K. Nishikori – E. Gulbis 26.04.2014

K. Nishikori – E. Gulbis – Das erste Halbfinalmatch des Turniers in Barcelona werden der Japaner K. Nishikori und der Lette E. Gulbis bestreiten. Den Einzug ins Halbfinale sicherte sich Nishikori nach dem überzeugenden Triumph über M. Cilic, während Gulbis besser als T. Gabashvili gewesen ist. Beginn: 26.04.2014 – 12:00 MEZ

K. Nishikori

K. Nishikori ist der 17. Spieler der Welt und hat in seiner Karriere vier Titel gewonnen. Den letzten Titel gewann er in dieser Saison beim Turnier in Memphis, wo er im Finale Karlovic bezwungen hat. Diese Saison eröffnete mit einem soliden Auftritt beim Turnier in Brisbane, wo er im Halbfinale eine 1:2-Niederlage gegen Hewitt kassierte, während er bei den Australian Open das Match der vierten Runde gegen Nadal verlor. Das Turnier in Indian Wells beendete er in der dritten Runde, wo er von Haas bezwungen wurde, während er in Miami ein tolles Ergebnis erzielt hat und zwar verlor er im Halbfinale gegen Djokovic.

Beim letztjährigen Turnier Barcelona wurde er in der dritten Runde von Ramos gestoppt. Einen soliden Auftritt hatte der Japaner in Madrid, wo er im Viertelfinale mitgespielt hat und auch das Roland Garros Turnier war für ihr erfolgreich, denn er wurde in der vierten Runde von Nadal erwartungsgemäß bezwungen. Das Masters Turnier in Montreal beendete Nishikori in der dritten Runde durch die Niederlagen gegen Gasquet und bei den US Open sowie in Cincinnati konnte er nicht weiter von der ersten Runde kommen. Etwas besser war Nishikori in Shanghai, wo er in der dritten Runde von Tsonga gestoppt wurde und in Basel hat er in der zweiten Runde gegen Dodig verloren.

E. Gulbis

E. Gulbis befindet sich auf dem 23. Platz der ATP-Rangliste. Er hat bis jetzt fünf Titel gewonnen. Einen Titel holte er in dieser Saison beim Turnier in Marseille, wo er im Finalmatch Tsonga bezwungen hat. In dieser Saison spielte der Lette im Viertelfinale des Turniers in Doha, wo er gegen Nadal verlor, während er bei den Australian Open in der zweiten Runde von Querrey gestoppt wurde. Ein gutes Ergebnis verzeichnete er in Indian Wells, wo er im Viertelfinale von Isner geschlagen wurde, während er in Miami das Match der zweiten Runde gegen Benneteau verlor.

Den letztjährigen Auftritt in Monte Carlo beendete er in der zweiten Runde nach der Niederlage gegen Monaco, während er in der dritten Turnierrunde in Barcelona von Raonic gestoppt wurde und das gleiche passierte auch beim Masters Turnier in Rom, wo er von Nadal eliminiert wurde. Den Auftritt beim Roland Garros beendete der Lette in der zweiten Runde durch die Niederlage gegen Monfils, während er in Halle auch in der zweiten Runde gegen Haas verlor. Einen soliden Auftritt verbuchte er beim Wimbledon, wo er in der dritten Runde von Verdasco gestoppt wurde, während er in Stuttgart und in Hamburg jeweils in der zweiten Runde ausschied.

K. Nishikori – E. Gulbis TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler im Rahmen der ATP Tour. Das einzige Mal trafen sie bei einem CH Turnier in Bermuda 2008. als Nishikori einen 6:2 2:6 6:2-Sieg holte. Beide Tennisspieler brillieren nicht auf Sand aber nach der bisherigen Leistung bei diesem Turnier und den letztjährigen Ergebnissen auf Sand zu urteilen, gilt Nishikori als leichter Favorit und wir erwarten deshalb sein Weiterkommen in die nächste Runde.

Tipp: Sieg Nishikori

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,59 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!