J.W. Tsonga – I. Dodig 02.10.2013

J.W. Tsonga – I. Dodig – In der zweiten Turnierrunde in Tokyo erwartet uns das Match zwischen dem Franzosen J. W. Tsonga und dem Kroaten I. Dodig. Tsonga erreichte die zweite Runde nach dem 2:0-Sieg gegen Gulbis, während Dodig auch ohne einen verlorenen Satz Sugita bezwungen hat. Beginn: 02.10.2013 – 07:00 MEZ

J.W. Tsonga

J. W. Tsonga befindet sich auf dem 8. Platz der ATP-Rangliste. Er hat zehn gewonnene Titel. Einer dieser zehn Titel ist aus dieser Saison, als er beim Turnier in Marseille, Berdych bezwungen hat. Die Saison fing er bei den Australian Open an, wo er bis zum Viertelfinale gekommen ist, dann aber von Federer bezwungen wurde. Danach hat Tsonga zwei schlechte Auftritte bei den Turnieren in Rotterdam und Dubai abgelegt, wo er schon nach der ersten Runde von Sijsling bzw. Llodra eliminiert wurde. Ein etwas besseres Ergebnis erzielte der Franzose in Indian Wells, wo er wieder im Viertelfinale bezwungen wurde und zwar dieses Mal gegen Djokovic. In Miami wurde er dann von Cilic in der vierten Turnierrunde eliminiert. Ein sehr gutes Ergebnis holte Tsonga in Monte Carlo, indem er sich ins Halbfinale platzierte, wo dann Nadal besser gewesen ist und in Madrid wurde er im Viertelfinale von Wawrinka gestoppt. In Rom wurde er schon in der zweiten Runde von Janovicz 0:2 bezwungen, während beim Roland Garros Turnier Tsonga bis zum Halbfinale gekommen ist, dann aber von Ferrer eliminiert wurde. Beim kürzlich beendeten Turnier in Metz hat der Franzose das Finalmatch gegen Simon 0:2 verloren.

I. Dodig

I. Dodig befindet sich auf dem 34. Platz der ATP-Rangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er einen Titel geholt und zwar vor zwei Jahren beim Turnier in Zagreb, als er im Finale 2:0 besser als M. Berrer gewesen ist. Die Saison eröffnete er beim Turnier in Doha, wo er bereits in der ersten Runde von Kohlschreiber eliminiert wurde, während er bei den Australian Open in der dritten Runde von Gasquet 1:3 gestoppt wurde. In Zagreb verlor Dodig dann im Viertelfinale gegen Youzhny, während er in der ersten Runde des Turniers in Memphis von Cilic 1:3 bezwungen wurde. Ein solides Ergebnis erzielte er in Delray Beach, wo er im Viertelfinale eine 1:2-Niederlage gegen T. Haas kassierte. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und Miami ist dieser Kroate bis zur dritten bzw. zweiten Runde gekommen, wo er dann von Federer bzw. Isner jeweils 0:2 geschlagen wurde. Das beste Ergebnis in dieser Saison erreichte er in München als er das Halbfinale erreichte, dann aber von Haas eliminiert wurde, während er von Haas auch in der zweiten Runde des Turniers in Düsseldorf eliminiert wurde. Einen guten Auftritt legte Dodig auch beim Wimbledon Turnier ab, wo er Ferrer in der vierten Runde eine gute Gegenwehr geliefert hat und in Atlanta wurde er im Viertelfinale von Hewitt gestoppt. Den Auftritt bei den US Open beendete der Kroate in der dritten Runde durch eine erwartete Niederlage gegen Nadal.

J.W. Tsonga – I. Dodig TIPP

Dies hier ist das zweite direkte Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler. Im ersten Aufeinandertreffen 2012 im Queen´´s Club hat der Kroate 7:6 3:6 7:7 gewonnen. Tsonga hat eine verletzungsbedingte Pause einlegen müssen, aber danach hat er einen guten Auftritt in Metz abgelegt und ist heute der klare Favorit. Außer der Teilnahme in der nächsten Runde, muss Tsonga auch Punkte sammeln, um die Teilnahme am Endturnier in London zu sichern. Obwohl wir den Franzosen in der Favoritenrolle sehen, hat sich Dodig mit seinen Auftritten viel Respekt erspielt und wird Tsonga sicherlich viel Gegenwehr bieten. Gerade deswegen erwarten wir viele Games.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei youwin (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!