J. Tipsarevic – D. Ferrer, 10.11.12 – ATP London

In der dritten Runde der Gruppe B treffen der Serbe J. Tipsarevic und der Spanier D. Ferrer aufeinander. In der zweiten Runde wurde Tipsarevic wieder bezwungen, diesmal von Del Potro, während Ferrer in der zweiten Runde gegen Federer verlor. Der Schweizer hat sich durch diesen Sieg das Halbfinale gesichert. Beginn: 10.11.1012 – 20:30

J. Tipsarevic befindet sich auf dem 9. Platz der ATP-Weltrangliste. Er hat drei Titel gewonnen und zwar in Moskau, wo er besser als Troicki gewesen ist, dann in Kuala Lumpur, wo er im Finale den Zyprioten Baghdatis 2:0 bezwungen hat und in dieser Saison hat Tipsarevic in Stuttgart  gegen Monaco 2:0 gewonnen. Die Saison hat er in Chennai angefangen, wo er im Finale von Raonic 1:2 bezwungen wurde. Beim anschließenden Australian Open Turnier kam er in die dritte Runde, in der ihn Gasquet geschlagen hat, während er bei Turnier in Dubai das Viertelfinalmatch gegen Djokovic verloren hat. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und Miami sind dann Nalbandian und Murray jeweils 2:1 besser gewesen und mit dem gleichen Ergebnis wurde er in Monte Carlo von Simon bezwungen. Beim Wimbledon erspielte er sich die dritte Runde, wo er überraschenderweise von Youzhny 1:3 in Sätzen gestoppt wurde. In Toronto erreichte Tipsarevic das Halbfinale, in dem er dann gegen Djokovic 0:2 in Sätzen verloren hat. In Cincinnati gab er das Match der zweiten Runde an Andujar ab, während dieser Serbe bei den US Open bis zum Viertelfinale gekommen ist, wo er aber von Ferrer nach fünf gespielten Sätzen bezwungen wurde. Das Masters Turnier in Shanghai beendete er in der dritten Runde und zwar durch die Niederlage gegen T. Haas und beim Turnier in Wien hat er das Halbfinalmatch gegen Zemlja 1:2 in Sätzen verloren.

D. Ferrer befindet sich zurzeit auf dem 5. Platz der ATP-Weltrangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er 18 gewonnene Titel. Davon sind sieben Titel aus diesem Jahr und zwar von den Turnieren in Acapulco, Buenos Aires, Auckland, Hertogenbosch, Bastad, Valencia und Paris. Darüber hinaus hat er in diesem Jahr auch bei den Australian Open gespielt, wo er im Viertelfinale von Djokovic bezwungen wurde und in Indian Wells hat Ferrer das Match der dritten Runde gegen Istomin verloren. Das Masters Turnier in Miami beendete er im Viertelfinale, wo er wieder gegen Djokovic verloren hat. Das schlechteste Ergebnis in diesem Jahr erzielte Ferrer in Monte Carlo, wo er bereits in der zweiten Runde gegen Bellucci 0:2 eliminiert worden ist. Nach diesem schlechten Ergebnis erreichte Ferrer das Finale des Turniers in Barcelona, wo er von Nadal bezwungen wurde und das Turnier in Madrid beendete Ferrer im Viertelfinale und zwar durch die 0:2-Niederlage gegen Federer. Noch zwei weiteren Niederlagen hat er gegen Nadal kassiert und zwar im Halbfinale der Turniere in Rom und Roland Garros. In Wimbledon wurde er von Murray im Viertelfinale gestoppt, während er beim Masters-Turnier in Cincinnati das Match der zweiten Runde gegen Wawrinka verlor. Bei den US Open wurde er im Halbfinale von Djokovic bezwungen (1:3), während er in Kuala Lumpur gegen Benneteau verlor (0:2).

Die Statistik der direkten Duelle führt der Spanier mit 3:1 an. Das erste Mal trafen diese beiden Spieler im Jahr 2007 in Indian Wells und damals feierte Ferrer einen 6:1 6:3-Sieg. Ein Jahr später sind diese beiden Tennisspieler jeweils einen Sieg verbucht. Ferrer war besser in Monte Carlo (6:4 6:0), während Tipsarevic bei den Olympischen Spielen in Peking triumphierte (7:6 6:2).  In diesem Jahr trafen sie bei den US Open aufeinander und Ferrer entschied das Match zu eigenen Gunsten (6:3 6:7 2:6 6:3 7:6). Der Spanier befindet sich in einer sehr guten Form, wobei man so etwas vom serbischen Tennisspieler nicht behaupten kann. Für Ferrer ist dieses Match entscheidend für das Weiterkommen ins Halbfinale und mit dem eventuellen Einzug ins Finale würde er Nadal in der ATP-Rangliste überholen. Daher wird er sein Bestes geben, um im diesem Match zu siegen.

Tipp: Ferrer -1,5 Spielsätze

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,60 bei paddypower (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!