K. Nishikori – N. Djokovic 15.11.2014, ATP London

Nishikori – Djokovic / ATP London – Das erste Halbfinale des Finalturniers in London werden der zweitplatzierte aus der Gruppe B, der Japaner K. Nishikori und der Sieger der Gruppe A, der Serbe N. Djokovic bestreiten. Im letzten Gruppenspiel hat Nishikori einen 2:1-Sieg gegen D. Ferrer geholt, während Djokovic erwartungsgemäß über T. Berdych triumphierte. Beginn: 15.11.2014 – 15:00 MEZ

K. Nishikori

Zunächst einmal gratulieren wir Nishikori zur Platzierung ins Halbfinale, weil er seine Aufgabe maximal korrekt erfüllt hat. Im letzten Match der Gruppe B hat Nishikori über D. Ferrer triumphiert, der anstelle des verletzten M. Raonic eingesprungen ist. Ferrer hat trotz der Niederlage gezeigt, dass er ein großer Kämpfer ist und trotz der Tatsache, dass er keine Chance auf den Einzug ins Halbfinale hat, spielte er maximal engagiert und hat den ersten Satz auch gewonnen.

Nach dem Ferrer den ersten Spielsatz mit 6:3 gewonnen hat, fing Nishikori an viel besser zu spielen bzw. besser aufzuschlagen und so stieg sein Aufschlag prozentuell vom 51% auf 72%. Auch der Prozent der gewonnenen Punkte nach dem ersten Aufschlag stieg von den durchschnittlichen 67 % auf sogar 89%. Der Japaner spielte auch im dritten Durchgang im gleichen Rhythmus und so kam er zu seinem zweiten Gruppensieg und dem Einzug ins Halbfinale.

N. Djokovic

Djokovic hat auch in der dritten Runde der Gruppe B eine tolle Partie abgeliefert und dabei gefeiert. In seiner Gruppe besetzte er den ersten Platz, sicherte sich somit den Einzug ins Halbfinale und den ersten Platz in der ATP-Rangliste bis zum Ende der Saison. Der Gegner von Djokovic in der dritten Runde war T. Berdych, der einen Triumph brauchte um ins Halbfinale einzuziehen, aber gleich zum Beginn des Spiels war es offensichtlich, das dies eine unmögliche Mission ist.

Um die Aufzählung der Gesamtstatistik dieses Matches zu vermeiden, genügt es zu sagen, dass Berdych nur in einem Bereich besser gewesen ist und zwar bei der Anzahl der Service-Doppelfehler. Alles andere sprach für Djokovic. Nach dem er sich den ersten Platz in der ATP-Rangliste gesichert hat, kann er sich jetzt voll und ganz auf dieses Halbfinalmatch gegen Nishikori konzentrieren.

K. Nishikori – N. Djokovic TIPP

Beide Tennisspieler haben in den direkten Duellen jeweils zwei Siege geholt. In dieser Saison sind sie zwei Mal aufeinandergetroffen. Nishikori gewann das Halbfinale der US open (6:4 1:6 7:6 6:3), während sich Djokovic vor ein paar Tagen beim Masters Turnier in Paris revanchierte (6:2 6:3). Das Match bei den US Open zeigte sehr gut, wie gefährlich Nishikori sein kann und das hat Djokovic sicherlich nicht vergessen, weshalb er dieses Spiel maximal engagiert antreten wird. Wir tippen auf einen überzeugenden Sieg von Djokovic.

Tipp: Djokovic -4,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,66 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!