy befindet sich zurzeit auf dem 44. Platz der ATP-Rangliste. Er hat einen Titel gewonnen und zwar im Jahre 2009, als er im Finale des Turniers in Stuttgart gegen V. Hanescu gewonnen hat. Bei den Australian Open wurde er in der dritten Runde von Ferrer bezwungen und danach spielte er in Vina del Mar sowie Buenos Aires jeweils im Viertelfinale mit, wo er von Fognini bzw. Almagro bezwungen wurde.

Bei den Masters Turnieren in Indian Wells, Miami, Monte Carlo und Madrid hat er jeweils Zweitrundenniederlagen kassiert und zwar gegen Hass, Djokovic, Ferrer und Raonic. Sein bestes Ergebnis erzielte Chardy in Rom, indem er das Viertelfinale erreicht hat, wo er aber von Raonic besiegt wurde. Bei den French Open verlor er das Match der zweiten Runde gegen Djokovic.

I. Karlovic

I. Karlovic besetzt den 33. Platz der ATP Rangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er fünf ATP-Titel geholt. Einen Titel holte er in der vergangenen Saison in Bogota, wo er im Finale besser als Falla gewesen ist. Diese Saison eröffnete er in Doha, wo er in der zweiten Runde eine 1:2-Niederlage gegen Brown kassierte, während er bei den Australian Open eine 0:3-Niederlage gegen Dodig kassierte. Das beste Ergebnis in dieser Saison erzielte Karlovic in Acapulco wo er im Viertelfinale gegen Dolgopolov verloren hat und bei den Masters Turnieren in Indian Wells sowie Miami wurde er jeweils in der zweiten Runde gegen Wawrinka bzw. Federer bezwungen.

Die Auftritte in Monte Carlo und München beendete er jeweils in der ersten Runde und zwar wurde er von Stepanek bzw. Brown geschlagen. In Rom wurde er in der zweiten Runde von Dolgopolov gestoppt. Ein sehr gutes Ergebnis erzielte er in Düsseldorf, wo er im Finale von Kohlschreiber geschlagen wurde. Bei den French Open hat er das Match der zweiten Runde an Anderson abgegeben. Beim neulich stattgefundenen Turnier in Halle wurde er in der zweiten Runde von Lu Y.H. geschlagen.

J. Chardy – I. Karlovic TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler bei der ATP-Tour. Karlovic spielt in dieser Saison ziemlich gut, vor allem auf dem schnellen Untergrund, wo sein Aufschlag seine stärkste Waffe ist und maximal zur Geltung kommt. Daher sind wir der Meinung, dass der französische Tennisspieler große Probleme mit dem Aufschlag von Karlovic haben wird und dementsprechend erwarten wir ein ungewisses Match in dem Karlovic letztendlich feiern soll.

Tipp: Sieg Karlovic

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Beide Tennisspieler spielen meistens Matches mit einer größeren Anzahl von Games und ein ähnliches Szenario erwarten wir auch dieses Mal.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei youwin (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!