K. Nishikori – P. Andujar 26.04.2015, ATP Barcelona

Nishikori – Andujar / ATP Barcelona – Das Finale des ATP Turniers in Barcelona werden der Titelverteidiger aus der vergangenen Saison, K. Nishikori und P. Andujar bestreiten. Im Halbfinale war Nishikori besser als M. Klizan (2:0), während Andujar eine kleine Überraschung bereitete und ohne Satzverlust über den favorisierten D. Ferrer triumphierte. Beginn: 26.04.2015 – 17:30 MEZ

K. Nishikori

Nishikori  nahm im Halbfinale Klizan regelrecht aus. Es ist schwer das Spiel des slowakischen Tennisspielers zu beschreiben, der bis zu diesem Halbfinalmatch sehr gut gespielt hat und in dieser Saison einen Titel auf Sand holte. In diesem Halbfinalmatch hat er nämlich nur drei Games gewonnen. Beim Erstaufschlag des ersten Spielsatzes hat der Slowake nämlich nur zwei Punkte gewonnen.

Obwohl Klizan statistisch betrachtet im zweiten Durchgang viel besser spielte, hat ihm Nishikori nur zwei Games überlassen. Der Japaner hat alle sechs Breakchancen, die Klizan hatte, verteidigen können. Im Gegensatz zu ihm hat Klizan nur 6/10 Breakbälle gerettet, woraus letztendlich eine überzeugende Niederlage resultierte. Nishikori hat nun die Chance den Titel aus der letzten Saison zu verteidigen als er im Finale einen 2:0-Sieg gegen S. Giraldo holte.

P. Andujar

Andujar bereitete uns eine kleine Überraschung (7:6 6:3) und eliminierte somit den favorisierten D. Ferrer. Wir haben ein sehr interessantes Match mit sehr vielen attraktiven Punkten und vielen Wendungen zu sehen bekommen. Ferrer eröffnete das Match besser und gleich am Anfang kam er zum Break, aber diesen Vorsprung konnte er nicht lange verteidigen. Andujar ist am Ende des ersten Spielsatzes zum Break gekommen aber der kämpferische Ferrer hat ausgeglichen und der erste Durchgang wurde dann im Tie-Break entschieden.

Im Tie-Break geht Ferrer in Führung, aber Andujar schafft wieder die Wendung und entscheidet den ersten Spielsatz zu eigenen Gunsten. Alle verpassten Breakchancen wirkten sich negativ auf Ferrer im weiteren Verlauf  des Matches aus und so verteidigt Andujar den gewonnenen Vorsprung bis zu Ende des Matches. Die Statistik war ziemlich ausgeglichen in diesem Match. Ferrer hatte die bessere Statistik beim ersten Aufschlag, während Andujar mehr Punkte nach dem ersten Aufschlag gewonnen hat.

K. Nishikori – P. Andujar TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Nishikori mit 2:1 an. Der Japaner war besser 2011 in Winston-Salem (7:6 6:2) sowie letztes Jahr bei den US Open (6:4 6:1 RET) während Andujar 2013 in Madrid triumphierte (6:3 7:5). Beide Tennisspieler befinden sich mehr als verdient im Finale und wir erwarten das maximale Engagement von ihnen im Kampf um den Titel. Dementsprechend tippen wir auf eine größere Anzahl von Games.

Tipp: über 20,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei unibet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€