J.L. Struff – P. Kohlschreiber 08.07.2014

J.L. Struff – P. Kohlschreiber – Ein interessantes Match könnten wir in der ersten Runde des Turniers in Stuttgart erwarten und zwar im Duell zwischen J.L. Struff und P. Kohlschreiber. Neben den ersten vier gesetzten Spielern hat sich bis zu diesem Zeitpunkt noch A. Golubov den Einzug in die zweite Runde gesichert nachdem er einen 2:0-Sieg gegen P. Petzschner holte. Beginn: 08.07.2014 – 11:00 MEZ

J.L. Struff

J. L. Struff belegt den 71. Platz der ATP-Rangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er keinen ATP-Titel gewonnen. Zu Beginn der Saison kam er über Qualifikation ins Hauptturnier von Sydney, wo er gleich in der ersten Runde von Cilic besiegt wurde, während er bei den Australian Open wieder in der ersten Runde geschlagen wurde und zwar von Youzhny. Danach folgten einige Auftritte bei den CH-Turnieren. Ein besseres Ergebnis erzielte er in Marseille, wo er im Halbfinale vom favorisierten Tsonga eliminiert wurde.

Danach erkämpfte er sich die Teilnahme beim Hauptturnier in Miami und in Monte Carlo. In München spielte er wieder im Halbfinale, wo er von Fognini gestoppt wurde. Bei den French Open und in s-Hertogenbosch wurde er jeweils in der zweiten Runde von Monfils bzw. Pospisil geschlagen. In der ersten Wimbledon-Runde wurde er von Kubot gestoppt.

P. Kohlschreiber

Kohlschreiber befindet sich momentan auf dem 26. Platz der ATP-Weltrangliste. Er hat bis jetzt fünf Titel gewonnen und den letzten Titel holte er in dieser Saison beim Turnier in Düsseldorf. In dieser Saison hat er in Auckland gespielt wo er das Viertelfinalmatch gegen Isner verloren hat, während er auch in Zagreb sowie in Rotterdam bis zum Viertelfinale gekommen ist, dort aber von Evans bzw. Sijsling bezwungen wurde. Ein gutes Ergebnis erzielte Kohlschreiber in Dubai, wo er im Halbfinale von Berdych eliminiert wurde. In Indian Wells, Miami und Monte Carlo hat er jeweils in der zweiten Runde verloren.

Ein solides Ergebnis erzielte er in Barcelona, wo er das Viertelfinalmatch an Giraldo abgegeben hat. In Rom wurde er in der dritten Runde von Djokovic gestoppt. Beim Roland Garros Turnier ist Kohlschreiber in die dritte Runde gekommen, wo er in einem sehr interessanten und ungewissen Match nach fünf Spielsätzen von Murray geschlagen wurde. Ein gutes Ergebnis holte er in Halle, wo er im Halbfinale von Falla mit 1:2 besiegt wurde. Beim Wimbledon verlor Kohlschreiber das Match der zweiten Runde gegen Bolelli (2:3).

J.L. Struff – P. Kohlschreiber TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler und es ist klar, dass Kohlschreiber als großer Favorit in diesem Match gilt. Dafür spricht auch die Tatsache, dass er drei von fünf Titeln auf Sand und bei den heimischen Turnieren gewonnen hat. Struff hat nichts zu verlieren und kann daher unbelastet spielen, aber wir erwarten dass Kohlschreiber dieses Spiel sehr ernst nehmen wird und sich somit den Einzug in die nächste Runde sichern wird.

Tipp: Kohlschreiber -3,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei bet365 (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!